DATAKIT-DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir (DataKit Studio) wissen um die Wichtigkeit des Schutzes personenbezogener Daten und verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen. Diese Datenschutzerklärung umfasst die Erfassung, Verwendung, Weitergabe, Kontrolle und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten, die möglicherweise von DataKit erfasst werden. Sie wurde gemäß den Anforderungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) aktualisiert. Durch den Zugriff auf unsere Website (www.ios-data-recovery.com) oder den Kauf unserer Desktopanwendungen (die "Produkte", "Dienstleistungen") stimmen Sie dieser Datenschutzerklärung zusätzlich zu allen anderen Vereinbarungen zu, die wir mit Ihnen haben.

1. Datenverarbeitung durch Datakit implementiert

1.1 Verarbeitung persönlicher Daten im Zusammenhang mit Ihrem Besuch unserer Website und dem Kauf

Als Software-Distributor (wir sind Partner bei MyCommerce, Commission Junction, 2Checktout .etc), erheben wir keine Finanzdaten aus irgendeinem Grund. (Wir erfassen Ihre E-Mail-Adresse nur, wenn Sie spontan eine spätere Download-Anfrage und eine E-Mail-Adresse initiieren ist bei uns sicher und unzugänglich für Dritte). Wenn der Benutzer über 2Checkout oder MyCommerce ein Datakit-Produkt über die Website erwirbt, führen diese beiden Einkaufslösungen von Drittanbietern eine Verarbeitung personenbezogener Daten wie folgt durch:

1.1.1 Persönliche Daten erhoben

Bei dieser Verarbeitung erhebt 2Checkout and MyCommerce die folgenden personenbezogenen Daten über die Erfassungsformulare im Bestellprozess oder in anderen Prozessen.

  • Bestellinformationen wie die von Ihnen erworbenen Produkte, Datum und Betrag der Bestellung;
  • Zahlungsinformationen wie Kreditkarteninformationen (Typ, Nummer, Ablaufdatum, CVV-Sicherheitscode) / Debitkarteninformationen oder andere Zahlungs- / Rechnungsinformationen.
  • Ihre Produktseriennummer;
  • Inhalt der Mitteilungen des Kundensupports.

1.1.2 Zweck und rechtliche Grundlage der Verarbeitung

Datakit verwendet die Informationen, die wir über Sie sammeln, für folgende Zwecke:

Damit Datakit dem Benutzer die bestellten Produkte zur Verfügung stellen kann;

Für die Erfüllung eines Vertrags, an dem der Benutzer beteiligt ist, sind gemäß Artikel 6.1.b der DSGVO die erfassten Daten erforderlich, damit Datakit den Benutzer identifizieren und in Rechnung stellen und seine Bankkartennummer belasten kann.

Zur Überprüfung Ihrer Identität und zur Bereitstellung von Kundenservice oder Support;

Analysieren Sie Ihre Nutzung unserer Websites und Produkte, um besser zu verstehen, wie sie verwendet werden, damit wir unsere Dienste und die Benutzererfahrung verbessern und die Benutzer engagieren und binden können.

1.2 Kekse und Tracker

Wenn der Benutzer die Website und / oder die Anwendung konsultiert, implementiert Datakit Cookies und andere Tracker auf dem Gerät des Benutzers.

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies, um eine Analyse der Benutzung unserer Website zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Bevor dies geschieht, verkürzt und anonymisiert Google Ihre IP-Adresse (IP-Verfahren zur Anonymisierung von Google), wenn Sie sich in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum befinden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Diese Anonymisierung gewährleistet, dass Ihre IP-Adresse nicht auf Sie zurückgeführt werden kann. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für Aiseesoft zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google kann diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Google mit Dritten einen Vertrag über die Verarbeitung dieser Daten eingeht. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Erhebung und Speicherung Ihrer Daten durch Google auf die oben beschriebene Weise und zu den zuvor genannten Zwecken ausdrücklich zu.

Sie haben auch die Möglichkeit, zu verhindern, dass Google durch Cookies erzeugte Daten und Daten, die mit Ihrer Nutzung unserer Website zusammenhängen (einschließlich Ihrer IP-Adresse), erfasst und verarbeitet, indem Sie ein von Google bereitgestelltes Browser-Plugin herunterladen und installieren.

2. Kontaktaufnahme mit Datakit

Wenn der Benutzer aus irgendeinem Grund Kontakt mit Datakit aufnehmen muss (einschließlich der Ausübung eines seiner oben genannten Datenschutzrechte), wenden Sie sich an support@ios-data-recovery.com.

Datakit wird auf die Anfragen des Benutzers reagieren und Informationen kostenlos zur Verfügung stellen, es sei denn, die Anfragen sind offensichtlich unbegründet oder übertrieben (insbesondere aufgrund ihrer Wiederholungscharakteristik). In diesem Fall kann Datakit eine angemessene Gebühr erheben (unter Berücksichtigung der Verwaltungskosten der Bereitstellung) Informationen oder Mitteilungen oder Durchführen der erbetenen Maßnahme) oder Ablehnung der Bearbeitung der Anfrage.