Wie setze ich mein Huawei-Telefon auf die Werkseinstellungen zurück (P8/9/20/30 Pro/Plus/Lite)

Zuletzt aktualisiert am 21. September 2022 von Jack Robertson

Für einen Huawei P30 (Pro/Lite), das 2019 veröffentlicht wurde, kann aufgrund jahrelanger Nutzung etwas verzögert sein. Es ist gefüllt mit Ihren persönlichen Daten, allen Arten von Caches und vielleicht auch Malware. Lassen Sie uns nicht erwähnen, ob Sie ein noch älteres Gerät wie Huawei P8, P9 oder P20 usw. verwenden.

Wenn das Huawei-Telefon, das Sie jetzt verwenden, verzögert und manchmal einfriert, lassen Sie uns auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Auf diese Weise können Sie Ihr Huawei-Telefon wieder leistungsfähig machen. Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen löscht alles vom Telefon, alle Daten, den Cache, Malware und Fehler, die Sie möglicherweise nicht einmal bemerken.

All dies macht es perfekt, wenn Sie Ihr Huawei-Telefon wieder verwenden möchten. Wenn Sie vorhaben, auf ein neues Telefon umzusteigen, ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ein Muss, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

Vorbereitung: Sichern Sie Ihre Huawei-Telefondaten vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Bevor wir beginnen, ein Huawei-Telefon zurückzusetzen, sollten wir besser Sichern Sie die wichtigen Daten zuerst drauf.

Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen löscht alles aus dem internen Speicher des Huawei-Telefons und macht die gelöschten Daten höchstwahrscheinlich nicht wiederherstellbar. Wenn Sie also nicht für immer unter dem Verlust Ihrer wertvollen Fotos, Videos, Notizen, des WhatsApp-Chatverlaufs und anderer leiden möchten, erstellen Sie zuerst eine Sicherungskopie.

TIPP:

Wenn Sie Ihre Huawei-Daten gesichert haben, springen Sie zum Methoden Teil und beginnen Sie mit dem Zurücksetzen Ihres Huawei.

 

Android Datensicherung & Wiederherstellung

 

Das weltweit führende Datensicherungs-Kit für Android

Sichern Sie Dokumente, Videos, Bilder, Audio, E-Mail, App-Daten, Einstellungen

Stellen Sie mit einem Klick verschiedene Datentypen aus der vorherigen Sicherungsdatei wieder her

Funktioniert auf Samsung, Xiaomi, Huawei, OPPO, VIVO, ZTE, Motorola und mehr

Sichern Sie Ihr Android-Telefon sofort!

Download auf Win Now Jetzt auf Mac herunterladen Download auf Win Now Jetzt auf Mac herunterladen

Unterstützt bis zu Android 12 und alle vorherigen Versionen

Methode 1: Sichern Sie Ihre Huawei-Daten über die Backups-App

Solange Ihr Huawei läuft Android 4.0 und höherkönnen Sie Daten zur Sicherung auf eine SD-Karte, einen Computer oder ein externes USB-Laufwerk übertragen.

Suchen Sie auf Ihrem Huawei-Telefon die Backups App. Zapfhahn BACK UP. Dort finden Sie viele Optionen: Sichern Sie Ihre Huawei-Telefondaten auf dem Computer, Interne Speicher, SD-Karteund USB Speicher.

Wählen Sie die gewünschte Sicherungsoption und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Sicherung abzuschließen.

TIPP:

Darunter, Interner Speicher nicht eine gute Option, da es nur Ihre Daten im Telefonspeicher speichert. Wenn Sie also einen Werksreset durchführen, wird auch das Backup auf dem internen Speicher gelöscht.

Methode 2: Sichern Sie Huawei-Telefondaten auf PC/Mac mit Android Data Backup

Um ein stabiles und sicheres Backup zu haben, können Sie es herunterladen Android Datensicherung & Wiederherstellung. Dies ist ein professionelles Datensicherungsprogramm für alle Android-Geräte, einschließlich aller Huawei-Modelle mit Android 4.0 und höher.

Hinweis:

Wenn Sie irgendwie ein Huawei bekommen, das auf läuft Harmony OS, diese Methode kann nicht helfen Sie.

Schließen Sie Ihr Huawei-Telefon einfach an einen Computer an, während das Programm gestartet ist. Sie können dann beginnen, sich zu entscheiden und die Daten auszuwählen, a einzustellen Passwort (um die Sicherungsdatei zu verschlüsseln) und die Sicherung innerhalb von Minuten abzuschließen.

