So beheben Sie ein deaktiviertes iPhone mit iTunes oder iCloud

Zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2020 von Jack Robertson


Möglicherweise haben Sie ein iPhone, das deaktiviert wurde, da es mehrmals mit dem falschen Passcode eingegeben wurde, oder die Gesichts- / Berührungs-ID kann Ihr iPhone nicht entsperren. Ein deaktiviertes iPhone kann nicht einfach entsperrt und verwendet werden. Wenn du siehst "iPhone ist deaktiviert”Benötigen Sie Hilfe, um dieses Problem zu beheben. Und heute werde ich dich unterrichten So reparieren Sie Ihr deaktiviertes iPhone mit iTunes oder iCloud.

iPhone ist deaktiviert Mit iTunes verbinden


Hinweise zum Reparieren eines deaktivierten iPhone

Bevor Sie das deaktivierte iPhone reparieren können, müssen Sie verstehen, dass das deaktivierte iPhone nicht einfach entsperrt werden kann, unabhängig davon, wie Sie dieses Problem, iTunes, iCloud oder eine andere Software beheben. aber nur zurückgesetzt werden. Alles auf diesem deaktivierten iPhone wird gelöscht, einschließlich des deaktivierten Zustands, aller Daten und Einstellungen. Wenn Ihr iPhone deaktiviert ist und die Daten darauf sehr wichtig sind, sollten Sie dies besser tun Sichern Sie Ihr deaktiviertes iPhone, bevor Sie es reparieren.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Daten absolut sicher sind. Anschließend können Sie Ihr deaktiviertes Mobilteil reparieren.


Methode 1: So beheben Sie ein deaktiviertes iPhone mit iTunes

Wenn Sie keine zusätzlichen Gebühren zahlen möchten und Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzen können, kann iTunes Ihnen helfen, das deaktivierte Problem zu beheben. Überprüfen Sie die folgenden Schritte.

Schritt 1 Rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf

iPhone 6 Tasten für den Wiederherstellungsmodus

Schalten Sie zuerst Ihr iPhone aus, um in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen. Dann, wenn Ihr iPhone ist:

iPhone X oder höher und iPhone 8/8 Plus: 

Schließen Sie Ihr Gerät an Ihren Computer an, während Sie die Taste gedrückt halten Seitlicher Knopf. Halten Sie die Seitlicher Knopf bis Sie den Bildschirm Wiederherstellungsmodus sehen.

Oder iPhone 7/7 Plus: 

Schließen Sie Ihr Gerät an Ihren Computer an, während Sie die Taste gedrückt halten Lautstärke verringern. Halten Sie die Lautstärke verringern bis Sie den Bildschirm Wiederherstellungsmodus sehen.

Oder iPhone 6s oder früher:

Schließen Sie Ihr Gerät an Ihren Computer an, während Sie die Taste gedrückt halten Home" Button. Halten Sie die Home" Button bis Sie den Bildschirm Wiederherstellungsmodus sehen.

Schritt 2 Starten Sie iTunes und suchen Sie Ihr iPhone

Starten Sie es und gehen Sie zu Gerät links. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Geräts. Ein Popup zeigt an, dass dieses iPhone einen Fehler aufweist, der aktualisiert oder wiederhergestellt werden muss. Klicken Sie auf wiederherstellen. iTunes würde eine Firmware zum Wiederherstellen Ihres iPhones herunterladen.

Stellen Sie das iPhone über den Wiederherstellungsmodus wieder her

ABER wenn der Download nicht innerhalb von 15 Minuten abgeschlossen werden kann, verlässt Ihr iPhone den Wiederherstellungsmodus. Sie müssen Ihr iPhone erneut in den Wiederherstellungsmodus versetzen.

Schritt 3 Warten Sie auf die Wiederherstellung

Wenn der Download abgeschlossen ist, funktioniert die Wiederherstellung automatisch. Warten Sie einfach und Sie hätten Ihr iPhone repariert. Wenn der gesamte Vorgang abgeschlossen ist, kann Ihr iPhone wieder normal funktionieren. Schalten Sie es ein und richten Sie es ein.

Hinweise:

Es ist ein 10% Chance, dass Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus hängen bleibt. Sobald Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus feststeckt, müssen Sie zusätzliche Anstrengungen unternehmen, um diesen Fehler zu beheben. Du kannst es versuchen FoneLab Systemwiederherstellung, die Software zur Behebung verschiedener iOS-Fehler mit nur wenigen Schritten. Sobald das Problem behoben ist von FoneLab, Das Problem wird behoben und die Deaktivierungsbedingung wird ebenfalls behoben. Ihr iPhone wird nach dem Vorgang vollständig zurückgesetzt.


