SD-Karte wird vom Android-Telefon nicht erkannt, was zu tun ist

Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2022 von Angelos Chronis


Sie werden mir alle zustimmen, wenn ich sage, dass Mobiltelefone für alle unsere Bedürfnisse zu einem bevorzugten Gerät geworden sind. Musik hören, Spiele spielen, Filme schauen, Fotos machen, telefonieren, um nur einige der unzähligen Dinge zu nennen, die wir mit diesen winzigen Taschengeräten tun können, die aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken sind.

Damit all diese Dinge möglich sind, benötigen unsere Telefone so viel Speicherplatz, den wir nutzen müssen SD-Karten. Tatsächlich haben wir oft fast alle unsere wichtigsten Dateien auf einer SD-Karte.

Was passiert jedoch, wenn unser Telefon keine SD-Karten erkennt und den Zugriff auf die Hälfte unserer Telefone effektiv sperrt?

In diesem Artikel werden wir die Ursachen dafür besprechen, dass unsere Telefone SD-Karten nicht erkennen und versuchen, einige Lösungen zu finden.

SD-Karten-Android-Poster

Warum mein Telefon SD-Karten nicht erkennt

Da es bei diesem Problem zwei Faktoren gibt – die SD-Karte und das Telefon, ist es nur natürlich, jeden von ihnen einzeln zu betrachten.

Die SD-Karte

SD-Karten sind zwar nicht so robust oder geräumig wie eine Festplatte, gehören aber zu den zuverlässigsten und tragbarsten Speicheroptionen. Und es ist ihre Größe, die sie so anfällig für Beschädigungen macht.

Wenn die SD-Karte aus irgendeinem Grund beschädigt ist, kann sie von keinem Gerät gelesen werden. Aber dazu muss es gar nicht erst kommen. Selbst ein Staubkorn an der falschen Stelle kann den Unterschied zwischen einer funktionierenden und einer nicht funktionierenden SD-Karte ausmachen.

Das Telefon

Ein weiterer Täter könnte das Telefon selbst sein. Alles, von einem schlechten Update bis hin zu einem überhitzten Gerät, kann das Laden von SD-Karten auf Ihr Telefon unmöglich machen.

Hardwarelösungen für Ihr Telefon, die SD-Karten nicht erkennen

Wir werden uns zunächst mit den hardwarebezogenen Problemen und ihren Lösungen befassen.

Lösung 1: Reinigen Sie die SD-Karte und den Kartensteckplatz Ihres Telefons

Wie bereits erwähnt, kann etwas so kleines wie ein Staubkorn auf dem Anschlussstift Ihrer SD-Karte das Abspielen unmöglich machen.

Um das Problem zu beheben, blasen Sie in das SD-Kartenloch und das Fach Ihres Computers.

Lösung 2: Verwalten Sie die Temperatur des Telefons

Unsere Telefone haben mehrere Komponenten, die sehr nahe beieinander liegen. Wenn also einer von ihnen zu heiß wird, kann dies die umgebenden Komponenten wie den SD-Kartensteckplatz beeinträchtigen.

Um solche Probleme zu vermeiden, starten Sie:

  • Machen Sie ab und zu kleine Pausen.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Apps, die zu schwer für dein Handy.
  • Ihr Telefon nicht verwenden während es geladen wird oder es ist zu heiß draußen.

Lösung 3: Unmounten und wieder mounten der Karte

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass das Problem nur darin besteht, dass die Karte nicht richtig montiert wurde. Die SD-Karte hat eine Reihe von Metallfäden oder „Zähnen“, die mit denen Ihres Computers verbunden werden müssen. Auch wenn einer von ihnen nicht richtig sitzt, ist die Karte nicht lesbar.

Sie können es versuchen Entfernen dann die SD-Karte und legen Sie sie erneut ein, falls beim ersten Einsetzen eine schlechte Verbindung bestand.

Lösung 4: Senden Sie die Karte und das Telefon an die Reparaturwerkstatt

Manchmal sollten wir eine Niederlage eingestehen und akzeptieren, dass wir einen Experten konsultieren müssen. Wenn nichts anderes funktioniert, können Sie Ihr Telefon und Ihre Karte mit in den Shop nehmen. Aber bevor Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie echoshare Android Backup & Restore verwenden, um alle Ihre Daten auf Ihrem Computer zu speichern. Andernfalls riskieren Sie, sie zu verlieren, wenn die Leute im Geschäft beschließen, eine Speicherlöschung durchzuführen.

Sichern Sie Android vor dem Reparieren

Wir entscheiden uns für echoshare Android Backup & Restore, weil:

  • Es hilft uns, die Daten unseres Android-Telefons entweder auf PC oder Mac zu sichern.
  • Es stellt Daten auf unserem Telefon wieder her, ohne die gespeicherten Daten zu verlieren oder die Daten auf unserem Telefon zu beeinträchtigen.
  • Es ist wirklich einfach zu bedienen und unterstützt alle Dateitypen.
  • Funktioniert auf fast jedem Gerät wie Huawei, Samsung, Xiaomi, HTC usw.

