So retten Sie Daten von einer defekten Festplatte (beschädigt, abgestürzt, startet nicht usw.)

Zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2020 von Ian McEwan



Datenverlust kann in der heutigen digitalen Welt eine stressige Erfahrung sein. Es ist einer der unglücklichsten und frustrierendsten Umstände, denen jeder von uns ohne vorherige Benachrichtigung begegnen kann. Wir sollten uns alle bewusst sein, dass unsere wichtigen und wertvollen Daten auf Festplatten gespeichert sind und genau wie jede andere technische Festplatte ihre eigene Lebensdauer haben. Die Lebensdauer einer Festplatte kann zwischen 1 und 5 Jahren liegen, und wenn Sie Glück haben, bis zu 10 Jahre, abhängig von der Qualität der Produktion und der Intensität ihrer Verwendung.

 

Gründe, die zum Ausfall der Festplatte führen

Die Festplatte kann sehr schnell ausfallen, wenn sie unsachgemäß verwendet oder unter falschen Bedingungen gelagert wird. Beispielsweise kann eine zu hohe Temperatur oder eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit zu einem schnellen Verschleiß der Festplatten führen, der letztendlich zu Datenverlust führt.

 

2-Methoden zum Wiederherstellen von Daten von defekter Festplatte

Was ist, wenn Daten von einer kaputten Festplatte verloren gehen? Wird es möglich sein, Daten von defekter Festplatte retten? Und die Antwort lautet ja!

Wenn Sie jemals auf eine Situation stoßen, in der Ihre Daten unerwartet verloren gegangen sind, müssen Sie zunächst einen Zustandscheck Ihrer CPU durchführen. Schalten Sie dazu einfach Ihren Computer ein und navigieren Sie zum Speichergerät. Prüfen Sie, ob die Hardware überhaupt erkannt wurde und ob Sie Zugriff darauf haben. Wenn die Antwort negativ ist, müssen Sie nach weiteren Details für einen technischen oder physischen Schaden suchen.

 

Methode 1. Verwenden Sie ein Software-Tool, um Daten von einer kaputten Festplatte zu retten

Der erste und einfachste Weg zu Daten von defekter Festplatte retten Dies geschieht durch professionelle Softwaretools, die auf dem Markt leicht verfügbar sind und speziell für die Durchführung von Wiederherstellungsaufgaben entwickelt wurden.

Mit diesen Softwaretools können Sie ein vollständiges Dateimechanismus-System wiederherstellen und alle Arten von verlorenen Datendateien, einschließlich E-Mails, Bildern, Dokumenten, Audio- und Videodateien usw., retten. Diese Software ist zwar nicht frei verfügbar und steht normalerweise zum Verkauf. Sie sind mit einer netten und benutzerfreundlichen Oberfläche ausgestattet, mit deren Hilfe Kunden ihre Arbeit schnell und automatisch über den integrierten Wiederherstellungsassistenten erledigen können. Denken Sie daran, dass sich dieses Update im Fall einer nicht erkennbaren oder nicht zugreifbaren Festplatte auf Ihrem Computer befindet.

Hier sind einige der am häufigsten verwendeten Tools, mit denen Sie Daten von einer kaputten Festplatte retten können:

#1 #1
AiseesoftAiseesoft
Datenwiederherstellung
#2#2
WonderWonder
erholen
#3#3
stellarstellar
stellar
#4#4
EaseUSEaseUS
EaseUS Data Recovery Wizard

Möglicherweise benötigen Sie auch:


 

Methode 2. Überprüfen Sie die Festplatte auf physische Schäden und retten Sie die Daten von einer kaputten Festplatte durch eine schnelle Reparatur:

Eine andere Möglichkeit, Daten von einer defekten Festplatte zu retten, besteht darin, die Festplatte auf physische Schäden zu prüfen. Ziehen Sie das defekte Festplattenlaufwerk aus Ihrem System heraus, und diagnostizieren Sie das Problem.

Wenn das Problem besteht und die Festplatte physisch beschädigt ist, machen Sie sich keine Sorgen, dass die Daten immer noch sicher gerettet werden können. Dies kann einfach erreicht werden, indem die Datenfestplatte aus dem vorhandenen defekten Festplattengehäuse entfernt und durch ein neues fehlerfreies Festplattengehäuse ersetzt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie mit der Demontage des neuen fehlerfreien Festplattengehäuses beginnen, um den gesamten Vorgang in den Griff zu bekommen. Dadurch werden weitere Schäden an der defekten Festplatte und der Datenfestplatte vermieden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Datenfestplatte mit besonderer Sorgfalt tragen, da sich alle Daten, die Sie retten möchten, auf dieser Datenfestplatte befinden.

 

Warnung:  Die Festplatte ist eine wichtige und empfindliche Hardwarekomponente, die während des Reparaturprozesses leicht beschädigt werden kann. Wenn die Daten, die Sie wiederherstellen möchten, für Sie von größter Bedeutung sind, führen Sie die Aufgabe nicht als Anfänger aus. Wenn Sie es sich nicht leisten können, diese wertvollen Daten zu verlieren, sollten Sie sich stets an einen Fachmann wenden, der entweder eine Reparatur Ihrer Festplatte in einem Computergeschäft vor Ort vornimmt oder einen qualifizierten Datenrettungsspezialisten damit beauftragt.

 

Tip:  Um zu vermeiden, dass Ihre wertvollen Daten aufgrund eines Festplattencrashs verloren gehen und die Daten von defekten Festplatten gerettet werden, ist es immer empfehlenswert und besser, dies zu tun Sichern Sie Ihre Dateien regelmäßig Das spart Ihnen auf jeden Fall viel Zeit und Geld.

 

Leute lesen auch: