Übertragen von Kontakten vom Basistelefon, z. B. altes Flip Phone, auf das neue Android-Telefon. Einfach, schnell und selektiv.

Übertragen von Kontakten von Flip Phone an Android

Zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2020 von Jason Ben


Da zahlreiche Designs, Funktionen und Stile die Mobilfunkbranche beeinträchtigen, gewöhnen sich immer mehr Menschen daran, das Telefon in regelmäßigen Abständen zu wechseln. Von der Verwendung der Flip Phones in den frühen 1990-Geräten bis hin zu aktuellen und diversen Smartphones stehen zahlreiche Optionen zur Auswahl.

Einer der frustrierendsten Aspekte beim Wechseln des Telefons, unbestreitbar die Aufbewahrung und Übertragung von Daten (Kontakte, Bilder und andere Dateien). Das Übertragen von Daten von Ihrem alten Flip-Phone auf ein neues Smartphone (in diesem Fall ein Android-Gerät) kann anfangs technische Herausforderungen mit sich bringen. Mit etwas Lernen und Prognosen können Sie die Daten jedoch problemlos von seinem oder ihrem Flip-Telefon auf dieses migrieren das Android-Mobilgerät.

Kontakt Flip Phone auf Android übertragen

Übertragen von Kontakten von Flip Phone an Android mit Switch Mobile Transfer

Eine der bequemsten Methoden zum Übertragen der eingebetteten mobilen Datenbank von einem Telefon zum anderen ist die Sim- oder Uim-Karte. Diese Methode funktioniert am besten, wenn beide Telefone dieselbe SIM-Karte unterstützen.

Switch Mobile Transfer unterstützt eine Reihe von mobilen Betriebssystemen und Geräten, die von Nokia, HTC, Samsung, Motorola, HUAWEI, Blackberry, Apple und vielen anderen reichen.

In anderen Fällen müssen Sie die Datensynchronisierungstechnologie zwischen dem alten und dem neuen Telefon verwenden. Um den Datenerfassungsprozess mit Android-Telefonen zu vereinfachen, kann ohne die Schritte zum Übertragen von Daten von einem Flip-Telefon zu Android mit Switch Mobile Transfer nutzen

Schritt 1. Installieren Sie Switch Mobile Transfer auf Ihrem Computer.

Win Download Mac download Win Download Mac download

Schritt 2. Verbinden Sie Ihr Flip Phone über den USB-Anschluss mit Ihrem Computer

Schritt 3. Markieren Sie die Kontakte auf dem Flip phone und wählen Sie Kopieren am Telefon.

Schritt 4. Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, klicken Sie auf OK.

Schritt 5. Jetzt können Sie die Kontakte mithilfe eines USB-Kabels vom Computer auf Ihr Android-Gerät übertragen.

Wenn diese Methode nicht funktioniert, können Sie die unten aufgeführten Methoden überprüfen.

Übertragen von Kontakten von Flip Phone auf Android ohne mobile Umschaltung

A. Übertragen von Kontakten über Bluetooth

Wir nehmen Motorola Phone als Beispiel.

Schritt 1. Anschalten Bluetooth Option auf beiden Geräten (Flip Phone und Android).

Schritt 2. Wählen Sie die Motorola Migrate (Lutscher) Option auf Ihrem Telefon, um Kontakte zu übertragen.

B. Übertragen von Kontakten über MicroSD-Karte

Schritt 1. Legen Sie die MicroSD-Karte (mit vCard-Dateien oder .vcf-Dateien) Ihres Flipphones in Ihr Android-Gerät ein.

Schritt 2. Gehe zu Kontakte Tab.

Schritt 3. Wählen Sie die Menu Option, Ausführen bis Mehr Option und drücken Sie dann die Import / Export Key.

Schritt 4. Wählen Sie und drücken Sie die Import von SD-Karte .

Schritt 5. Wählen Sie den Speichertyp, sobald das Dialogfeld angezeigt wird.

Schritt 6. Wählen Sie das gewünschte Konto aus, von dem Sie zu den Kontakten wechseln möchten. (Bei mehr als einem Konto).

Schritt 7. Wählen Sie die Kontakte aus und drücken Sie Import bzw. unter OK Optionen zum Importieren der Daten auf das Android-Telefon.

C. Übertragen von Kontakten mithilfe der Google-Plattform (GMAIL)

Schritt 1. Starten Sie Google Mail auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Öffnen Sie Ihr Google Mail-Konto, indem Sie sich anmelden.

Schritt 3. Bewegen Sie den Mauszeiger zur Auswahl oben links im Google Mail-Konto Kontakte Aus dem Dropdown-Menü.

Schritt 4. Geh zum Import Option unter Kontakte
Schritt 5. Wählen Sie die CSV-Datei or vCard-Datei aus dem Importbereich

Schritt 6. Geh zum Alte Kontakte (Alte Google-Kontakte)
Schritt 7. Wählen Import Reiter im Menü.

Schritt 8. Klicken Sie auf Wählen Sie Datei.

Schritt 9. Geben Sie die gewünschte CSV- oder vCard-Datei an, aus der Sie Kontakte importieren möchten.

Schritt 10. Wählen Import Option und klicken Sie auf OK.

Schritt 11. Zeigen Sie eine Vorschau der gesamten Kontaktliste im Abschnitt Google Mail-Kontakt an, indem Sie den Browser aktualisieren.

Verwandte Artikel

So stellen Sie Kontakte auf dem iPhone / Android-Telefon wieder her