Laden Sie das Programm herunter und beginnen Sie jetzt, Ihr Android zu sichern. Verlieren Sie Ihre wichtigen Daten nicht!

Jetzt auf Win Now sichern Jetzt auf Mac sichern Jetzt auf Win Now sichern Jetzt auf Mac sichern

Softwarelösungen dafür, dass Ihr Telefon keine SD-Karten erkennt

Wenn die Hardware-Fixes nicht ausreichen, sollten wir uns die Software und die verschiedenen Einstellungen sowohl auf unserem Telefon als auch auf der SD-Karte ansehen.

Lösung 1: Versuchen Sie, Ihre SD-Karte zu formatieren

Unsere SD-Karten können manchmal beschädigt werden. Vor allem, wenn wir entfernen sie unsachgemäß oder während sie in Gebrauch sind. In diesem Fall ist es fast unmöglich, sie wieder zum Laufen zu bringen. Es ist jedoch sehr einfach, das Problem zu beheben, indem Sie unsere SD-Karte mit einem Computer formatieren.

Alles, was Sie tun müssen, ist:

  • Legen Sie die Karte in Ihren Computer ein.
  • Gehe zu "Mein Computer“ und suchen Sie die montierte Karte.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Format"

Formatieren Sie die SD-Karte

  • Wählen Sie den Formatierungstyp (NTFS wird am häufigsten verwendet.)
  • Drücken Sie "Start"

Formatierung starten

Lösung 2: Setzen Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurück

Eine umständlichere Möglichkeit, solche Probleme zu beheben, besteht darin, Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Unabhängig davon, was das Problem ist, kann das Wiederherstellen Ihres Telefons auf die Werkseinstellungen Sie alle Ihre Daten kosten, aber mit ziemlicher Sicherheit werden alle Probleme behoben und Ihr Telefon in den neuwertigen Zustand zurückversetzt.

Das zu tun:

Gehe zu "Einstellungen ">"Über Telefon".

Werkseinstellungen Schritt eins

Tippen Sie dort auf „Backup-Reset"Und tippen Sie auf"Alle Daten löschen (Werksreset)“ im nächsten Menü.

Werkseinstellungen Schritt zwei

Stellen Sie sicher, dass Sie von allem Backups erstellen aber bevor du das tust.

Lösung 3: Verwenden Sie eine Software, um das Problem auf Ihrem Telefon zu beheben.

Sie können eine spezielle App herunterladen, die Ihnen hilft, alle Laufzeitfehler auf Ihrem Telefon zu beheben. Häufig treten bei unseren Telefonen Fehler auf, die ihre Fähigkeiten reduzieren oder einschränken. Glücklicherweise gibt es Apps wie Reiboot für Android, die uns helfen können, solche Probleme mit minimalem Aufwand zu lösen.

Jetzt Android auf Win reparieren! Reparieren Sie jetzt Android auf dem Mac! Jetzt Android auf Win reparieren! Reparieren Sie jetzt Android auf dem Mac!

Wir verwenden ReiBoot für Android, um:

  • Fixieren über 150 Android-Fehler.
  • Arbeite an allen neueste Android-Geräte ohne Problem.
  • Lösen Sie jedes Problem auf Ihrem Telefon mit Leichtigkeit mit nur einem Klick.

Reiboot für Android

Fazit

Wir verwenden SD-Karten, um so ziemlich alles zu speichern, was wir auf unseren Telefonen verwenden, sei es Apps, Video, Audio oder Dokumente. Manchmal erkennen unsere Telefone jedoch die SD-Karte nicht, was es unmöglich macht, alle ihre Fähigkeiten zu nutzen. In diesem Artikel haben wir verschiedene Möglichkeiten zur Behebung des Problems besprochen.

FAQs

Kann ich meine SD-Karte auf meinem Android ohne Computer reparieren?

Jawohl. Obwohl es mehrere Apps gibt, die Ihnen beim Formatieren oder Reparieren einer SD-Karte mit einem Android-Gerät helfen, ist es jedoch viel vorzuziehen, stattdessen einen Computer oder Mac zu verwenden.

Wie kann ich Fotos von einer beschädigten SD-Karte auf Android wiederherstellen?

Leider kann wenig getan werden, um Fotos von einer SD-Karte wiederherzustellen, die mit einem Android-Telefon allein nicht funktioniert. Wie dem auch sei, es gibt Apps wie echoshare Android Backup & Restore, die Ihnen dabei helfen können, dies auf einem Computer oder Mac zu tun.