So stellen Sie iPhone-Daten von iTunes/iCloud mit oder ohne Computer wieder her

Zuletzt aktualisiert am 7. Juni 2022 von Jack Robertson

Lust auf das neue iPhone 13? Holen Sie es. Und vergessen Sie nach dem Kauf nicht, die Daten vom vorherigen iPhone oder Backup-Dateien wiederherzustellen.

Und dank der Dienste von Apple können wir Daten aus einem früheren iTunes/iCloud-Backup oder sogar direkt von Ihrem alten iPhone wiederherstellen. Befolgen Sie einfach die folgenden Methoden und machen Sie Ihr neues iPhone funktionsfähig.

Tipp:

Wenn Sie Ihr iPhone auf zurücksetzen behebe einige Fehler und planen, dieses iPhone aus einem Backup wiederherzustellen, hilft Ihnen dieser Artikel dabei Egal, ob Sie einen PC in der Nähe haben oder nicht.

Teil 1: iPhone aus Backup wiederherstellen (iTunes oder iCloud)

Wenn Sie Ihre Daten ziemlich oft sichern, ist die Wiederherstellung Ihres iPhones keine Sache für Sie.

Achten Sie darauf, dass wir haben zwei Optionen für iPhone-Backup, iTunes oder Finder auf dem Computer und iCloud. Im Folgenden zeige ich Ihnen die offiziellen Methoden zur Wiederherstellung Ihres iPhones.

Tipp: iTunes und iCloud lassen Sie keine Auswahl treffen, wenn Sie das iPhone von ihnen wiederherstellen. Sie können nur die gesamte Sicherungsdatei auf Ihrem iPhone wiederherstellen. Alle Daten, wichtig und nutzlos, werden alle enthalten sein. Wenn Sie also eine flexible Wiederherstellung wünschen, versuchen Sie es Methode 3 – Verwenden eines Backup-Extraktors.

Methode 1: So stellen Sie das iPhone von iTunes/Finder auf dem Computer (PC oder Mac) wieder her

Es ist ziemlich einfach, Daten aus Ihrem iTunes-Backup oder für macOS 10.15 und neuere Benutzer aus dem Finder-Backup wiederherzustellen.

Tipp: Apple hat iTunes entfernt aus macOS 10.15 (Catalina), sodass Sie iTunes auf den neuesten macOS wie Monterey oder neuer nie wieder finden werden. Stattdessen finden Sie Finder, die neue Backup-Option von Apple.

Bevor wir beginnen, gibt es eine Sache, die Sie wissen müssen. Wenn Sie das iPhone aus einem iTunes- oder Finder-Backup wiederherstellen, werden alle aktuellen Daten auf Ihrem iPhone durch das Backup ersetzt. Alles wie Telefoneinstellungen, Apps, Fotos, Videos, Musik usw. ist weg. Und was Sie finden, sind die Daten und Einstellungen des Backups.

Wenn das für Sie in Ordnung ist, fahren wir mit den Schritten fort.

Schritt 1: iPhone mit PC/Mac synchronisieren

Nehmen Sie einen USB-Blitz heraus und verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem PC oder Mac. Sobald die Verbindung hergestellt ist, erkennt iTunes auf Ihrem Computer das Gerät und automatisch starten.

Für Benutzer von Monterey, Big Sur und Catalina, müssen Sie mit dieser Tastenkombination selbst ein Finder-Fenster starten: Option+Befehl+Leertaste.

Schritt 2: Starten Sie die Wiederherstellung

Geben Sie auf dem iTunes-Bildschirm die Zusammenfassung Seite, klicken Sie auf Backup wiederherstellen. Wählen Sie die iTunes-Sicherungsdateien auf diesem PC aus und stellen Sie sie auf Ihrem iPhone wieder her.

Wählen Sie für Finder einfach Ihre aus Gerätename von der linken Tafel. Schauen Sie dann nach rechts, klicken Sie auf die Backup wiederherstellen und wählen Sie das Ziel-Backup aus, um Ihr iPhone wiederherzustellen.

Wenn Sie a einstellen Passwort Um dieses Backup vorher zu erstellen, geben Sie das Passwort ein und beenden Sie den Bakcup dann.

Warten Sie dann, bis die Wiederherstellung abgeschlossen ist. Wenn es fertig ist, werden Sie sehen, dass dieses iPhone mit den Daten der Sicherungsdatei gefüllt ist.

Methode 2: Stellen Sie Ihr iPhone aus iCloud Backup wieder her

Wir können das iPhone aus dem iCloud-Backup wiederherstellen ohne Computer. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Ihr iPhone verbunden ist ein stabiles WLAN-Netzwerk damit iCloud die Daten auf Ihrem iPhone aus dem Cloud-Speicher wiederherstellt.