In diesem Fall kann niemand Ihre Huawei-Daten einsehen. Außerdem ist der Wiederherstellungsprozess so einfach, dass Sie alle Daten in Sekundenschnelle zurückhaben können.

Laden Sie es auf Ihren Computer herunter und beginnen Sie mit der Sicherung Ihres Huawei-Telefons.

 

Android Datensicherung & Wiederherstellung

 

Das weltweit führende Datensicherungs-Kit für Android

Sichern Sie Dokumente, Videos, Bilder, Audio, E-Mail, App-Daten, Einstellungen

Stellen Sie mit einem Klick verschiedene Datentypen aus der vorherigen Sicherungsdatei wieder her

Funktioniert auf Samsung, Xiaomi, Huawei, OPPO, VIVO, ZTE, Motorola und mehr

Sichern Sie Ihr Android-Telefon sofort!

Download auf Win Now Jetzt auf Mac herunterladen Download auf Win Now Jetzt auf Mac herunterladen

Unterstützt bis zu Android 12 und alle vorherigen Versionen

Schritte zum Sichern Ihres Huawei-Telefons auf einem Computer

Schritt 1

Starten Sie das Programm und verbinden Sie Ihr Huawei-Telefon mit dem Computer.

Schritt 2

Wählen Sie Android Data Backup & Restore auf der Startoberfläche des Programms.

Schritt 3

Sie können auf klicken Ein-Klick-Backup um alle Huawei-Daten sofort zu speichern. Wählen Sie einen Ordner auf Ihrem Computer und klicken Sie zum Abschluss auf OK.

Oder Sie können auswählen Gerätedaten sichern für ein flexibles Backup. Wählen Sie die Datentypen aus, die Sie sichern möchten, und kreuzen Sie sie an Verschlüsselte Sicherung um ein Passwort festzulegen. Klicken Weiter und entscheiden Sie sich für einen Ordner, den Sie vervollständigen möchten.

TIPP:

Zu Daten wiederherstellen Wählen Sie aus dieser Sicherungsdatei nach dem Zurücksetzen Ihres Huawei-Telefons einfach die aus Gerätedaten wiederherstellen .

Methoden: Setzen Sie Ihr Huawei-Telefon auf die Werkseinstellungen zurück

Es gibt viele Methoden, um ein Huawei-Telefon zurückzusetzen. Im Folgenden zeige ich Ihnen 3 Methoden, die für alle Situationen und Huawei-Geräte funktionieren.

  1. Setzen Sie das Huawei-Telefon über die Einstellungs-App auf die Werkseinstellungen zurück
  2. Zurücksetzen des Huawei-Telefons auf die Werkseinstellungen mit Google Find My Device
  3. Zurücksetzen des Huawei-Telefons auf die Werkseinstellungen mit einem Computer

Methode 1: Setzen Sie das Huawei-Telefon über die Einstellungs-App auf die Werkseinstellungen zurück

Die einfachste Methode zum Zurücksetzen Ihrer Huawei-Geräte ist die Verwendung der Einstellungs-App, die Sie auf dem Telefon finden. Sie müssen nichts weiter installieren oder bezahlen. Folge dies:

Schritt 1: Suchen Sie den Zugang zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Starten Sie auf Ihrem Huawei Einstellungen , und gehen Sie zu System & Updates. Abhängig von den Modellen, die Sie besitzen, befindet sich die Option möglicherweise auf den verschiedenen Registerkarten – Persönliche oder Zusätzliche Einstellungen.

Schritt 2: Beginnen Sie mit dem Zurücksetzen Ihres Huawei

Wählen Sie auf dem Bildschirm System & Updates Zurücksetzen - Telefon zurücksetzen. Möglicherweise müssen Sie das Passwort für Ihr Huawei-Konto eingeben, wenn Sie sich angemeldet haben. Geben Sie andernfalls den Passcode für die Bildschirmsperre ein.

Methode 2: Zurücksetzen des Huawei-Telefons auf die Werkseinstellungen mit Google Find My Device

Sie können die Dienste von Google auf allen Huawei-Geräten nutzen, die vor Mai 2019 hergestellt wurden. Wenn Sie keine Ahnung haben, ob Sie sie verwenden können oder nicht, starten Sie einfach den Play Store und prüfen Sie, ob Sie Apps herunterladen können oder nicht.

