Wiederherstellen gelöschter Fotos aus dem internen Android-Speicher mit Leichtigkeit. Holen Sie sich Ihre Bilder in Sekunden aus dem Android-Telefonspeicher zurück.

So stellen Sie gelöschte Fotos aus dem internen internen Speicher von Android wieder her

Zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2020 von Jason Ben

Ähnliche Situationen treten häufig in unserem täglichen Leben auf. Wir bereinigen den unzureichenden Telefonspeicher und löschen gleichzeitig unabsichtlich einige wichtige Fotos. Wir machen ein Update für unser Telefon und stellen fest, dass wir einige wichtige private Dateien nicht finden können. Manchmal löschen wir ein Foto versehentlich oder treffen auf einen ungewöhnlichen Ausgang. Datenverlust ist im Leben unvermeidlich und wir sind oft verwirrt darüber, was wir tun müssen, um die Daten wiederherzustellen. Tatsächlich gibt es eine fantastische Möglichkeit, gelöschte Fotos aus dem internen Speicher von Android wiederherzustellen.

Beenden Sie das Telefon sofort

Bevor wir wissen, wie man gelöschte Daten wiederherstellt, sollten wir etwas Wesentliches verstehen. Dies ist, was Android internen Speicher und das Prinzip der Datenwiederherstellung ist.

Als interne Hardware wird der interne Android-Speicher zum Speichern von Daten verwendet. Wenn wir Daten löschen, werden die Dateien in den meisten Fällen einfach von der SD-Karte entfernt, und sie liegen immer noch im internen Speicher von Android. Solange wir den Speicherplatz nie mit den neu erzeugten Daten belegen. Mit anderen Worten, wenn wir unser Telefon nicht mehr benutzen, können wir es leicht mit Datenwiederherstellungssoftware wiederherstellen. Dies ist genau das Prinzip der Datenwiederherstellung und der Grund, warum wir unser Telefon nicht mehr sofort nach dem Verlust der Daten verwenden sollten, um die Erzeugung neuer Daten zu verhindern.


Laden Sie Android Data Recovery jetzt KOSTENLOS herunter!

Kaufen Sie jetzt Android Data Recovery!

Stellen Sie gelöschte SMS, Kontakt, Fotos, Anrufprotokolle, WhatsApp Chat, Videos und mehr wieder her.


Android Photo Recovery

Wenn Sie Ihr Telefon nicht mehr verwenden, können Sie gründlich über die Art und Weise nachdenken, wie Sie gelöschte Daten wiederherstellen und verwirren, welches Werkzeug das beste ist. In Anbetracht der Datensicherheit und Leistung empfehlen wir das nützlichste Werkzeug - Android Data Recovery. Es ist ein professionelles Android-Wiederherstellungs- und Verwaltungsprogramm. Es hilft Ihnen nicht nur beim Wiederfinden der Daten auf der SD-Karte, sondern auch bei der Wiederherstellung aller Arten von Daten wie gelöschten Dateien, Kurzmitteilungen, Kontakten, Fotos, Telefonaufzeichnungen, Musik, Notizen, Videos von interne Speicher.

Schritte zum Abrufen des gelöschten Fotos aus dem internen internen Speicher von Android

Schritt 1 Laden Sie Android Data Recovery herunter

Laden Sie Android Data Recovery auf Ihren Computer herunter und installieren Sie es.

Win Download Mac download Win Download Mac download

Schritt 2 Stellen Sie eine Verbindung zwischen Ihrem Telefon und Android Data Recovery her

Wenn Sie Android Data Recovery ausführen, können Sie leicht die Eingabeaufforderung finden, die Sie daran erinnert, Ihr Android-Gerät über ein USB-Kabel an den Computer anzuschließen. Es ist einfach zu bedienen, da Sie Ihr Telefon lediglich auf Ihrem Computer entsperren müssen. Das Telefon wird dann automatisch von der Software erkannt.

Wenn Sie jedoch Probleme mit der automatischen Erkennung haben, müssen Sie den USB-Debugging-Modus öffnen und auf klicken OK Taste. Wenn es sich bei Ihrer Android-Version um 6.0 oder eine neuere Version handelt, können Sie diese wie folgt erstellen.

  1. Zapfhahn "Einstellungen“Auf Ihrem Handy.
  2. Tippen Über das Gerät].
  3. Zapfhahn "Build-Nummer”7 mal. Sie werden in einer Benachrichtigung darüber informiert, dass Sie jetzt ein Entwickler sind.
  4. Tippen Sie auf die "Rücken" Pfeil.
  5. Zapfhahn "Entwickleroptionen".
  6. Rutschen "USB-Debugging"To"On".
  7. Zapfhahn "ERMÖGLICHEN”. Dies bedeutet, dass Ihr Telefon jetzt automatisch von der Software erkannt wird.

Schritt 3 Wählen Sie die Datentypen

Wie oben erwähnt, können Sie mit der Software verschiedene Arten von Daten wie Textnachrichten, Kontakte, Fotos, Telefonaufzeichnungen, Musik, Notizen und Videos wiederherstellen. Manchmal müssen Sie jedoch nicht alle Arten von Daten wiederherstellen, sodass Sie die Datentypen auswählen können, die Sie wirklich benötigen.

Sie sind zum Beispiel nur verärgert über ein wichtiges Foto, das versehentlich gelöscht wurde.Galerie' und "Bildbibliothek”. Und klicken Sie auf "Weiter"um dieses Dokument wiederherzustellen.

Schritt 4 Gelöschte Daten in der Vorschau anzeigen

Nachdem du geklickt hastWeiter"Beim vorherigen Schritt werden die von Ihnen ausgewählten Daten automatisch gescannt. Sie finden die Daten in Ihrem internen Android-Speicher. Und Sie werden glücklich feststellen, dass Sie alle Ihre Daten und sogar Ihre gelöschten Daten im Computer überblicken können.

Schritt 5 Gelöschte Daten

Nach der Vorschau der Daten in Ihrem internen Android-Speicher müssen Sie als Nächstes wiederherstellen, was Sie auf Ihrem Computer wiederherstellen möchten. Sie müssen nur klicken "Erholen"und auf Sekunden warten.

Schritt 6 Senden Sie die Daten zurück

Sie haben Ihre Daten bereits auf Ihrem Computer wiederhergestellt, sodass Sie sie jederzeit verwenden können, um sie an Ihr Telefon zurückzusenden. Wenn Sie die gelöschten Daten in Ihrem Telefon finden, haben Sie es geschafft!


Laden Sie Android Data Recovery jetzt KOSTENLOS herunter!

Kaufen Sie jetzt Android Data Recovery!

Stellen Sie gelöschte SMS, Kontakt, Fotos, Anrufprotokolle, WhatsApp Chat, Videos und mehr wieder her.