Schritt 1: Setzen Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurück

Du brauchst Setzen Sie Ihr iPhone zurück zuerst, bevor Sie das iCloud-Backup darauf wiederherstellen.

Tipp: Versuchen Sie diesen Pfad auf Ihrem iPhone: App „Einstellungen“ – „Allgemein“ – „Zurücksetzen“ – „Alle Inhalte und Einstellungen zurücksetzen“.

Schritt 2: Aktivieren Sie Ihr iPhone

Schalten Sie nach Abschluss des Zurücksetzens Ihr iPhone ein. Wählen Sie die Sprache nach dem Hallo-Bildschirm. Stellen Sie als Nächstes eine Verbindung zu einem stabilen Wi-Fi-Netzwerk her und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das iPhone zu aktivieren.

Schritt 3: Stellen Sie das iCloud-Backup auf dem iPhone wieder her

Wenn es um die “Anwendungsdaten”-Bildschirm, wählen Sie aus Wiederherstellen von iCloud Backup. Melden Sie sich bei Bedarf auf diesem iPhone bei Ihrem iCloud-Konto an.

Wählen Sie nach der Anmeldung das neueste Backup aus der Liste aus. Warten Sie, bis die Wiederherstellung abgeschlossen ist. Fahren Sie dann fort, das iPhone zu aktivieren.

Methode 3: iPhone aus iTunes oder iCloud flexibler wiederherstellen

Das Wiederherstellen von Daten aus iTunes oder iCloud auf Ihrem iPhone ist nicht wirklich eine gute Wahl. Schließlich können Sie darunter leiden Data Loss. Und Ihr iPhone wird geladen nutzlose Daten und alte Einstellungen.

Um diese Fehler loszuwerden, können Sie finden ein Backup-Extraktor online, um Daten aus einem iTunes- oder iCloud-Backup ohne Zurücksetzen wiederherzustellen. Um mehr zu erfahren, lesen Sie weiter.

Wählen Sie einen iTunes/iCloud Backup Extractor, um Backups auf dem iPhone flexibel wiederherzustellen

Wie stellen Sie die Sicherung auf dem iPhone ohne Zurücksetzen wieder her? Verwenden echoshare iOS Datenwiederherstellung. Es ist ein vielseitiger Backup-Extraktor, der Ihnen hilft, alles, was Sie wollen, aus Ihren Backup-Dateien wiederherzustellen.

Während das Wiederherstellen von Daten aus iCloud einen Werksreset erfordert, können Sie einfach echoshare verwenden, um alle Daten wie bei einer normalen Übertragung wiederherzustellen. Alles, was Sie brauchen, ist, Ihr iPhone anzuschließen, ein paar Klicks zu machen, kein Zurücksetzen erforderlich.

Darüber hinaus stellt es sicher, dass Benutzer eine flexible Wiederherstellung durchführen. Du kannst Wählen Sie die genauen Daten oder Dateien und stellen Sie sie auf Ihrem iPhone wieder her, ohne das gesamte Backup zu laden. Dies hilft sehr, wenn Sie nur einige Daten aus dem Backup benötigen, nicht alle.

Zum Aufrüsten mit echoshare iOS Data Recovery. Sie können eine schnelle und selektive Wiederherstellung durchführen. Es ist kein Zurücksetzen erforderlich und Sie können nur die wichtigen Daten wiederherstellen! Interessiert? Kommen Sie und probieren Sie es aus.

Schritte zum Wiederherstellen von iTunes/iCloud Backup auf dem iPhone ohne Zurücksetzen

Schritt 1: Laden Sie echoshare iOS Data Recovery herunter und installieren Sie es auf einem Computer. Starten Sie es und wählen Sie iOS Data Recovery aus den drei Registerkarten auf der Benutzeroberfläche.

Mit Win JETZT wiederherstellen JETZT mit Mac wiederherstellen Mit Win JETZT wiederherstellen JETZT mit Mac wiederherstellen

Schritt 2: Nehmen Sie ein USB-Kabel heraus, verbinden Sie Ihr iPhone und den Computer. Schließen Sie den Prozess „Diesem Computer vertrauen“ ab, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Schritt 3: Als nächstes ist es an der Zeit, Ihre Wahl zu treffen. Auf der Oberfläche des Programms gibt es drei Optionen für Sie:

  • Von iOS-Gerät wiederherstellen: Gelöschte, verlorene, unsichtbare Daten direkt vom iPhone wiederherstellen.
  • Wiederherstellen von iTunes Backup: Daten aus iTunes-Sicherungsdateien wiederherstellen.
  • Wiederherstellen von iCloud Backup: Extrahieren Sie Daten aus der iCloud-Sicherung.

