4 perfekte Möglichkeiten, ein deaktiviertes iPhone ohne Datenverlust wiederherzustellen

Zuletzt aktualisiert am 7. Juni 2022 von Jack Robertson

Mit einem iPhone in der Hand ist Ihnen die Welt nie so nah. Durch Bewegen Ihrer Finger können Sie auf alle lustigen Inhalte online zugreifen, nur wenn Ihr iPhone funktionsfähig ist.

Ihr iPhone wechselt zu behinderter Zustand sobald es ist wurde mit 6 falschen Passwörtern eingegeben. Dies passiert häufig, wenn Ihre Face ID nicht funktioniert. Es können auch Ihre jüngeren Geschwister, Ihr Kind oder sogar Ihr Partner sein, der Ihr Gerät zum Spaß entsperrt.

Vertrauen Sie mir, das 6-fache abgebrochene Entsperren auf Ihrem iPhone ist nichts, da Ihr iPhone es tun wird in nur einer Minute wieder normal. Sobald dieses iPhone durch ist 11 falsche Passwörter, nun, dieses iPhone wird für immer deaktiviert sein bis Sie es mit speziellen Methoden wiederherstellen.

Wenn Sie einer von denen sind, die ein deaktiviertes iPhone haben, dann zeigt Ihnen dieser Artikel hier vier anwendbare Möglichkeiten, um es wieder normal zu machen.

Ressourcen: Eine schnelle Einführung in ein deaktiviertes iPhone

Bevor wir beginnen, ist es für uns ziemlich wichtig, mehr über diese deaktivierte Einschränkung des iPhones zu erfahren. Lassen Sie uns zunächst sehen, wie Ihr iPhone deaktiviert wird.

Wie passiert ein deaktiviertes iPhone?

Apple hat das Sicherheitssystem auf dem iPhone seit Jahren aktualisiert - sobald jemand eintritt 6 Mal verschiedene falsche Passwörterwird dieses iPhone sein 1 Minute deaktiviert.

Hinweis: Wenn Sie die wiederholt eingeben gleichen falschen Passcode mehrmals, dieses iPhone wird nicht deaktiviert sein.
  • Für 7 mal, wird das iPhone deaktiviert 5 Мinuten.
  • Für 8 mal, es kommt zum 15 Мinuten.
  • 30 Minuten für 9 Mal
  • Und 1 Stunde für den 10 falsches Passwort.

Was kommt nach 1 Stunde Deaktivierung?

Einmal erreicht 11 mal, nun, dieses iPhone wird sein vollständig deaktiviert und hat dieses Zeichen auf dem Bildschirm „Das iPhone ist deaktiviert, verbinden Sie sich mit iTunes“. Wenn Sie dies sehen, können Sie nur noch tun Stellen Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurück.

Wie verhindere ich, dass mein iPhone die Zeit deaktiviert?

Wenn Sie es nicht eilig haben, Ihr iPhone zu verwenden, und es nicht vollständig deaktiviert ist, können Sie warten, bis die deaktivierte Korrektur verschwunden ist.

Wenn Sie das iPhone jetzt benötigen, setzen Sie es dann zurück. Nur so können Sie den Deaktivierungszustand früher als zur angezeigten Zeit auf dem Bildschirm beenden.

Verliere ich meine Daten, wenn ich mein deaktiviertes iPhone wiederherstelle?

Das Wiederherstellen Ihres deaktivierten iPhones ist wie das Zurücksetzen. Alle darin enthaltenen Daten werden gelöscht. Also, wenn Sie kein Backup haben, ja, Sie werden Ihre Daten verlieren. Dennoch gibt es Methoden für Sie Sichern Sie Ihr deaktiviertes iPhone.

1 So stellen Sie ein deaktiviertes iPhone mit der iOS-Systemwiederherstellung wieder her

Wir können ein Systemwiederherstellungstool verwenden, um ein deaktiviertes iPhone wiederherzustellen, da der deaktivierte Zustand vom System ausgelöst wird. Hier verwenden wir das Handy echoshare iPhone Systemwiederherstellung.

echoshare stellt Ihr deaktiviertes iPhone ohne Probleme in wenigen Minuten auf die Werkseinstellungen zurück. Alles, was Sie brauchen, ist, das Telefon anzuschließen und ein paar Klicks auf das Programm zu machen. Dann, Bumm! Ihr deaktiviertes iPhone ist repariert, Sie können wieder alles genießen, was Spaß macht.

