So stellen Sie Daten von einer externen Festplatte auf einem Mac wieder her

Zuletzt aktualisiert am 11. Januar 2022 von Jason Ben


Warum Menschen ihre Dateien auf einer externen Festplatte verlieren

Die meisten Mac-Benutzer verfügen normalerweise über eine externe Festplatte, um die Speicherkapazität ihrer Geräte zu erweitern. Eine externe Festplatte für Mac ist wichtig für die Speicherung wertvoller Videos, Fotos und anderer Dateien. Eine externe Festplatte bedeutet, dass Sie Ihre gespeicherten Dateien überallhin mitnehmen können. Es gibt verschiedene Top-Marken für eine externe Festplatte, darunter G-Technology, Samsung, Western Digital, Seagate, Buffalo und Lacie.

Selbst mit den Vorteilen einer externen Festplatte auf dem Mac gibt es ein häufiges Problem, das normalerweise durch den Verlust von externen Festplattendateien verursacht wird. Dieses Problem kann durch die Formatierung der externen Festplatte, beschädigte externe Festplattendateien oder das versehentliche Löschen von externen Festplattendateien verursacht werden.

Wenn Sie mit diesem oft ärgerlichen und unangenehmen Datenverlustproblem in Bezug auf Ihre externe Festplatte konfrontiert werden, ist es wichtig zu verstehen, dass es unterschiedliche Lösungen gibt. Es ist möglich, Daten von einer externen Festplatte unter macOS wiederherzustellen, indem Sie entweder eine Sicherungsdatei wiederherstellen, aus einem Papierkorb wiederherstellen oder Datenwiederherstellungssoftware verwenden.

Wiederherstellen von Daten von einer externen Festplatte auf dem Mac

Externe Festplatten-Datenwiederherstellung unter macOS

Die Verwendung dieser Datenwiederherstellungssoftware bietet Ihnen eine der besten Möglichkeiten, Dateien von einer externen Festplatte auf dem Mac wiederherzustellen. Mit diesem professionellen Datenwiederherstellungs-Tool oder dieser professionellen Software können Sie verlorene oder gelöschte Dateien von Festplatte, Computer, Papierkorb, Digitalkamera, Speicherkarte und Flash-Laufwerk problemlos wiederherstellen.

Mit diesem leistungsstarken Datenwiederherstellungsprogramm können Sie Dateien von einer externen Festplatte mit Mac unabhängig von der Ursache des Datenverlusts wiederherstellen. Die Software ist eine der besten, wenn es um die Wiederherstellung von Datenverlusten geht, die durch einen abgestürzten Computer, eine RAW-Festplatte, ein Festplattenproblem, eine formatierte Partition, ein versehentliches Löschen oder andere Gründe verursacht wurden.

Wiederherstellen von Daten von einer externen Festplatte auf einem Mac mit Mac Data Recovery

Schritt 1. Herunterladen, installieren und starten / starten Mac-Datenwiederherstellungstool auf deinem Mac.

Win Download Mac download Win Download Mac download

Schritt 2. Deaktivieren Sie den Mac-Systemintegritätsschutz. Dies ist erforderlich, damit Sie normalerweise die Mac-Datenwiederherstellung ausführen können. Der Systemintegritätsschutz, eine Sicherheitstechnologie, dient dem Schutz von Mac OS X El Capitan und / oder einer späteren Version vor bösartiger Software.

Schritt 3. Wählen Sie aus der Hauptschnittstelle des Programms den / die verlorenen Datentyp (en) und natürlich das / die Laufwerk (e) aus. Mit dieser Software können Sie verschiedene Arten von Datendateien wiederherstellen, z. B. E-Mail, Dokument, Audio, Video, Bild usw. Sie müssen den geeigneten Speicherort oder die Festplatte auswählen, von der die verlorenen Dateien wiederhergestellt werden sollen.

Schritt 4. Führen Sie einen Daten-Scan durch. Es werden zwei Scanoptionen angeboten Quick-Scan und Tiefen-Scan. Wenn Sie sich für ein Quick-ScanDann wird auf dem ausgewählten Laufwerk ein schneller Scan durchgeführt.

Schritt 5. Daten auswählen Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, zeigt die Programmoberfläche alle verlorenen oder gelöschten Dateien an. Es gibt eine Filterfunktion, mit der Sie die wiederherzustellenden Dateien schnell finden können.

Schritt 6. Tiefen-Scan. Diese Scanoption ist wichtig, wenn a Quick-Scan durchgeführt kann Ihre fehlenden Dateien nicht finden. Der Scanvorgang von a Tiefen-Scan Es dauert länger und ist daher gründlich und bietet Ihnen alle möglichen verlorenen oder gelöschten Dateien, die wiederhergestellt werden können.

Schritt 7. Daten wiederherstellen. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit der Bezeichnung Erholen für alle ausgewählten Dateien, die auf Ihrem Gerät wiederhergestellt werden sollen.

Zusammenfassend ist es wichtig, dass Sie die Wiederherstellung von Daten von einer externen Festplatte auf dem Mac nicht auf eigene Faust versuchen, da dies weiteren Schaden verursachen kann. Verwenden Sie stattdessen eine Mac Data Recovery-Software, die wie Mac Data Recovery einfach und zuverlässig ist.

Darüber hinaus sollten Sie immer mit einem möglichen Verlust von Mac-Daten rechnen und daher Pläne einführen, um etwaige Unannehmlichkeiten und Frustrationen zu beseitigen. Sie können dies erreichen, indem Sie Ihre wichtigen Mac-Dateien in einer Cloud oder auf einem anderen Gerät sichern. Darüber hinaus können Sie auch die externe Festplatte Ihres Macs verschlüsseln, um Ihre Dateien vor einem potenziellen Zugriff durch einen nicht autorisierten Benutzer zu schützen.

Verwandte Artikel:

Dateien, die auf dem Mac von der externen Festplatte verschwunden sind
Best SSD File Recovery Software - Wiederherstellen verloren gegangener Daten von einem SSD-Laufwerk