TIL | Alles über die Warnung "Trust This Computer" auf dem iPhone, iPad oder iPod

Zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2020 von Jason Ben

Damit Ihr iPhone mit iTunes synchronisiert werden kann, muss es dem Computer zuerst vertrauen. Mit anderen Worten: Erst wenn Sie einem Computer vertrauen, ermöglicht Ihr iPhone die Datenübertragung (Fotos, Musik, Kontakte, Videos usw.) zwischen sich selbst und dem jeweiligen Computer. Wenn Ihr iPhone einem Computer misstraut, behandelt es es als bloßes Ladegerät, wenn Sie sie über ein USB-Kabel anschließen. In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie das iPhone dazu bringen, dem Computer zu vertrauen.

Vertrauen Sie diesem Computer

So stellen Sie fest, ob Ihr iPhone einem Computer vertraut

Wenn Sie Ihr entsperrtes iPhone an einen Computer anschließen, wird auf Ihrem iPhone-Bildschirm ein Benachrichtigungsfeld mit der Frage „Trust This Computer?“ Angezeigt. Das bestätigt Ihnen, dass Ihr iPhone diesem Computer weder vertraut noch misstraut. In diesem Fall können Sie vertrauen / misstrauen. Wenn die Benachrichtigung nicht angezeigt wird, gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Ihr iPhone vertraut diesem Computer bereits. Sie können mit Ihrem Geschäft weitermachen.
  • Ihr iPhone misstraut diesem Computer. Sie werden wissen, ob dies der Fall ist, wenn Ihr Versuch, Daten zwischen den beiden Geräten zu teilen, abgelehnt wird.

So vertrauen Sie einem Computer auf dem iPhone

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer und entsperren Sie es.
  2. Der Vertrauen Sie diesem Computer? Benachrichtigung erscheint.
  3. Tippen Sie unten links im Popup auf Vertrauen.
  4. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer.
  5. Auf dem Computer wird eine Benachrichtigung angezeigt (Möchten Sie diesem Computer den Zugriff auf Informationen auf diesem iPhone gestatten?). Wählen Fortfahren.
  6. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr iPhone diesem Computer vertraut, wählen Sie Vertraue nicht.

So vertrauen Sie einem zuvor nicht vertrauenswürdigen Computer auf Ihrem iPhone

Wenn Sie auswählen Vertraue nicht Wie oben erläutert, wird die Vertrauensbenachrichtigung auf Ihrem iPhone erst dann angezeigt, wenn Sie die Datenschutzeinstellungen ändern. Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen Ihre Meinung geändert haben und nun dem Computer vertrauen möchten, gehen Sie wie folgt vor.

  1. Trennen Sie Ihr iPhone vom Computer.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen Symbol auf Ihrem iPhone.
  3. Scrollen Sie zwischen den Optionen, die angezeigt werden, nach oben und unten, bis Sie Allgemeines. Tipp Es an.
  4. Das bringt Sie zu einem Bildschirm mit der Option, Zurücksetzen. Wählen Sie diese Option aus.
  5. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Option sehen. Standort und Datenschutz zurücksetzen.
  6. Wenn Ihr iPhone über ein Zugangspasswort verfügt, werden Sie aufgefordert, das Passwort einzugeben. Entsprechen
  7. Aktualisieren Sie Ihre iTunes. Wenn sie auf dem neuesten Stand sind, fahren Sie mit dem nächsten Vorgang fort.
  8. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem USB-Kabel erneut mit dem Computer und öffnen Sie iTunes.
  9. Eine Benachrichtigung mit der Frage “Möchten Sie diesem Computer den Zugriff auf Informationen auf diesem iPhone erlauben?" wird auftauchen. Zapfhahn Fortfahren.
  10. Trennen Sie das iPhone vom Computer und schließen Sie es erneut an. Die Vertrauensbenachrichtigung sollte diesmal angezeigt werden. Zapfhahn Vertrauen.
  11. Starten Sie den Computer und das iPhone neu, wenn die Benachrichtigung nicht angezeigt wird. Wiederholen.

Wie man einem vertrauenswürdigen Computer auf Ihrem iPhone misstraut

Vielleicht wollten Sie einem Computer misstrauen, aber Sie vertrauten ihm fälschlicherweise, oder Sie vertrauten einem Computer, aber Sie bezweifeln nun seine "Vertrauenswürdigkeit". So machen Sie Wiedergutmachung:

  1. Trennen Sie Ihr iPhone von diesem Computer.
  2. Gehe auf Einstellungen > Allgemeines > Zurücksetzen > Standort und Datenschutz zurücksetzen. (Wir haben Ihnen gezeigt, wie Sie dies im obigen Verfahren tun können).
  3. Verbinden Sie das iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer, dem Sie misstrauen möchten.
  4. Die Vertrauensbenachrichtigung wird angezeigt. Wählen Vertraue nicht.
  5. Danach vertraut Ihr iPhone diesem Computer nicht bis zu dem Tag, an dem Sie Ihre Meinung ändern werden.

Fazit

Denken Sie immer daran, dass die Vertrauensbenachrichtigung auf Ihrem iPhone eine Sicherheitsmaßnahme ist. Sie müssen daher sehr vorsichtig sein, wenn Sie einem Computer vertrauen.

DataKit iOS-Datenwiederherstellung

Die #1 Data Recovery-Software der Welt für iPhone, iPad und iPod Touch.

  • Stellen Sie verlorene / gelöschte / beschädigte / formatierte Daten von iOS-Gerät, iTunes-Sicherungsdatei und iCloud-Sicherung wieder her.
  • Stellen Sie verlorene / gelöschte / beschädigte / formatierte Fotos, Videos, Kontakte, Anrufprotokoll, SMS, iMessages, WhatsApp-Nachricht, Notizen, App-Daten und mehr wieder her.
  • Sichern Sie alle iPhone / iPad / iPod-Daten und stellen Sie die Daten auf einem iOS-Gerät / PC wieder her.
  • Reparieren Sie ein defektes iPhone / iPad / iPod-System ohne Datenverlust.
  • Unterstützung für alle iOS-Gerätemodelle.
  • Kompatibel mit iOS 12 und Arbeit mit der neuesten iTunes-Version.
Win Download Mac download Win Download Mac download