So stellen Sie ein eingefrorenes Samsung-Tablet wieder betriebsbereit

Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2022 von Angelos Chronis

Tablets wurden als eine Art Kompromiss zwischen den relativ leichten, tragbaren Smartphones und den größeren, aber leistungsstärkeren Laptops hergestellt. Sie sollten die perfekte Balance finden, indem sie leistungsstärker sind als ein durchschnittliches Smartphone, aber erheblich leichter und tragbarer als ein Laptop.

Und es stimmt, dass sie sehr praktisch für diejenigen sind, die einen höheren Nutzen wünschen, ohne sich auf etwas Größeres festzulegen. Trotz all ihrer Vorteile neigen sie jedoch dazu, unter zu leiden Abstürze und Einfrieren ziemlich oft. Dies kann sehr enttäuschend sein, wenn es passiert. Doppelt so, wenn es sich um eine teurere und vermeintlich zuverlässigere Marke handelt Samsung.

Angesichts der Popularität der Marke Samsung und der Tatsache, dass dieses Problem mehrere Menschen zu quälen scheint, haben wir eine Liste der besten Möglichkeiten zusammengestellt, um Ihr eingefrorenes Samsung-Tablet wieder zum Leben zu erwecken. Und ja, das gilt für alle Samsung Tablet-Modelle.

Fix 1: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Samsung-Tablets

Das erste, was Sie versuchen sollten, wenn Sie ein eingefroren Samsung-Tablet soll einen Neustart erzwingen. Manchmal reicht dies allein schon aus. Nicht alle Abstürze weisen auf einen kritischen Fehler hin. Tatsächlich kann der Grund für das Einfrieren Ihres Tablets ein kleiner Fehler oder Laufzeitfehler sein, der mit dem Neustart verschwindet.

Wie machen wir das

  1. Drücken und halten Sie die Werkzeuge und Volumen nach unten Tasten gleichzeitig für etwa 7 Sekunden oder bis Ihr Tablet neu startet.
  2. Warten Sie einige Sekunden. Wenn Ihr Gerät normal hochfährt, können Sie loslegen. Wenn nicht, fahren Sie mit dem nächsten Fix fort.

Fix 2: Gerätewartung ausführen

Wenn der obige Fix funktioniert hat oder wenn das Problem Ihres Samsung-Tablets Einfrieren nicht so hartnäckig ist, können Sie versuchen, das Problem zu beheben, während ersteres betriebsbereit ist. Die meisten Samsung-Tablets haben etwas namens "Gerätewartung". Dadurch wird ein Diagnosetest auf Ihrem Gerät ausgeführt und alle erkannten Probleme behoben.

Daher sollten Sie die Funktion und Reaktionsfähigkeit Ihres Tablets nutzen und die Gerätewartung durchführen.

Wie machen wir das

  1. Gehen Sie zu "Einstellungen ".
  2. Tippen Sie dort auf "Gerätewartung"-Option und führen Sie sie aus.

Fix 3: Verwenden Sie ReiBoot für Android, um das Problem zu beheben

Zu Beginn sollten wir Ihnen ein wenig darüber erzählen, was ReiBoot für Android ist und warum wir es empfehlen.

ReiBoot für Android ist eine leichte App, die jedes Problem auf Ihrem Gerät in wenigen einfachen Schritten erkennt und behebt.

Genauer gesagt empfehlen wir ReiBoot für Android.

  1. Es kann auf jedem Samsung-Gerät verwendet werden, sei es ein Telefon oder ein Tablet.
  2. Es bietet eine ein Klick Lösung für über 150 Probleme.

So entfrieren Sie Ihr Samsung-Tablet mit ReiBoot für Android

  1. Laden Sie ReiBoot für Android mit den folgenden Schaltflächen herunter und installieren Sie es.
  1. Starten Sie es und verbinden Sie Ihr Tablet über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.
  2. Wenn Ihr Samsung-Gerät erkannt wird, klicken Sie auf "Reparieren Sie das Android-Systemklicken.
  1. Danach klicken Sie auf "Jetzt reparieren“, um mit der Reparatur zu beginnen.
  1. Als nächstes werden Sie aufgefordert, die Details Ihres Tablets einzugeben. Schauen Sie im Handbuch nach, wenn Sie sich an etwas nicht erinnern.
  1. Warten Sie, bis ReiBoot die neueste Firmware für Ihr Tablet heruntergeladen hat, und klicken Sie auf "Jetzt reparieren", wenn es fertig ist, es zu installieren.