Die Leistung dieses Programms ist großartig, da es die meisten iPhone-Probleme behandeln kann, einschließlich White Apple, eingefrorener Bildschirm, ein fehlgeschlagener Jailbreak usw. Ein deaktiviertes iPhone ist also wie ein Kinderspiel. Laden Sie jetzt das Programm herunter und lassen Sie uns Ihr deaktiviertes iPhone wieder normalisieren.

Schritte zum Deaktivieren eines iPhones

Schritte 1

Starten Sie das Programm auf Ihrem Computer, wählen Sie iOS-Systemwiederherstellung und klicken Sie auf Start.

Schritte 2

Verbinden Sie Ihr iPhone nach Aufforderung mit einem USB-Kabel mit dem Computer. Dann scannt die iOS-Systemwiederherstellung das iPhone und zeigt alle gefundenen Informationen an. Klicken Fixieren fortfahren.

Schritte 3

Sobald die Verbindung hergestellt ist, haben Sie auf der Schnittstelle zwei Möglichkeiten: Standart Modus und Erweiterter Modus. Um Ihr deaktiviertes iPhone wiederherzustellen, wählen Sie Erweiterter Modus. Klicken Sie Schichtannahme.

Schritte 4

Klicken Sie als nächstes Nächste , um die Firmware herunterzuladen, die zum Zurücksetzen Ihres iPhones erforderlich ist.

Hinweis: Wenn Sie Ihr iPhone nicht in den Wiederherstellungsmodus versetzen können, versuchen Sie es mit DFU-Modus.

Schritte 5

Versetzen Sie Ihr iPhone nach Aufforderung in den Wiederherstellungsmodus. Sie finden die Anleitungen auf der Benutzeroberfläche. Suchen Sie als Nächstes auf der Oberfläche von echoshare Update auf Version Option und wählen Sie die gewünschte iOS-Version für Ihr iPhone, wenn es repariert ist. Und klicken Reparatur fortfahren.

Schritte 6

Befolgen Sie abschließend die Anweisungen auf dem Bildschirm und schließen Sie den Wiederherstellungsvorgang ab. In wenigen Minuten wird Ihr iPhone wieder normal. Genieße es danach.

2 So stellen Sie ein deaktiviertes iPhone mit iTunes/Finder wieder her

Wir können die offiziellen Methoden verwenden, die Apple bereitstellt, iTunes für PC und früheres macOS oder Finder für Mac (Big Sur, Cataline und Monterey).

Stellen Sie ein deaktiviertes iPhone mit iTunes oder Finder wieder her

Schritte 1

Nehmen Sie ein USB-Kabel heraus und verbinden Sie es mit Ihrem Computer.

Schritte 2

Starten Sie iTunes oder das Finder-Fenster (Press Option + Befehl + Leertaste um ein neues Finder-Fenster zu öffnen).

Schritte 3

Schalten Sie Ihr iPhone aus und versetzen Sie es in den Wiederherstellungsmodus.

  • Halten Sie beim iPhone 8 bis iPhone 13 die Seitentaste gedrückt.
  • Halten Sie beim iPhone 7 die Seiten- und Leiser-Taste lange gedrückt.
  • Drücken Sie auf dem iPhone 6 und früheren Modellen sowohl die Seitentaste als auch die Home-Taste.

Lassen Sie die Taste(n) los, wenn Sie den Wiederherstellungsbildschirm auf Ihrem iPhone sehen.

Schritte 4

Jetzt werden Sie von iTunes/Finder gefragt, ob Sie dieses iPhone mit Update oder Restore reparieren möchten. Wählen Wiederherstellen.

Schritte 5

Anschließend wird die Firmware heruntergeladen und Ihr iPhone automatisch wiederhergestellt. Warten Sie, bis alles vollständig ist.

