Was tun, wenn "iTunes keine Verbindung zu diesem iPhone herstellen konnte, der Wert fehlt"

Zusammenfassung: Dieser Artikel zeigt Ihnen die möglichen Gründe für "Der Wert fehlt" und die Methoden, um ihn zu beheben. Wenn der Fehler nicht behoben werden kann oder der Nebeneffekt der Problemlösung nicht akzeptabel ist, können Sie dennoch einen Ersatz für iTunes finden.

Zuletzt aktualisiert am 8. September 2020 von Jack Robertson


Wir haben einige Berichte von Lesern erhalten, die besagten, dass sie ihr iPhone nicht mit iTunes verbinden konnten, und eine Benachrichtigung erhalten haben - “iTunes konnte keine Verbindung zu diesem iPhone herstellen. Der Wert fehlt”. Mit diesem Fehler können Sie nicht mit iTunes synchronisieren und es zum Aktualisieren, Wiederherstellen oder Sichern Ihres Geräts verwenden. In diesem Artikel wird gezeigt, wie Sie Ihre iTunes-Verbindung wiederherstellen können So beheben Sie den Fehler, dass der iTunes-Wert fehlt. Aber zuerst müssen Sie Verstehen Sie zuerst das Problem mit dem fehlenden iTunes-Wert.

iTunes-Wert fehlt

# Über "iTunes konnte keine Verbindung zu diesem iPhone herstellen, der Wert fehlt"

Der Fehler "iTunes Value Missing" kann auftreten, wenn:

  • Ihr iPhone ist deaktiviert und Sie versuchen, es mit iTunes zu synchronisieren.
  • Sie versetzen Ihr iPhone in den Wiederherstellungs- oder DUF-Modus und verbinden es mit iTunes.
  • Ihr iPhone hat ein erfolgloses Upgrade und Sie versuchen, es mit iTunes zu beheben.
  • Ihr Mobilteil ist völlig in Ordnung, nichts scheint schief zu gehen.

Unabhängig davon, in welchem ​​Szenario Sie sich gerade befinden, ergibt sich der iTunes Value Missing im Wesentlichen aus zwei Hauptgründen:

  • Einer ist dein iTunes hat möglicherweise undefinierte ProblemeAufgrund der Probleme kann iTunes Ihr iPhone nicht erkennen, sodass iTunes nicht für die Verbindung verfügbar ist. In diesem Fall können wir das Problem durch lösen Reparieren Sie Ihr iTunes.
  • Der andere ist das Ihr iPhone hat einen Systemfehler. Der Fehler hat iTunes daran gehindert, Ihr Mobilteil zu erkennen, und aufgrund des speziellen Frameworks des iOS-Systems haben wir kann den Fehler nicht einfach allein beheben, aber das alte problematische System durch ein völlig neues zu ersetzen.

Abhängig von den zwei Gründen können Sie bestimmte Methoden verwenden, um den Fehler zu beheben:

Tipps: Sie können Ihr Gerät ohne iTunes sichern / zurücksetzen


# Methode 1 Beheben Sie "iTunes-Wert fehlt", indem Sie iTunes aktualisieren oder neu installieren

Normalerweise, wenn das Problem durch iTunes verursacht wird. Wir können es leicht lösen, indem wir iTunes aktualisieren oder neu installieren.

Um iTunes zu aktualisieren, müssen Sie iTunes auf Ihrem PC starten und zu gehen Hilfe> Auf Update überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version von iTunes haben.
iTunes Nach Updates suchen

Wenn iTunes auf Ihrem PC die neueste Version ist, versuchen Sie, es erneut zu installieren. Deinstallieren Sie es zuerst und Laden Sie eine neue herunter auf deinem PC.

Wenn Sie nach dem Upgrade oder der Neuinstallation Ihr iPhone immer noch nicht mit iTunes synchronisieren können. Dieses Problem kann von Ihrem iPhone herrühren. Lesen Sie den nächsten Abschnitt, um Ihr Gerät zu reparieren.


# Methode 2 Korrigieren Sie "iTunes-Wert fehlt", indem Sie Ihr iPhone reparieren

Während das Problem durch einen nicht identifizierten Fehler auf Ihrem Mobilteil verursacht wird, kann die Reparatur helfen, die Verbindung zu iTunes wiederherzustellen. Um einen iOS-Systemfehler zu beheben, benötigen wir Hilfe von FoneLab. Ähnlich wie bei iTunes, FoneLab ist ein iOS-Verwaltungstool, mit dem Sie mehrere Aufgaben ausführen können. Sie können es beispielsweise verwenden, um verlorene Daten oder iTunes / iCloud-Sicherungen wiederherzustellen, Daten auf dem Mobilteil zu sichern und wiederherzustellen und die Fehler auf einem iOS-Gerät zu beheben. Mit FoneLab können Sie iOS-Fehler beheben und mit einigen Klicks den fehlenden iTunes Value-Fehler beheben.

