5 einfache Schritte zum Wiederherstellen eines verlorenen / nicht gespeicherten Word-Dokuments - Word Recovery

Zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2020 von Ian McEwan


Sind Sie immer noch deprimiert, weil Sie Ihr Word-Dokument oder andere Computerdateien verloren haben? Sind Sie immer noch frustriert, dass Sie Ihre fehlenden Word-Dokumente nicht finden können, obwohl Sie bereits alle möglichen Orte durchsucht haben, an die Sie denken können? Keine Panik, all Ihr Bedürfnis, einen Weg zu finden, um Ihr verlorenes Word-Dokument oder andere Daten auf Ihrem Windows oder Mac wiederherzustellen, kann durch Befolgen der unten angegebenen Lösung erfüllt werden.

 

Brandneue Anleitung zur Wiederherstellung verlorener Word-Dokumente, bitte erhalten.

Nachstehend finden Sie unsere allgemeine Reihenfolge für den gesamten Wiederherstellungsvorgang. Sehen wir uns diese Schritte nacheinander an, bis Sie das verlorene Word-Dokument zurückerhalten.

infographic 5 Einfache Schritte zum Wiederherstellen eines verlorenen / nicht gespeicherten Word-Dokuments


Schritt 1. Findet ein verlorenes Word-Dokument
by Überprüfen der Papierkorb

Normalerweise überprüfen Sie zuerst den Papierkorb, um festzustellen, ob das Dokument mit den verlorenen Wörtern noch vorhanden ist.

  • Öffnen Sie die Papierkorb, der Dateien und Ordner enthält, die Sie gelöscht haben.
  • Wenn Sie den Papierkorb noch nicht geleert haben, können Sie die gesuchte Datei finden und auf klicken "Genesen".

 

Im Gegensatz zu versehentliches oder vorsätzliches LöschenEs gibt einige Faktoren höherer Gewalt, die zu Dateiverlusten führen können, z plötzlicher Stromausfall, Computer einfrierenbezeichnet, oder System Absturz. In diesem Fall müssen Sie zu den folgenden Methoden wechseln.

 

Schritt 2. Suchen Sie AutoWiederherstellen Dokumente in Microsoft Office

  • Öffne das Wort Wählen Sie dazu Word-Optionen.
  • Geben Sie für eine Dateipfad > Dokument verwalten > Dropdown-Menü.
  • Klicken Sie "Nicht gespeicherte Dokumente wiederherstellen".
  • Sobald Sie Ihre verschwundenen Dokumente gefunden haben, doppelklicke es und dann Speichern es auf einmal.

Wenn diese Methode fehlschlägt, bedeutet dies, dass Sie oder andere Benutzer Ihres PCs die AutoSave-Funktion jemals zuvor deaktiviert haben. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise mit Schritt 5 fortfahren, um das verlorene Word-Dokument wiederherzustellen.

 

Schritt 3. Derselbe Dokumentname bearbeiten

  • Erstellen eines neuen / leeren Dokuments mit demselben Namen wie das verlorene.
  • Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Dokument und wählen Sie die Immobilien und Wählen Sie die Vorherige Versionen.

Vielleicht können Sie Ihre verlorenen Daten auf diese zufällige Weise finden. Wenn Sie dies nicht können, machen Sie sich keine Sorgen, lassen Sie uns sehen, ob Sie sie einmal gesichert haben.

Wenn Sie zuvor gesichert haben, können Sie sich auf Folgendes konzentrieren Schritt 4. Wenn nicht, wenden wir uns an Schritt 5.

 

Schritt 4. Suchen der Sicherungsdateien

  • Starten Sie Word 2013 (oder 2010 / 2007 / 2001)
  • Klicken Sie Reichen Sie das > Offen > einen Computer > Entdecken
  • Finde das Mappe wo Sie die fehlende Datei zuletzt gespeichert haben
  • Darin Dateien der Typenliste, klicken Sie auf Alle Dateien.

Der Name dieser Sicherungsdatei lautet normalerweise wie folgt: "Backup von" + der Name der fehlenden Datei

  • Klicken Sie auf die Sicherungskopie > Offen

Möglicherweise unterscheidet sich diese Vorgehensweise geringfügig, ist jedoch in den verschiedenen Versionen von Word grundsätzlich ähnlich.

 

Schritt 5. Wiederherstellung verlorener Word-Dokumente mit Datenrettung

Probieren Sie alle oben genannten integrierten Systemmethoden (Step 1,3) und integrierten Office-Methoden (Step 2, 4) aus, und erhalten Sie nichts? Dann sollten Sie ein professionelles Datenwiederherstellungs-Tool verwenden, um Ihr verlorenes Word-Dokument wiederherzustellen.

Wie die beste Datenwiederherstellungssoftware kann auch Aiseesoft Data Recovery die Probleme des Datenverlusts problemlos bewältigen: versehentliches Löschen, formatiertes Laufwerk, Festplattenschaden, Systemabsturz, Virenbefall, Systemunterbrechungen, unerwartetes Ausschalten und andere Fehlfunktionen. Sie nennen es.

Es unterstützt auch die Wiederherstellung von allen Speichergeräten mit den Dateisystemen NTFS, FAT16, FAT32, exFAT und EXT.

  • PC / Laptop (inklusive Recyle Bin): Lenovo, Dell, IBM, HP, Toshiba, Sony…
  • Hard Drive
  • USB Drive
  • Wechsellaufwerke
  • Externe Festplatte
  • SSD
  • Speicherkarten: Micro Card, CF / SD Card
  • .usw

Befolgen Sie einfach die nachstehenden Schritte, um das zurückzuholen, was Sie benötigen: 

  • Herunterladen  Aiseesoft Datenwiederherstellung und starten Sie es
  • Win Download Mac download Win Download Mac download
  • Solange Sie die Hauptoberfläche eingegeben haben, wählen Sie Datentypen) Sie möchten zuerst> die wiederherstellen Laufwerke) Möglicherweise finden Sie die verlorenen Dateien.Datenwiederherstellung Wählen Sie Dokumente und andere zum Scannen
  • Klicken "Scan”Um ein schneller Scan von Ihren verlorenen Daten auf dem gewählten Laufwerk, oder Sie können auf „Tiefen-Scan”Um mehr zu beginnen gründlicher Scan über Ihre verlorenen Dateien.Datenwiederherstellung - Schneller ScanDatenwiederherstellung - Deep Scan
  • Auswählen "Filter" und Sie können das gesuchte Dokument einfach und schnell finden.
  • Klicken "ErholenUnd Sie können alle Ihre ausgewählten Daten wieder auf Ihren Computer übertragen.

Zur ErinnerungMit diesem Word-Wiederherstellungstool können Sie die Wiederherstellung in jeder Situation abschließen, auch wenn es sich um ein versehentliches Löschen, ein fehlgeschlagenes Speichern oder kein Backup handelt (wie in den vorherigen Schritten beschrieben).

Abgesehen von der Wiederherstellung von Word-Dokumenten kann Aiseesoft Data Recovery Ihnen auch dabei helfen, Microsoft-Dateien (Excel, PowerPoint…), Bilder, E-Mails, Audio- und Videodateien usw. wiederherzustellen, unabhängig davon, ob sie verloren gegangen / gelöscht / beschädigt / formatiert wurden.

Denken Sie zum Schluss daran, Ihre Datei häufig zu speichern (oder Strg + S zu drücken) und regelmäßig eine Sicherungsdatei Ihrer Arbeit zu erstellen. Nur für den Fall.