Ihr Tablet wird kurz darauf neu gestartet. Wenn alles nach Plan gelaufen ist, wird es gut funktionieren.

Fix 4: Verwenden Sie den abgesicherten Modus

Wenn Sie keine Anwendung verwenden und versuchen möchten, Ihr Tablet auf andere Weise zu reparieren, können Sie es auch in einschalten abgesicherten Modus. Der abgesicherte Modus blockiert alle Apps von Drittanbietern auf Ihrem Tablet, sodass er nur mit dem Nötigsten funktioniert. Auf diese Weise können Sie sehen, ob Ihr Tablet einfriert. Wenn dies nicht der Fall ist, ist es wahrscheinlich eine Drittanbieter-App, die das Problem verursacht, und Sie sollten sie löschen.

Zum Glück ist es ziemlich einfach, in den abgesicherten Modus zu gelangen.

Wie machen wir das

Hinweis :

Wir gehen davon aus, dass Ihr Samsung-Gerät ausgeschaltet ist. Wenn es nicht und eingefroren ist, sollten Sie es entweder durch langes Drücken der Power-Taste oder durch Herausnehmen des Akkus ausschalten.

  1. Drücken und halten Sie die Power-Taste bis Sie das Samsung-Logo sehen.
  2. Wenn das Logo erscheint, lassen Sie das Power-Taste und halten Sie die Lautstärketaste.
  3. Das Gerät wird eingegeben haben abgesicherten Modus inzwischen.
  4. Testen Sie es ein wenig. Wenn es nicht einfriert, sollten Sie untersuchen, welche Drittanbieter-App das Problem verursacht, und es löschen.

Fix 5: Setzen Sie Ihr Samsung-Tablet auf die Werkseinstellungen zurück

Der letzte Ausweg in Ihrem Arsenal an Fixes sollte das Zurücksetzen Ihres Tablets auf die Werkseinstellungen sein. Dies entspricht einem Flächenbombardement. Sie werden das Problem mit ziemlicher Sicherheit beheben, aber Sie werden dabei alles löschen. Ähnlich wie bei der Gerätewartung sollte Ihr Tablet jedoch betriebsbereit sein, damit Sie es binden können. Alternativ können Sie dies auch im laufenden Betrieb tun.“Abgesicherten Modus".

Tipp:

Es gibt eine Möglichkeit, Ihr Samsung-Tablet auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen und alle Ihre Daten beizubehalten. Sie können eine Backup-App verwenden, mit der Sie alle Daten auch von einem nicht reagierenden Gerät extrahieren und auf einem Computer speichern können. Hier ist ein Tutorial, wie das geht.

Wie machen wir das

  1. Gehen Sie zu "Einstellungen "-"Allgemeine Verwaltung"- Zurücksetzen"-"Zurücksetzen auf Fabrikeinstellungen"-"Zurücksetzen".
  2. Tippen Sie dort auf "Alle löschen" Option, um Ihr Tablet auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Fazit

Tablets sind eine großartige Möglichkeit, eine Rechenleistung ähnlich der eines Computers zu haben, ohne einen echten Computer zu haben. Sie neigen jedoch zu Problemen wie Einfrieren und Abstürzen. Solche Probleme können selbst die zuverlässigsten Marken wie Samsung betreffen. Aus diesem Grund haben wir eine Liste mit Korrekturen erstellt, wie Sie Ihr eingefrorenes Samsung-Tablet speichern können.

FAQs

1Was ist die Samsung-Gerätewartungs-App?
Die Samsung-Gerätewartungs-App ist eine native Anwendung, die auf den meisten Samsung-Tablets und -Telefonen zu finden ist und deren Hauptzweck darin besteht, technische Probleme zu identifizieren und zu beheben. Es kann sehr nützlich sein und sollte oft verwendet werden.