Suchen Sie den iTunes Backup-Speicherort auf Windows/Mac (Win 11/10 & Monterey)

Zuletzt aktualisiert am 10. Juni 2022 von Jack Robertson

iTunes Backup-Speicherort unter Windows 10/11 und Mac

Sichern Sie Ihre Daten ist so eine gute Angewohnheit für iPhone- und iPad-Benutzer. Jedes Mal, wenn wir mit iTunes sichern, dürfen wir gespannt sein wo iTunes-Backups gespeichert werden. Schließlich befinden sie sich auf Ihrem Computer und nehmen viel Platz auf Ihrer Festplatte ein.

  • Sie haben vielleicht überlegt Löschen der alten iTunes-Sicherungsdateien auf Ihrem Computer, um Platz zu sparen.
  • Manche wollen es Ändern Sie den Standardspeicherort der iTunes-Sicherung da die Zielfestplatte fast voll ist.
  • Wenn du bist bestimmte Dateien benötigen aus dem iTunes-Backup, müssen Sie darüber nachgedacht haben, sie herauszuziehen.

Wenn Sie diese Bedenken haben, sind Sie bei uns genau richtig. Wir zeigen Ihnen, wo sich das iPhone-Backup befindet und wie Sie es unter Windows und Mac finden. Egal, welchen Computer Sie verwenden, Windows 11, 10, 8, 7 oder sogar XP, wir haben Sie abgedeckt. Zum Mac-Benutzer, alt oder neu, wir haben auch die Informationen, die Sie brauchen.

1. Wo werden iTunes/iPhone-Backups unter Windows gespeichert (einschließlich Windows 11)

Wenn Sie iTunes unter Windows verwenden, ist der Speicherort von iTunes-Backups immer gleich – ein Ordner namens Backup.

Aber selbst wenn Sie den Namen des Ordners kennen, ist es immer noch schwierig, diesen iTunes-Sicherungsordner zu finden, da er mehrere übergeordnete Ordner enthält. Außerdem variieren die Pfade mit den Versionen des Windows-Systems, das auf Ihrem Computer ausgeführt wird.

Um Ihnen nun zu helfen, den iTunes-Backup-Speicherort zu finden, möchte ich Ihnen sagen, wie Sie in diesen Backup-Ordner gelangen.

Methode 1: Finden Sie iTunes Backups unter Windows, indem Sie den Pfaden folgen

Finden Sie iTunes-Sicherungsdateien auf Windows XP-Computern:

Öffnen Sie die Datei-Explorer Fenster, und steigen Sie ein Dokument und Einstellungen. Doppelklicken Sie als Nächstes, um diese Ordner aufzurufen: [Benutzername]/Anwendungsdaten/Apple Computer/Mobilesync/Backup.

Finden Sie iPhone-Sicherungsdateien unter Windows Vista/7/8:

Starten Sie diesen PC, gehen Sie zu Benutzer/(Benutzername)/AppData/Roaming/Apple Computer/MobileSync/Backup.

Tipp:

Einige von Ihnen hören vielleicht auf, die zu finden AppData Ordner, da es ist ein versteckter Ordner standardmäßig. Um es unsichtbar zu machen, gehe nach oben und finde das View Tab. Kreuzen Sie an Versteckte Gegenstände Option, um den AppData-Ordner anzuzeigen.

Suchen Sie iTunes-Sicherungsdateien unter Windows 10/11:

Wenn Sie mit iTunes unter Windows 10 oder 11, bestätigen Sie eine Sache: ob Sie iTunes heruntergeladen haben Apple.com or Microsoft Store.

  • Für die Apple.com-Version lautet der Pfad für die iTunes-Sicherung: C:/Benutzer/(Benutzername)/AppData/Roaming/Apple Computer/MobileSync/Backup.
  • Aber für die Microsoft-Version heißt der Apple-Computerordner Apple. Der Weg: Dieser PC/C: /Benutzer/(Benutzername)/AppData/Roaming/Apple/MobileSync/Backup.

Methode 2: Finden Sie iTunes Backups unter Windows mit dem Run Command Window

Außerdem könntest du einfach die verwenden Befehlsfenster ausführen um Ihre iPhone-Backups unter Windows zu finden.

Folge dies:

Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Taste und R , um dieses Run Command-Fenster zu aktivieren.

Geben Sie in der Eingabeleiste ein % Appdata%, klicken OK. Sie werden das sehen AppData Mappe. Doppelklicken Sie weiter Apple Computer (oder Apple)/MobileSync/Backup.

2. Wo werden iTunes/iPhone-Backups auf dem Mac gespeichert?

Apple hat iTunes durch ersetzt Finder ab macOS Catalina. Wenn Sie einen Mac verwenden, auf dem ein früheres macOS ausgeführt wird, machen Sie sich keine Sorgen. Denn egal, ob Sie iTunes oder Finder auf Ihrem Macbook oder iMac verwenden, der Standardspeicherort der iPhone-Backups ist immer derselbe – ein Ordner mit dem Namen Sicherungskopie.