Methode 2: So reparieren Sie Ihr deaktiviertes iPhone über iCloud

Sie können Ihr deaktiviertes iPhone auch über iCloud entsperren. Stellen Sie sicher, dass Sie sich zuvor auf Ihrem PC oder einem anderen iOS-Gerät bei iCloud angemeldet haben. Überprüfen Sie diese Schritte.

Schritt 1 Melden Sie sich bei iCloud an

Öffnen Sie auf Ihrem PC oder einem anderen iOS-Gerät einen Browser und besuchen Sie iCloud. Logge dich mit deiner Apple ID und deinem Passwort ein.

Schritt 2 Suchen Sie Ihr Gerät

Gehe auf Alle Geräte Wählen Sie oben das Symbol für das deaktivierte Gerät aus.

Schritt 3 Löschen Sie Ihr deaktiviertes iPhone

Klicken Sie Löschen Iphone, und bestätigen Sie das Löschen durch Klicken Löschen. Zur Bestätigung müssten Sie Ihr Apple-Passwort eingeben. Dann wird Ihr Gerät gelöscht.

iCloud iPhone löschen

Auf diese Weise können Sie Ihr iPhone auch reparieren lassen, indem Sie es löschen. Sie müssen es einschalten und Ihr iPhone erneut einrichten.

Wenn Sie jedoch sagen, dass Ihr iPhone nicht in den Wiederherstellungsmodus wechseln kann oder iTunes die Software nicht herunterladen konnte oder Sie die Apple ID und das Kennwort vergessen haben. Gibt es stattdessen Lösungen? Ja, es gibt noch eine Möglichkeit, Ihr deaktiviertes Gerät zu reparieren. Überprüfen Sie dies heraus.


Methode 3: So reparieren Sie ein deaktiviertes iPhone mit weniger Einschränkungen

Aiseesoft iPhone Unlocker ist ein professionelles Tool zum Entsperren eines iOS-Geräts. Mit diesem Programm können Sie Ihren Passcode mit wenigen Klicks in wenigen Minuten löschen. Im Gegensatz zu iTunes oder iCloud müssen Sie weder den Wiederherstellungsmodus für Ihr iPhone aufrufen noch ein Kennwort mit der Apple ID eingeben. Wenn Sie also Zeit und Energie sparen möchten, lassen Sie iPhone Unlocker Hilfe und es wird auf jeden Fall hilfreich sein. Befolgen Sie einfach diese Schritte.

Funktionen der iPhone Unlocerk-Benutzeroberfläche

Schritt 1 Herunterladen und installieren iPhone Unlocker

Win Download Mac download Win Download Mac download

Schritt 2 Starten Sie es

Starten Sie die Software und verbinden Sie Ihr iPhone mit einem USB-Kabel mit dem PC. Stellen Sie sicher, dass die Verbindung während des gesamten Vorgangs stabil ist.

Schritt 3 Wählen Sie Passcode löschen

Klicken Sie Passcode löschen auf der Oberfläche und klicken Sie auf Start.

iPhone Unlocker Wipe Passcode Informationen bestätigen Firmware herunterladen

Schritt 4 Bestätigen Sie die Informationen und laden Sie die Firmware herunter

Klicken Sie Start auf der Informationsseite und laden Sie die Firmware zum Löschen des Passcodes herunter. Es würde ein paar Minuten dauern.

Schritt 5 Geben Sie "0000" ein, um das Löschen zu bestätigen und zu warten

Geben Sie nach dem Herunterladen der Firmware „0000”Auf der Software, um den Vorgang zu bestätigen. Klicken Aufschließen, iPhone Unlocker beginnt mit dem Löschen des Passcodes. Warten Sie auf den Abschluss.

iPhone Unlocker Wipe Passcode erfolgreich entsperren

Auf diese Weise wird Ihr iPhone ohne Kennwort oder Wiederherstellungsmodus gelöscht. Ihr deaktiviertes iPhone wird repariert. Die Daten auf Ihrem iPhone werden wie bereits erwähnt gelöscht. Wenn Sie sich so sehr für die Daten interessieren, können Sie Sichern Sie Ihr gesperrtes iPhone ohne Passcode. Hoffentlich kann Ihr iPhone wie gewohnt funktionieren.