3 So stellen Sie ein deaktiviertes iPhone mit iCloud wieder her

Neben iTunes ist iCloud ein weiteres offizielles Tool von Apple. iCloud ist bekanntlich die Cloud-Backup-Option für iPhone und iPad. Wir können es gebrauchen Daten auf Ihrem iOS-Gerät sichern. Mit iCloud können wir sicherlich auch unser deaktiviertes iPhone wiederherstellen. Sieh dir das an:

Schritt 1:

Starten Sie auf einem beliebigen Gerät einen Browser und gehen Sie zu iCloud.com. Melden Sie sich mit Ihrem iCloud-Konto an.

Wenn Sie sich in diesem Browser noch nie bei iCloud angemeldet haben, fordert iCloud Sie auf, eine bestätigungs-code. Verwenden Sie ein iPad, einen Mac oder ein anderes iPhone, holen Sie sich einfach den Code vom Gerät.

Tipp:

Sie haben kein anderes iOS-Gerät? Versuchen Sie, sich das Telefon oder Tablet von jemandem auszuleihen. Entferne den Sim von Ihrem deaktivierten iPhone und schließen Sie es an das geliehene Gerät an. Klicken Sie zurück zur Anmeldeseite von iCloud.com auf Haben Sie keinen Bestätigungscode erhalten? und lassen Sie den Code erneut an Ihre Telefonnummer senden.

Schritt 2:

Wählen Sie nach der Anmeldung aus Finde das iPhone aus der aufgeführten Option.

Schritt 3:

Wählen Sie Ihr deaktiviertes iPhone aus dem schwebenden Feld aus, klicken Sie auf das Löschen Iphone Option und geben Sie zur Bestätigung Ihr iCloud-Passwort ein.

Warten Sie, bis der Löschvorgang abgeschlossen ist, und Sie können Ihr iPhone erneut aktivieren.

4 So stellen Sie ein deaktiviertes iPhone mit Find My App wieder her

Hast du ein anderes iPhone oder iPad? Wenn Sie dies tun, versuchen Sie, Ihr deaktiviertes iPhone mit der Find My-App wiederherzustellen.

  • Starten Sie auf diesem Gerät die Finde meine App.
  • Suchen Sie Ihr deaktiviertes iPhone auf der Karte und tippen Sie darauf.
  • Scrolle nach unten und finde die Löschen Sie dieses Gerät Option, tippen Sie darauf und geben Sie Ihr iCloud-Passwort ein.

Hinweis:

Die App „Wo ist?“ ist nur auf iOS 13-Geräten und iPadOS zu finden. Es ist noch nicht auf macOS (Monterey) und iPod Touch verfügbar.

FAQs

1Können Sie ein deaktiviertes iPhone ohne iTunes entsperren?
Natürlich können Sie Ihr deaktiviertes iPhone auch ohne iTunes entsperren. Versuchen Sie, sich bei iCloud.com anzumelden. Und wählen Sie die Funktion "Mein iPhone suchen", um Ihr deaktiviertes iPhone zu entsperren.
2Wie setze ich mein iPhone ohne Computer- oder iTunes-Passwort zurück?

Wenn Sie das Zieltelefon immer noch entsperren können, gehen Sie zum Zurücksetzen einfach zu Einstellungen - Allgemein - Zurücksetzen und wählen Sie dort Alle Inhalte und Einstellungen zurücksetzen. Sie müssen das iCloud-Passwort eingeben, um das Zurücksetzen zu bestätigen.

Während dieses iPhone deaktiviert ist oder Sie sich nicht an den Bildschirmsperrcode erinnern können, versuchen Sie, iCloud.com auf einem anderen Gerät zu starten. Melden Sie sich mit Ihrem iCloud-Konto und Passwort an. Wählen Sie Mein iPhone suchen und löschen Sie das Ziel-iPhone.

3Warum wurde mein iPhone ohne Grund deaktiviert?
Ein iPhone wird nicht ohne Grund deaktiviert. Jemand muss versucht haben, dieses iPhone zu entsperren, und ist so oft gescheitert. Vielleicht ist es jemand in Ihrer Nähe, der versucht hat, Ihr iPhone zu entsperren, Ihr jüngeres Geschwister, Ihr Freund/Ihre Freundin, Ihr Partner oder Ihre Eltern.