Methode 1: Suchen Sie iTunes-Backups auf dem Mac über die Suche

Beginnen wir nun damit, den Sicherungsordner auf Ihrem Mac zu finden. Dafür haben wir drei Möglichkeiten. Eine Möglichkeit besteht darin, die Suchfunktion auf Ihrem Mac zu verwenden.

Mach das:

Klicken Sie auf die Lupe Kopieren Sie oben auf Ihrem Mac-Bildschirm dieses Verzeichnis und fügen Sie es ein: ~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / MobileSync / Backup /. Drücken Sie die Eingabetaste und der Mac öffnet den iPhone-Sicherungsordner.

Methode 2: Finden Sie iTunes-Backups auf Mac Catalina, Big Sur, Monterey oder neuer

Starten Sie ein Finder-Fenster, indem Sie Option+Befehl+Leertaste drücken, suchen Sie Ihre Geräte.

Klicken Sie dann auf das rechte Feld Sicherung verwalten um ein Fenster zu öffnen. Dort finden Sie alle auf Ihrem Mac gespeicherten iPhone-Backups.

Methode 3: Finden Sie iTunes Backups auf macOS älter als 10.15 (Mojave oder früher)

Starten Sie iTunes, klicken Sie auf Bevorzugte Einstellungen. Wählen Sie Geräte, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Sicherungsdatei und wählen Sie Im Finder anzeigen.

Bonus: Einige Fragen und Antworten zu iTunes-Sicherungsspeicherorten

Neben dem Speicherort des iTunes-Backups auf Windows und Mac haben viele iPhone- und iPad-Benutzer tatsächlich viele Fragen zu iTunes oder Finder. Hier versuchen wir, einige Fragen zu sammeln, die die meisten Leser betreffen könnten, und beantworten sie.

Q1. Können Sie den iTunes Backup-Speicherort ändern?

Für Mac, nein, Sie können den Speicherort für die iTunes-Sicherung nicht ändern. Aber für Windows-Computer können Sie es tun. Folge diesen:

Schritte

Erstellen Sie ein neues Verzeichnis im Voraus an einer beliebigen Stelle des Computers, die Sie bevorzugen D:\ itunesbackup.

Schritte

Drücken Sie auf der Tastatur die Windows-Logo-Schaltfläche und R um das Ausführen-Fenster zu öffnen. Eintreten CMD auf das Eingabefeld und klicken Sie auf OK um die Eingabeaufforderung zu öffnen.

Schritte

Geben Sie als Nächstes im Eingabeaufforderungsfenster diese Zeile ein, wenn Sie iTunes auf Apple.com heruntergeladen haben: mklink /J "%APPDATA%\Apple-Computer\MobileSync\Backup" "d:\itunesbackup".

Wenn Sie es unter Windows 10 oder 11 aus dem Microsoft Store heruntergeladen haben, geben Sie Folgendes ein: mklink /J "%APPDATA%\Apple\MobileSync\Backup" "d:\itunesbackup".

Schritte

Presse Weiter auf Ihrer Tastatur zur Bestätigung.

Für diejenigen, die eine viel flexiblere Sicherungsmethode bevorzugen, können Sie es versuchen echoshare iOS Backup & Wiederherstellung. Damit können Sie Ihre iPhone-Daten in einem benutzerdefinierten Ordner auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer sichern. Sie können den iPhone-Sicherungsordner jederzeit ändern.

F2: Wie lösche ich ein iPhone-Backup auf einem Mac?

Zunächst müssen Sie die oben genannten Schritte ausführen, um die iPhone-Sicherungsdateien zuerst in einem Finder-Fenster zu finden.

Wählen Sie dann die Sicherungsdatei aus und klicken Sie auf Backup löschen zu vervollständigen.

F3: Kann ich die iTunes-Sicherungsdatei verschieben, kopieren, bearbeiten oder umbenennen?

On Mac Computern können Sie nur die iTunes-Sicherungsdateien löschen und wiederherstellen. Und Sie dürfen keine zusätzlichen Aktionen mehr ausführen Ihr iTunes-Backup kann nicht verschoben, kopiert, bearbeitet und umbenannt werden.

Wenn Sie Windows verwenden, können Sie mit den iTunes-Sicherungsdateien machen, was Sie wollen. Beachten Sie nur, dass Sie das Backup nach dem Verschieben, Bearbeiten oder Umbenennen wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzen müssen. Andernfalls kann diese iTunes-Sicherungsdatei nicht über iTunes auf Ihrem iPhone wiederhergestellt werden.

Das heißt, wenn Sie es in einen anderen Ordner verschieben, denken Sie daran, es wieder zurück zu verschieben. Benennen Sie es um, Sie sollten es zurückbenennen. Und wenn Sie es bearbeiten, müssen Sie die Bearbeitung rückgängig machen.