Wählen Sie also die zweite oder dritte Option, je nachdem, welche Sicherungsdatei Sie haben. Unten nehme ich Wiederherstellen von iTunes Backup als Beispiel. Für diese iCloud-Benutzer, keine Sorge, die Schritte sind im Grunde die gleichen und das Programm ist so einfach zu bedienen, da die Benutzeroberfläche einfach und intuitiv ist.

Schritt 4:

Nachdem Sie auf diese Option geklickt haben, zeigt das Programm alle gespeicherten iTunes-Sicherungsdateien auf diesem Computer an.

Wählen Sie anhand des Datums und des Namens die gewünschte aus. Und klicken Start um diese Datei zu scannen.

Schritt 5: Wenn der Scan abgeschlossen ist, werden alle Daten in diesem iTunes-Backup aufgelistet. Wählen Sie die Daten aus, auf die Sie klicken müssen Erholen.

Teil 2: iPhone von altem iPhone wiederherstellen

Wenn du kaufe ein neues iPhone und noch haben die altes iPhone in der Hand, stellen Sie einfach die Daten von der alten auf die neue wieder her.

Apple hat ein Update für iOS 12.4 und neuer veröffentlicht – beim Einrichten eines iPhones können Benutzer Daten von einem anderen auf diesem iPhone wiederherstellen. Überprüfen Sie dies heraus:

Schritt 1: Verbinden Sie die iPhones mit demselben Wi-Fi-Netzwerk

Gehen Sie auf dem alten iPhone zu Einstellungen und Wi-Fi, verbinden Sie sich mit einem stabilen. Wischen Sie außerdem vom unteren Bildschirmrand nach oben und tippen Sie auf Bluetooth um es anzuhalten.

Schalten Sie dann das neue iPhone ein und beginnen Sie mit der Aktivierung. Nachdem Sie die Sprache ausgewählt haben, verbinden Sie sie mit dem das gleiche Wi-Fi-Netzwerk.

Schritt 2: Richten Sie das iPhone ein

Als nächstes werden Sie auf dem neuen iPhone gefragt, wie Sie dieses iPhone einrichten möchten - Manuell einrichten oder mit einem anderen iPhone eingerichtet.

Bringen Sie zwei iPhones in die Nähe und auf Ihrem iPhone erscheint ein Popup mit der Aufschrift „Neues iPhone einrichtene“ erscheint, tippen Sie auf Fortfahren Taste auf Ihrem alten iPhone.

Tipp: Wenn Sie das Pop-up nicht sehen können, sperren Sie Ihr altes iPhone und entsperren Sie es dann, das sollten Sie sehen.

Schritt 3: Daten vom alten iPhone auf dem neuen iPhone wiederherstellen

Wenn Sie fertig sind, beginnt Ihr altes iPhone mit der Synchronisierung aller Einstellungen mit dem neuen iPhone. Es wird auf dem stoppen Geben Sie den Passcode Ihres anderen iPhones ein. Hier müssen Sie den Passcode Ihres alten iPhones eingeben, um fortzufahren.

Als nächstes stoppt Ihr neues iPhone bei der Übertragen Sie Ihre Daten Bildschirm, dort, wählen Übertragung vom iPhone. Geben Sie dann zur Bestätigung das iCloud-Passwort ein.

Schritt 4: Schließen Sie das Setup ab

Befolgen Sie abschließend die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung auf dem neuen iPhone abzuschließen.

Das ist der Titel

1Wie lange dauert iTunes, um das iPad wiederherzustellen?

Dies hängt von der Größe Ihrer Sicherungsdatei ab. Normalerweise dauert es mindestens 10 Minuten, um das iPad wiederherzustellen.

iTunes lädt ein Firmware-Paket herunter, das über 2 GB groß ist, und setzt dann Ihr iPhone zurück. Legen Sie dieses Paket auf Ihrem iPad ab.

Es wird also eine ganze Weile dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

2Löscht „iPhone wiederherstellen“ meine Fotos/Textnachrichten/alles?

Wenn Sie über das Wiederherstellen des iPhone sprechen, haben Sie zwei Möglichkeiten: Wiederherstellen aus einer Sicherungsdatei und Zurücksetzen des iPhone auf die Werkseinstellungen.

Während der Wiederherstellung von einem iTunes- oder iCloud-Backup entfernen sowohl iTunes als auch iCloud alle Daten auf Ihrem iPhone, Fotos, Textnachrichten, Videos und alles. Dann importieren sie alle Daten aus dem Backup auf Ihr iPhone. Wir können also sagen, ja, es wird alles auf Ihrem iPhone löschen.

Und wenn Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, wird einfach alles gelöscht – Daten und Einstellungen auf Ihrem iPhone.