Word Recovery 2021: So stellen Sie gelöschte Word-Dokumente wieder her - 3 Methoden

Zuletzt aktualisiert am 29. September 2021 von Becky


Wenn Sie mit einem Dokument gearbeitet haben, das in eine größere Datei eingefügt werden soll, ist es irgendwie verloren gegangen. Der einzige Grund, an den Sie denken können, ist, dass Sie es entweder versehentlich gelöscht oder ungespeichert geschlossen haben. Wie können Sie Word-Dokumente jedoch später wiederherstellen?

Manchmal verlieren wir auch unsere Word- / PowerPoint- / Excel-Dateien, weil der Computer plötzlich die Stromversorgung verliert oder ein vorübergehender Fehler oder eine Virusinfektion aufgetreten ist. In solchen Fällen sind wir sehr besorgt, da diese verlorenen Dateien für uns absolut wichtig sind.

Wie kann man diesen ärgerlichen Situationen begegnen?

Im Folgenden finden Sie eine spezielle Anleitung zu Wie gelöschte Word-Dokument wiederherstellen. (Auf Word 2007 / 2010 / 2013 / 2016 / 2019 anwenden)

Wie gelöschte Word-Dokument wiederherstellen

Methode 1. Gelöschte Word-Dokumente aus dem Papierkorb wiederherstellen.

Wenn Sie Ihr Dokument nur versehentlich mit anderen Dateien löschen, sollten Sie sofort in Ihrem Papierkorb nachsehen, ob es noch vorhanden ist. Im Allgemeinen werden die gelöschten Word-Dokumente für eine Weile im Papierkorb gespeichert. Möglicherweise erhalten Sie sie so schnell wie möglich aus dem Papierkorb zurück.

Wenn Sie diese Word-Dokumente bei gedrückter Umschalttaste löschen und noch keine Sicherungskopie erstellt haben, wird sie möglicherweise bereits aus dem Papierkorb entfernt. Shift delete umgeht jedoch nur den Papierkorb und löscht diese Dokumente nicht dauerhaft, sondern markiert sie nur als vom Betriebssystem verwendbaren Speicherplatz. In diesem Fall befindet sich das Wort doc möglicherweise noch auf Ihrer Festplatte. Solange Sie Ihre Disc nicht überschrieben oder bereinigt haben, können Sie sie mithilfe der folgenden dritten Methode wiederfinden.

 

Methode 2. Stellen Sie Ihr Word-Dokument mit der automatischen Wiederherstellung wieder her.

Anscheinend können Sie nicht jedes Mal auf den Papierkorb zählen, da dieser nicht immer funktioniert und Sie möglicherweise versehentlich oder aus anderen Gründen einige Dateien gelöscht haben.

Wenn Sie einige Dokumente nicht finden, von denen Sie sicher sind, dass Sie sie nicht gelöscht haben, sollten Sie zuerst die automatische Wiederherstellungsfunktion in Ihrem Word Office ausprobieren.

Unabhängig davon, ob es sich um ein Computersystem oder eine Version von Word Office handelt, sollte Ihr System während der Verwendung nur abstürzen oder sich plötzlich ausschalten, sollte es eine automatische Wiederherstellungsfunktion für Ihr Word Office 2007 oder 2013 geben, um Ihre nicht gespeicherten Dateien wiederherzustellen.

Hier ist der spezifische Ablauf zum Auffinden des Speicherorts der automatischen Wiederherstellung und zum Abrufen der automatisch gespeicherten Word-Dokumente:

  • Öffnen Sie das Wort auf Ihrem Windows oder Mac
  • Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck Word-Optionen. Wählen Sie Sparen im linken Bereich.
  • Geben Sie für eine Dateipfad um zu sehen, wohin das automatisch gespeicherte Dokument verschoben wird, auswählen und kopieren In meinem Fall ist es hier: C: \ Users \ Becky \ AppData \ Roaming \ Microsoft \ Word \.
  • Öffnen Sie die Datei-Explorer und fügen Sie das ein kopierter Dateipfad. Presse eingeben um dorthin zu navigieren.
  • Klicken Sie auf die ZUSAMMENFASSUNG um die zuletzt gespeicherte Datei zu öffnen.
  • Rufen Sie die Word-Dokumente ab.

Tipps: Wenn Sie diese Dateien zurückerhalten, ist es möglicherweise sicherer, das Intervall für die automatische Wiederherstellung zu verkürzen und das Kontrollkästchen für die letzte automatisch wiederhergestellte Version zu aktivieren, wenn ich sie schließe, ohne sie zu speichern.