Schritt 1

Markteinführung Google Find My Device Melden Sie sich in einem Browser mit Ihrem Google-Konto an.

Schritt 2

Wählen Sie im Bedienfeld das Huawei-Gerät aus. Wählen Sie dann im Popup-Fenster aus Telefon löschen. Geben Sie zum Abschluss das Passwort Ihres Google-Kontos ein.

Methode 3: Zurücksetzen des Huawei-Telefons auf die Werkseinstellungen mit einem Computer

Wenn das Huawei-Telefon durch a Passwort vergessen oder es ist behindert aufgrund eines Hardware- oder Systemfehlers versuchen 4uKey für Android. Dies ist ein leistungsstarkes Android-Unlocker-Tool, mit dem wir auch unsere Huawei-Telefone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können.

  • Während der Nutzung des Programms können wir uns dafür entscheiden den Sperrbildschirm entfernen und auch die alle vorhandenen Daten löschen und Einstellungen. Natürlich wird auch ein Unlock ohne Datenverlust unterstützt.

Auf diese Weise können wir das Zurücksetzen unseres Huawei-Telefons ohne Passwörter erzwingen. Auch wenn das Huawei-Telefon einige Fehler aufweist und das Tippen nicht funktioniert, können wir unser Huawei immer noch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Laden Sie 4uKey für Android herunter und beginnen Sie mit dem Zurücksetzen Ihres Huawei auf die Werkseinstellungen!

Download auf Win Now! Jetzt auf Mac herunterladen! Download auf Win Now! Jetzt auf Mac herunterladen

Schritt 1: Synchronisieren Sie Ihr Huawei mit dem Programm

Starten Sie auf Ihrem Computer das Programm und wählen Sie aus Entfernen Sie die Bildschirmsperre von der Schnittstelle. Nehmen Sie ein USB-Kabel und schließen Sie Ihr Huawei-Gerät daran an.

Schritt 2: Einrichten für das Force-Reset

Fortfahren mit Entfernen Sie die Bildschirmsperre, klicken Start und das Programm fordert Sie auf, dass der Vorgang alle Daten auf dem Gerät löscht. Klicken Ja fortfahren.

Schritt 3: Schließen Sie das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ab

Als nächstes führt Sie 4uKey durch den gesamten Reset. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und Sie können das Zurücksetzen in wenigen Minuten abschließen.

FAQs

1Wie setze ich die Netzwerkeinstellungen auf dem Huawei-Telefon zurück?

Beispielsweise hat Ihr Huawei-Telefon ein Internetproblem - das WLAN, die mobilen Daten oder der Hotspot können keine Verbindung herstellen oder sind langsam. Versuchen Sie in diesem Fall, die Netzwerkeinstellungen separat zurückzusetzen.

Folgen Sie diesem Pfad auf Ihrem Huawei-Telefon: Einstellungen - System & Updates > Zurücksetzen - Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Geben Sie den Passcode für die Bildschirmsperre ein, um den Vorgang abzuschließen.

2 Macht ein Neustart Ihres Telefons es schneller?

Um es klar zu sagen, ein Neustart Ihres Telefons macht es tatsächlich nur für kurze Zeit schneller. Während des Neustarts beendet Ihr Telefon Apps und Aufgaben, die weiter funktionieren oder Ihren Systemspeicher und Akku belasten. Außerdem wird das System neu gestartet, sodass einige kleinere Störungen, die Sie nie bemerken, ebenfalls behoben werden.

Aber all diese Vorteile werden mit der Zeit verschwinden. Ihre Nutzung wird es wieder langsam machen. Versuchen Sie in diesem Fall, einige weniger verwendete Apps zu deinstallieren. Außerdem sind diese Caches etwas, das Ihr Telefon wirklich verlangsamt. Löschen Sie sie auch, um Ihr Telefon freizugeben.

3Wie lange dauert ein Werksreset?

Bei Telefonen dauert das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen mindestens 1 Minute (manchmal weniger, wenn das Telefon kaum verwendet wird und nur wenige Daten darauf gespeichert sind). Wenn dies ein ziemlich altes Gerät ist und viele Daten gespeichert sind, dauert es länger, z. B. 3, 5 oder sogar 10 Minuten.

Bei Computern dauert ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen normalerweise mindestens 30 Minuten, während die maximale Anzahl 3 Stunden beträgt. Es hängt von so vielen Dingen ab, wie der Betriebssystemversion, die Sie auf dem Gerät installiert haben, der Hardware wie CPU, RAM usw.