Hier sind was FoneLab kann für Sie tun:

  • Behandelt mehr als 50 Fehler, einschließlich Geräteproblemen, z. B. wenn das iPhone deaktiviert ist, in verschiedenen Modi steckt, nicht eingeschaltet oder aktualisiert werden kann, keine Verbindung zu iTunes hergestellt werden kann usw.
  • Einfach aber effektiv. Es sind keine Techniken erforderlich, es wird eine hohe Erfolgsrate bereitgestellt.
  • Mehrere Fehler können gleichzeitig behoben werden, z. B. wenn Ihr iPhone deaktiviert ist und keine Verbindung zu iTunes hergestellt werden kann. FoneLab kann Ihr iPhone aktivieren und Ihnen helfen, eine Verbindung zu iTunes herzustellen.

Nun wollen wir sehen, wie man es benutzt FoneLab um dein Problem zu lösen.

Schritt 1 Laden Sie FoneLab auf Ihren PC herunter und starten Sie es

Win Download Mac download Win Download Mac download Kostenlose Testversion per E-Mail zum späteren Herunterladen auf dem Computer

Schritt 2 Wählen Sie iOS System Recovery

Drei Funktionen sind aufgelistet, wählen Sie IOS Systemwiederherstellung Versuchen Sie, das Originalzubehör zu verwenden, um Ihr iPhone zu reparieren und dann Ihr iPhone mit einem USB-Kabel an den PC anzuschließen.

Schritt 3 Scannen Sie Ihr iPhone

Klicken Sie auf, um den Fehler auf Ihrem iPhone herauszufinden Start um dein iPhone zu scannen. Der Scan wird in Sekunden durchgeführt, dann können Sie den genauen Fehler Ihres iPhones sehen, klicken Sie auf Fixieren fortfahren.

FoneLab iOS-Systemwiederherstellung erkannt

Schritt 4 Laden Sie eine Firmware herunter, um den Fehler zu beheben

Es werden zwei Reparaturmodi angeboten. Hier müssen wir wählen Erweiterter Modus um das iPhone zu reparieren. Klicken Schichtannahme fortfahren.

Erweiterter Modus Firmware herunterladen

Dann, FoneLab listet die Informationen Ihres Geräts auf und stellt sicher, dass sie korrekt sind. Klicken Reparatur um eine Firmware herunterzuladen. Diese Firmware wird verwendet, um Ihr iPhone zu reparieren.

Nachdem der Download abgeschlossen ist, FoneLab startet automatisch die Reparatur Ihres iPhones.

Reparieren des iPhone-Fehlers

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie Ihr iPhone problemlos mit iTunes verbinden.

Hinweis:

  1. Wenn Sie Ihr iPhone reparieren, werden auch alle Daten und Einstellungen gelöscht. Möglicherweise müssen Sie Sichern Sie Ihre Daten ohne iTunes.
  2. Die entsperrte Trägersperre wird wieder gesperrt.
  3. Ein Gerät mit Jailbreak wird in einen Zustand ohne Jailbreak zurückgesetzt.

Methode 3 Versetzen Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus

Wenn auf Ihrem iPhone ein Fehler aufgetreten ist, können wir es in den Wiederherstellungsmodus versetzen und mit iTunes verbinden, um den Fehler zu beheben.

Beginnen wir nun damit, Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen.

Schritt 1 Wiederherstellungsmodus

Schalten Sie zuerst Ihr Gerät aus. Dann,

  • Für iPhone 8/8 Plus und neuere Modelle: Halten Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt.
  • Für iPhone 7/7 Plus: Halten Sie die Lautstärketaste gedrückt.
  • Für iPhone 6/6 Plus und frühere Modelle: Halten Sie die Home-Taste und die Sleep / Wake-Taste gedrückt.

Lassen Sie die Taste (n) los, wenn der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird, und verbinden Sie das Gerät mit einem USB-Kabel mit dem PC.

Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus

Schritt 2 Stellen Sie Ihr Gerät wieder her

iTunes erkennt Ihr Gerät und startet automatisch.

Gehen Sie auf der Benutzeroberfläche zu Geräte Wenn Sie dieses Gerät auswählen, wird eine Benachrichtigung angezeigt, die besagt, dass ein Problem mit dem iPhone vorliegt und Sie dies auswählen können wiederherstellen or Aktualisieren das Gerät. Hier auswählen wiederherstellen um das Problem zu lösen. iTunes beginnt mit der Wiederherstellung Ihres iPhones und das Problem wird behoben.

