So stellen Sie Daten von einer verschlüsselten Festplatte wieder her

Zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2020 von Jason Ben


Wenn Sie eine Lösung für die Wiederherstellung oder den Zugriff auf Daten in Betracht ziehen, die auf einer Festplatte verschlüsselt sind. Diese detaillierten Informationen sollen Ihnen daher helfen, zu verstehen, warum es wichtig ist, Daten privat und vertraulich zu behandeln. Dies hat viele dazu gezwungen, auf Verschlüsselung umzusteigen. Der Grund ist, dass der einzige bessere Weg, bequem auf verschlüsselte Festplatten zuzugreifen, darin besteht, sie über ein Kennwort zu entsperren.

Daten von verschlüsselter Festplatte wiederherstellen

Die Verschlüsselung der Festplatte gewährleistet ein hohes Maß an Sicherheit und Datenschutz. Nun, so effektiv es auch ist, es hat auch damit verbundene Nachteile. Falls Sie das Passwort vergessen, können Sie möglicherweise nicht auf die gespeicherten Informationen zugreifen. Und hier sind einige der Fragen, die Sie beschäftigen werden.

  • Sind Ihre Daten für immer verschwunden?
  • Kann es nicht freigeschaltet werden?
  • Wurde Ihre Festplatte unbrauchbar gemacht?

Nun, das Gute ist, dass nicht alles verloren ist. Sie können die Festplatte weiterhin entsperren, auf die Daten zugreifen und sie wieder verwenden.

Wenn Sie also eine Festplatte haben, auf der Sie Ihre Videos, Fotos und Audiodateien aufbewahren, und plötzlich etwas Seltsames auftritt, funktioniert sie nicht mehr. Sie sollten in der Lage sein, Daten von einer verschlüsselten Festplatte wiederherzustellen.

So entschlüsseln Sie die Festplattenpartition

Wenn Sie ein Zertifikat für eine verschlüsselte Festplattenpartition haben, sollten Sie zumindest bequem auf Ihre Daten zugreifen können. Daher sind die folgenden Schritte erforderlich, um eine verschlüsselte Festplattenpartition unter Windows zu entsperren.

Schritt 1. Drücke den Startknopf und tippe certmgr.msc und drücke Enter.

Schritt 2. Öffne das Certificate Manager, Und klicken Sie dann auf die Persönliches Ordner, der sich im linken Bereich befindet.

Schritt 3. Wählen Sie das Aktion, weiter zu alle Aufgaben, dann importieren und durch die folgen Zertifikatimport-Assistent.

Schritt 4. Gehen Sie die Anleitungen auf dem Bildschirm durch und entschlüsseln Sie Ihre Festplattenpartition mithilfe des Zertifikats. Auf diese Weise können Sie auf alle Informationen zugreifen, die auf der Festplatte gespeichert sind, und diese dann in den neuen Speicher übertragen.

Falls Sie kein Kennwort oder Zertifikat haben, mit dem Sie die Festplatte im Windows-Betriebssystem entsperren können, können Sie auch andere Methoden anwenden.

Wiederherstellen von Daten von einer verschlüsselten Festplatte mit Datenwiederherstellungssoftware

Nach dem Verschlüsseln der Festplatte sollten Sie die zuvor verschlüsselte Festplatte öffnen und verwenden können. Falls Sie nicht auf die gespeicherten Daten zugreifen können, können Sie Hilfe anfordern Datenwiederherstellungssoftware. Data Recovery ist eine professionelle Software, mit der Sie perfekt auf die gespeicherten Daten auf einer gesperrten Festplatte zugreifen können, die zuvor verschlüsselt wurde. Es kommt mit Mac und Windows-Version. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die richtige Version herunterladen, die Ihre Verschlüsselungsanforderungen erfüllt.

Der Datenwiederherstellungs-Assistent ist äußerst effektiv, da Sie damit eine zuvor verschlüsselte Festplatte wiederherstellen können, ohne nach einem Zertifikat oder einem Windows-Betriebssystem suchen zu müssen. Sie sollten es herunterladen und die Schritte genau befolgen, um Daten wiederherzustellen, z. B. Fotos auf Ihrem neuen Speichergerät oder einen anderen sicheren Ort auf Ihrem PC. Hier ist, wie es geht.

Schritte zum Wiederherstellen von Daten auf der verschlüsselten Festplatte nach einer erfolgreichen Entschlüsselung.

Schritt 1. Zunächst müssen Sie die Datenwiederherstellung für die Standard-Windows-Software starten.

Win Download Mac download Win Download Mac download

Schritt 2. Identifizieren Sie auf der Benutzeroberfläche die Daten, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die nächste Schaltfläche.

Schritt 3. Wählen Sie den Speicherort der Daten aus, und wählen Sie die Festplatte aus, die Sie bereits mit den oben genannten Methoden zum Entsperren entschlüsselt haben.

Schritt 4. Treffe die Scan Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das ausgewählte Laufwerk nach wichtigen Daten wie Videos, Fotos und Audio zu durchsuchen.

Schritt 5. Wählen Sie im Vorschaufenster die empfohlenen Dateien aus, um die Vorschau zu starten.

Schritt 6. Markieren Sie die empfohlenen Dateien und klicken Sie auf Erholen .

Schritt 7. Geben Sie das Ziel an und klicken Sie auf Speichern starten, um alle Ihre Dateien zu speichern. Damit ist die Datenwiederherstellung von einer verschlüsselten Festplatte abgeschlossen.

Einige entscheidende Faktoren zu berücksichtigen

  1. Vermeiden Sie die Verwendung des Laufwerks.
  2. Notieren Sie sich das Passwort, wo Sie es leicht abrufen können.

Conclusion

Sie erkennen, dass die Wiederherstellung von Daten von einer gesperrten Festplatte keine komplexe Aufgabe ist. Sie benötigen lediglich ein Kennwort, mit dem Sie Software entschlüsseln können, mit der Sie die Daten wiederherstellen können. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen, sollten Sie sich keine Sorgen machen, da es viele Möglichkeiten gibt, die verschlüsselte Festplatte zu entsperren. Verwenden Sie immer die sicherste Datenwiederherstellung, um eine verschlüsselte Festplatte zu entsperren, z. B. die DataKit-Datenwiederherstellungssoftware.

Verwandte Artikel:

So stellen Sie gelöschte Sprachnachrichten wieder her
Dateien, die auf dem Mac von der externen Festplatte verschwunden sind