[2 einfache Wege]So stellen Sie das iPad auf die Werkseinstellungen zurück

Zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2020 von Jason Ben

Haben Sie sich jemals gefragt, warum es immer möglich ist, das iPad auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen? Sie benötigen es möglicherweise, wenn Sie plötzlich das alte iPad verwenden möchten, sich jedoch nicht an das Kennwort erinnern können (Wechseln Sie zu Methode 2 oder lernen Setzen Sie das iPad ohne Passwort zurück). Sie können es brauchen, wenn Sie Post es online zum Verkauf und möchten alle Daten löschen, bevor sie dem Käufer übergeben werden (Wechseln Sie zu Methode 1). Die Werkseinstellungen können auch zum Speichern der Geräte verwendet werden, die bei Problemen mit dem schwarzen Bildschirm hängen bleiben. Die Magie der Werkseinstellungen ermöglicht es Ihnen, jederzeit von vorne zu beginnen. Wir stellen vor, wie Sie das iPad mit oder ohne iTunes auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Backup-IPad zu icloud

Laden Sie das iPad-Daten- und System-Recovery jetzt KOSTENLOS herunter

Kaufen Sie jetzt iPad Daten und Systemwiederherstellung!

Stellen Sie gelöschte oder verlorene iPad-Daten wieder her und beheben Sie verschiedene iOS-Systemfehler.


1 Methode 1: Stellen Sie das iPad ohne iTunes auf die Werkseinstellungen zurück

Das iOS-System bietet eine integrierte Option, mit der das iPad die werkseitigen Einstellungen für sich selbst sowie die Daten und Einstellungen für das iPad selbst wiederherstellen kann. Wenn Ihr iPad gut funktioniert und Sie auf das Gerät zugreifen können, wird empfohlen, das iPad auf diese Weise zurückzusetzen.

Schritt 1 Greifen Sie auf Ihr iPad zu und tippen Sie auf Einstellungen

Schritt 2 Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck neben Allgemeines und dann Zurücksetzen am Ende der Liste.

Schritt 3 Du könntest wählen Alle Einstellungen zurücksetzen or Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen oben in der Reset-Liste. Das System würde dann entsprechend Ihrer Auswahl zurückgesetzt und das iPad auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Achtung! Alle Einstellungen zurücksetzen löscht nur die Daten in Bezug auf personalisierte Einstellungen. Die Dokumente, die Sie auf dem iPad gespeichert haben, einschließlich Bilder, Dateien und Videos, sind nicht betroffen. Die Option soll den Benutzern helfen, die das Gerät weiterhin verwenden möchten. Auf der anderen Seite, Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen würde alle Daten einschließlich der Dokumente und der personalisierten Einstellungen aufräumen. Das iPad scheint brandneu zu sein, wenn der Reset abgeschlossen ist. Es wird Benutzern empfohlen, die das Gerät verkaufen möchten.

Allerdings. Sie werden möglicherweise gefragt, wie Sie das iPad zurücksetzen können, wenn es nicht normal funktioniert. Mit dem iOS-System können Sie das Gerät direkt mit den externen Tasten neu starten.

Schritt 1 Drücken Sie zwei externe Tasten gleichzeitig - den Netzschalter und die Home-Taste - mindestens zehn Sekunden lang, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

Schritt 2 Das iPad würde sofort neu starten. Sie können die obigen Schritte ausführen, um das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Wenn Ihr iPad im DFU-Modus hängen bleibt, können Sie zu wechseln In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den DFU-Modus auf dem iPad beenden.

2 Methode 2: Setzen Sie das iPad mit iTunes zurück und stellen Sie die Sicherungsdaten mit iMyFone D-back wieder her

Es ist praktischer, das iPad mit iTunes zurückzusetzen, insbesondere wenn Sie das Kennwort vergessen haben oder das Gerät im Wiederherstellungsmodus stecken bleibt.

Schritt 1 Schließen Sie Ihr Gerät mit einem USB-Kabel an den Computer an und starten Sie iTunes.

Schritt 2 Wenn Sie dies zum ersten Mal tun, ist eine Firmware-Datei erforderlich, bevor Sie fortfahren. Dieser Schritt wird für alle Benutzer übersprungen, die die Datei einmal heruntergeladen haben.

Schritt 3 Finden Sie Ihr Gerät unter Geräte Panel und wählen Sie Wiederherstellen Möglichkeit. Die Verarbeitung kann einige Minuten dauern.

Schritt 4 Klicken Sie zweimal auf iMyFone D-back und starten Sie die Software. Möglicherweise sehen Sie die folgende Schnittstelle.

Schritt 5 Klicken Sie Wiederherstellen von iTunes Backup Panel auf der linken Seite und weitergehen.

Schritt 6 Kreuzen Sie die Datentypen an, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Weiter .

Schritt 7 Wählen Sie die Sicherungsdaten von iTunes aus und klicken Sie auf Scan Knopf am unteren Rand.

Schritt 8 Es kann einige Minuten dauern, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Auf der linken Seite sind alle zur Wiederherstellung verfügbaren Datentypen aufgeführt. Kreuzen Sie die Daten an, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Erholen an der Unterseite.

Sie können wählen Wiederherstellen von iCloud Backup wenn Ihre Sicherungsdaten in der iCloud gespeichert sind.

Stimmen Sie nicht zu, dass es so einfach ist? Mit den Werkseinstellungen können Sie sich von persönlichen Datenlecks, Passwortverlust und einfachen Problemen mit dem schwarzen Bildschirm verabschieden.

Weiterführende Literatur:So setzen Sie das iPad auf die Werkseinstellungen zurück (2018 aktualisiert)


Laden Sie das iPad-Daten- und System-Recovery jetzt KOSTENLOS herunter

Kaufen Sie jetzt iPad Daten und Systemwiederherstellung!

Stellen Sie gelöschte oder verlorene iPad-Daten wieder her und beheben Sie verschiedene iOS-Systemfehler.