Stellen Sie das iPhone über den Wiederherstellungsmodus wieder her

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie Ihr iPhone mit iTunes verbinden, ohne in den Wiederherstellungsmodus zu wechseln. Die Verwendung des Wiederherstellungsmodus zur Reparatur Ihres Geräts führt jedoch zu einem vollständigen Datenverlust Sichern Sie Ihre Daten zuerst ohne iTunes.



Methode 4 Stellen Sie Ihr iPhone im DFU-Modus wieder her

Genau wie der Wiederherstellungsmodus ist der DFU-Modus auch ein iOS-Modus zum Wiederherstellen von Geräten. Der DFU-Modus, kurz für Device Firmware Update-Modus, kann Ihnen helfen, Ihr Gerät zu aktualisieren und wiederherzustellen, unabhängig davon, in welchem ​​Zustand sich Ihr iPhone befindet. Um den Fehler zu beheben, können wir den DFU-Modus ausprobieren.

Schritt 1 Aktivieren Sie den DFU-Modus

Schritt 2 Stellen Sie Ihr iPhone wieder her

Sobald der DFU-Modus erfolgreich eingestellt wurde, erhalten Sie eine Popup-Benachrichtigung bei iTunes, in der Sie darauf hingewiesen werden, dass Ihr iPhone wiederhergestellt werden muss, bevor eine Verbindung zu iTunes hergestellt werden kann. Klicken OK fortfahren.

iPhone DFU-Modus iTunes

Klicken Sie in iTunes auf Wiederherstellen iPhoneDann beginnt iTunes, Ihr iPhone wiederherzustellen.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, ist Ihr iPhone vollständig repariert. Sie können es jetzt ohne Fehler mit iTunes verbinden.


#iTunes Alternative: Sichern / Zurücksetzen Ihres Geräts ohne iTunes

Wenn Sie den Nebeneffekt der Fehlerbehebung nicht ertragen können oder der Fehler einfach nicht behoben werden kann und iTunes immer noch nicht verwendet werden kann, können Sie Ihr Gerät mithilfe anderer Tools sichern oder zurücksetzen.

Sichern Sie Ihr iPhone ohne iTunes

Um Ihr iPhone zu sichern und Daten darauf wiederherzustellen, können wir uns an FoneLab wenden. Wie bereits erwähnt, ist FoneLab ein leistungsstarkes iOS-Verwaltungstool, mit dem Sie auch ein Backup erstellen können. Mit einem bequemeren Datensicherungs- und Wiederherstellungsdienst können Sie diese wichtigen Daten behalten und den Rest zurücklassen.

Versuchen wir jetzt, mit FoneLab ein Backup zu erstellen.
1. Laden Sie das Programm auf Ihren PC herunter.

Win Download Mac download Win Download Mac download Kostenlose Testversion per E-Mail zum späteren Herunterladen auf dem Computer

2. Wählen Sie iOS Data Backup & Restore> iOS Data Backup.

3. Wählen Sie die Daten aus, die Sie sichern möchten.

4. Klicken Sie auf Weiter, um zu beginnen.
FoneLab iPhone Datensicherung Wählen Sie Kategorien aus

Ihre Daten werden dann perfekt auf Ihrem PC gespeichert, Sie können wählen iOS Daten wiederherstellen um Daten auf dem Gerät wiederherzustellen.

Setzen Sie Ihr iPhone ohne iTunes zurück

Tatsächlich können wir einfach einen Reset über das Mobilteil durchführen. Wir müssen uns nicht an iTunes oder andere Tools wenden, um Hilfe zu erhalten. Wir können unser iPhone mit nur 1 Schritt auf die Werkseinstellung zurücksetzen. Hier ist wie:

Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen und Inhalte zurücksetzen, Tippen Sie auf Jetzt löschen, um fortzufahren. Anschließend müssen Sie Ihren Bildschirmpasscode und Ihr iCloud-Passwort eingeben, um die Aktion zu bestätigen. Nach der Eingabe beginnt ein vollständiger Reset. Warten Sie einfach auf den Abschluss.

iPhone Alle Inhalte und Einstellungen über Einstellungen zurücksetzen

Wenn der Reset abgeschlossen ist, bleiben keine Daten und keine Apple ID mehr übrig. Sie können sie einschalten und für neue Daten einrichten.

Schlussgedanke:

Es ist ziemlich ärgerlich, wenn Sie sehen, dass iTunes keine Verbindung zu diesem iPhone herstellen konnte. Der Wert fehlt “. Trotzdem können wir den Ausweg finden. Probieren Sie einfach die oben genannten Methoden aus und hoffentlich können Sie das Problem problemlos lösen. Außerdem finden Sie eine iTunes-Alternative zum regulären Sichern oder Zurücksetzen.