 

Wenn Sie das Glück haben, Dateien mit dieser Funktion für die automatische Wiederherstellung wiederherzustellen, herzlichen Glückwunsch. Wenn dies nicht der Fall ist und Sie sich daran erinnern können, dass Sie diese Dateien tatsächlich gelöscht haben, haben Sie keine Sorge, es gibt immer noch Möglichkeiten, Ihre gelöschten Word-Dokumente wiederherzustellen.

 

Methode 3. Stellen Sie gelöschte Word-Dokumente mit dem Aiseesoft Data Recovery Tool unter Windows und Mac wieder her.

Glücklicherweise kann nicht jedes Word-Dokument jedes Mal reserviert und automatisch wiederhergestellt oder gesichert werden. Manchmal sind diese Dateien möglicherweise beschädigt oder beschädigt, und Sie können sie nirgendwo finden.

Keine Panik, eine Datenrettung mit Aiseesoft würde Ihnen einen großen Gefallen tun.

Aiseesoft Data Recovery ist eine professionelle Datenwiederherstellungssoftware, mit der Sie gelöschte / verlorene Dateien von Computer, Papierkorb, Festplatte, Speicherkarte, Digitalkamera und vielem mehr mühelos wiederherstellen können. Unabhängig davon, ob der Datenverlust durch versehentliches Löschen, Leeren des Papierkorbs, der RAW-Festplatte, der RAW-Partition, des Partitionsverlusts, eines abgestürzten Betriebssystems, bootfähiger Probleme oder aus anderen Gründen verursacht wurde, können Sie sie mit diesem leistungsstarken Datenwiederherstellungstool problemlos zurückfinden.
Win Download  Mac download

Win Download Mac download

Befolgen Sie diese Anleitung, um gelöschte Word-Dokumente unter Windows wiederherzustellen:

Schritt 1: Laden Sie Aiseesoft Data Recovery herunter, installieren Sie es und führen Sie es auf Ihrem Computer aus.

Schritt 2: Sobald Sie die Hauptoberfläche aufgerufen haben, können Sie den oder die Datentypen auswählen, die Sie wiederherstellen möchten, und dann das Laufwerk bzw. die Laufwerke oder einen bestimmten Speicherort für Ihre verlorenen Word-Dokumente auswählen.

Datenwiederherstellung Wählen Sie Dokumente und andere zum Scannen

Beliebige Formen von gelöschten Word-Dokumenten, Excel, Bildern, E-Mails oder anderen können damit problemlos wiederhergestellt werden Aiseesoft Datenwiederherstellung.

Schritt 3: Klicken "Scan”Und Sie erhalten einen schnellen Scan des ausgewählten Laufwerks.

Schritt 4: Nach dem Scannen werden alle gelöschten oder verlorenen Word-Dokumente in Ihrer Liste aufgeführt Programmschnittstelle. Das "FilterDiese Funktion kann Ihnen dabei helfen, die wiederherzustellenden Word-Dokumente leicht zu finden.

Hinweis: Wenn Sie die benötigten Dokumente nicht finden können, klicken Sie auf „Tiefen-Scan”. Deep Scan benötigt möglicherweise mehr Zeit, um den gesamten Scanvorgang abzuschließen, bietet Ihnen jedoch eine größere Auswahl an Ergebnissen, die wiederhergestellt werden können.

Datenwiederherstellung - Deep Scan

Schritt 5: Ein letzter Klick auf “ErholenKönnen Sie alle von Ihnen ausgewählten Word-Dokumente mühelos wiederherstellen.

 

Es gibt auch eine detailliertere und speziellere Möglichkeit, gelöschte Word-Dokumente auf dem Mac wiederherzustellen:

Schritt 1: Kostenlos Herunterladen > Installieren> Starten

Schnittstelle von Aiseesoft Mac Data Recovery

Schritte: Deaktivieren Sie den Systemintegritätsschutz > Aiseesoft Data Recovery ausführen.

Deaktivieren Sie den Systemintegritätsschutz

Schritt 3: Wählen Sie die Datentypen> Laufwerk scannen> Kreuzen Sie Ihr Mac-Laufwerk an. Klicken "Scan“, Um schnell auf Ihrem Mac zu scannen.

Wählen Sie Daten von der internen Mac-Festplatte wiederherstellen

Schritt 4:

  • Klicken Sie im linken Bereich auf die Basisdatentypen
  • Zeigen Sie im rechten Fenster eine Vorschau der Datendetails an
  • Kreuzen Sie die gewünschten Dateien an und klicken Sie auf „Erholen".

Wählen Sie "Pfadliste"Um zu lokalisieren, was Sie am meisten und genau wollen.

Wenn Sie die Daten, die Sie wiederherstellen müssen, nicht finden konnten, klicken Sie einfach auf „Tiefen-Scan“, Um mehr Zeit für einen gründlicheren und vollständigeren Scan der Mac-Daten zu haben.