Was die Kopie betrifft, ja, Sie können die iTunes-Sicherungsdatei kopieren und mit diesem Duplikat alles tun, was Sie wollen.

F4: Wie kann ich auf iPhone-Sicherungsdateien auf dem PC zugreifen und sie anzeigen?

Sie können die Backup-Dateien von iTunes (oder iCloud) nicht im normalen Betrieb anzeigen und extrahieren.

Die Datei funktioniert nicht, wenn Sie sie aus dem iTunes-Sicherungsordner kopieren. Zum Anzeigen und Extrahieren von iTunes-Backups müssen Sie ein professionelles iTunes-Backup-Extraktionsprogramm verwenden. echoshare iOS Datenwiederherstellung.

Diese Software, die mit Windows und Mac kompatibel ist, ermöglicht es Ihnen, Ihr iTunes-Backup kostenlos zu lesen und unerwünschte Backups zu löschen. Darüber hinaus können Sie ganz einfach über 22 Datentypen aus Ihren iTunes-Backups extrahieren.

Mit Win JETZT wiederherstellen JETZT mit Mac wiederherstellen Mit Win JETZT wiederherstellen JETZT mit Mac wiederherstellen

Befolgen Sie für Windows- und Mac-Benutzer die folgenden Anweisungen, um eine nicht lesbare iPhone-Sicherung anzuzeigen.

Schritte

Drücken Sie nach dem Start von iOS Data Recovery Wiederherstellen von iTunes Backup und klicken auf Start.

Schritte

Wählen Sie die gewünschten Dateitypen und drücken Sie Nächste.Wählen Sie dann genau das iTunes-Backup aus, das Sie anzeigen möchten, und klicken Sie dann auf Scan.

Schritte

Es können mehrere Sicherungsdateien angezeigt werden. Bitte zeigen Sie eine Vorschau an und wählen Sie dann die gewünschten aus. Tippen Sie auf Erholen auf Ihrem PC zu speichern. Dann können Sie zu dem Ordner gehen, den Sie als Wiederherstellungspfad erstellt haben, und Ihre Sicherungen anzeigen.

iOS Data Recovery wird in den folgenden Aspekten hilfreich sein:

  • Abgesehen von der Anzeige von Daten aus iTunes-Backups können Sie Daten direkt vom iPhone oder von iCloud-Backup aus lesen und genau anzeigen.
  • Über 22-Dateitypen können wiederhergestellt werden, einschließlich Daten von Software von Drittanbietern.
  • Alle Modelle von iOS-Geräten werden unterstützt und das neueste iOS 11 ist vollständig mit dieser Software kompatibel. Ihre ursprünglichen Daten werden nicht überschrieben.

Jetzt herunterladen und anzeigen, extrahieren Sie Ihre iTunes-Sicherungsdatei auf Windows und Mac!

Mit Win JETZT wiederherstellen JETZT mit Mac wiederherstellen Mit Win JETZT wiederherstellen JETZT mit Mac wiederherstellen

FAQs

1Wie viel Platz nimmt ein iPhone-Backup auf dem Mac ein?

Die genaue Dateigröße des iPhone-Backups auf einem Mac ist ziemlich schwer zu definieren. Da iTunes (Finder) die Daten von Ihrem iPhone in eine Sicherungsdatei komprimiert. Einige sagten, ihr iPad habe etwa 10 GB an Daten und die Größe dieser Sicherungsdatei sei 512 MB.

Alles in allem hängt es von den gesamten Datenmengen und -größen auf Ihrem iPhone ab. Auch die Anzahl der Mediendateien wie Videos, Fotos und Audio ist von Bedeutung, da die Größe einer komprimierten Mediendatei größer ist als eine reine Textdatei.

2Wo speichert iTunes Backups?

iTunes speichert Backups in einem Ordner namens Backup. Hier sind die Pfade, mit denen Sie die iTunes-Backups auf Ihrem Windows-PC oder Mac finden können.

Windows 10/11: Dieser PC / C: / Benutzer / (Benutzername) / AppData / Roaming / Apple (oder Apple Computer) / MobileSync / Backup.

Mac: Startbildschirm/Benutzer/Benutzername/Library/Application Support/Mobilesync/Backup

3Was ist Mobilesync auf dem Mac?
Der Mobilesync-Ordner auf dem Mac ist der übergeordnete Ordner des iTunes-Sicherungsordners.
4Warum kann ich iTunes auf dem Mac nicht finden?

Ab macOS 10.15, auch bekannt als Catalina, hat Apple iTunes entfernt. Sie können iTunes nur auf alten Mac-Computern mit altem macOS finden.

Apple hat drei neue Apps auf dem neuen macOS hinzugefügt, Apple Music, Apple TV und Podcast, um die Unterhaltungsfunktionen von iTunes zu ersetzen. Und für die Sicherungsfunktion können Sie den Finder verwenden.