Temporäre Excel-Dateien 101 & Wiederherstellen von MS Excel-Inhalten aus "temporären Dateien"

Zuletzt aktualisiert am 10. Februar 2022 von Ian McEwan


Wenn MS Excel Sie durcheinander bringt und Ihre Excel-Tabelle durcheinander bringt, müssen Sie das Problem beheben. Aber zuerst müssen Sie das wissen Excel-temporäre Dateien kann Ihnen nicht helfen, verlorene Dateien wiederherzustellen oder Ihre Daten zu schützen. Wenn Sie aufgefordert wurden, Excel mit temporären Dateien wiederherzustellen, werden Sie auf die harte Tour lernen, was diese irreführenden Anleitungen tun können. Aber du kannst lernen wie man Excel in verschiedenen Situationen wiederherstellt hier auch ohne Excel Temp Datei.

Temporäre Excel-Dateien

Was sind temporäre Excel-Dateien (.tmp)? Wofür erstellt Excel eine .tmp-Datei?

Excel-temporäre Datei ist eine Datei, die beim Speichern einer Datei erstellt wird. Vom Erstellen, Bearbeiten bis zum Speichern von Excel-Dateien fungiert die temporäre Datei als Sicherheitsnetz, um den Verlust von Excel-Daten zu verhindern. Denn es speichert den gesamten Inhalt und alle Änderungen Ihrer Arbeitsmappe temporär, bis Sie Excel speichern und beenden.

Abgesehen von der Datenintegrität hilft es auch, mehr Speicher für die Speicherung der Teile der Arbeitsmappe freizugeben, die gerade bearbeitet werden, oder für die Dateimanipulation.

Im Allgemeinen verschwindet eine temporäre Excel-Datei, wenn Sie Excel schließen. Das Programm benennt die temporäre Datei mit dem Namen der ursprünglichen Datei um und ersetzt die ursprüngliche Datei durch die TMP-Datei.

 

Hinweis: Manchmal wird die temporäre Excel-Datei nicht ausgeblendet, da ein Konflikt mit der Excel-Absturz- oder Antivirensoftware vorliegt, der den Speichervorgang unterbricht und die TMP-Datei geöffnet hat, wenn Excel versucht, sie umzubenennen.

Um zu beheben, Excel-Temp-Datei angezeigt? Oder Excel-temporäre Dateien löschen, um Ihre vertraulichen Daten zu schützen? Sie können hier klicken, um mehr zu erfahren.

 

Warum können Sie Ihre Excel-Arbeitsmappe nicht mit Excel-temporären Dateien wiederherstellen?

Wenn es temporäre Dateien gibt, warum verlieren die Leute dann immer noch ihre Excel-Dateien? Wahrscheinlich fragen die Leute danach. Ehrlich gesagt ist die Wiederherstellung von Excel-Dateien ein komplexer und langwieriger Prozess.

Obwohl Sie eine temporäre Datei zurückgelassen haben, können Sie temporäre Dateien nicht in Excel-Dateien mit der Erweiterung .xls konvertieren.

Nur weil diese .tmp-Dateien sind nur für programminterne betriebszwecke bestimmt. Temporäre Excel-Dateien werden nicht in einem verwendbaren und lesbaren Format gespeichert. Sie können sie daher nicht als solche öffnen, um Ihre Excel-Arbeitsmappe wiederherzustellen.

 

Was einige Beiträge als temporäre Excel-Dateien bezeichnen, sind Excel AutoRecover-Dateien

Auf vielen Websites glauben Sie, dass Sie Excel-Arbeitsblattdaten aus temporären Dateien wiederherstellen können. Sie sprechen jedoch tatsächlich über die Wiederherstellung von AutoRecover-Datei (AKA Autosaved-Datei).

Informationen zu Excel AutoRecover: MS Office verfügt über eine einzigartige Funktion, die als AutoRecover-Funktion bezeichnet wird und eine exakte Kopie der Datei speichert, an der Sie arbeiten. Alle nicht gespeicherten Excel-, PowerPoint- und Word-Dateien werden alle paar Minuten ohne Wissen des Benutzers als AutoRecover-Dateien gespeichert. Diese Hintergrundaufgabe ist wichtig, da sie jemandem helfen kann, nicht gespeicherte Dateien wiederherzustellen, wenn ein Problem auftritt.

 

Excel-Wiederherstellung: Der richtige Weg, um Excel wiederherzustellen

Excel-Dateien können durch versehentliches Löschen, Beschädigung, unsachgemäßes Schließen von Dateien, Stromausfall oder Systemausfall verloren gehen. Die meisten Menschen werden bei der Arbeit mit Excel auf einen oder mehrere Datenverlustprobleme stoßen.

Im Folgenden finden Sie einige Methoden zum Wiederherstellen Ihrer Excel-Arbeitsmappen in verschiedenen Situationen. Egal ist nicht gespeichert (Absturz, Ausschalten), überschrieben oder versehentlich gelöscht.

 

1) Wiederherstellen nicht gespeicherter Excel-Dateien mit der Excel Autorecover-Funktion

Die einfachste Möglichkeit, Excel-Dateien wiederherzustellen, besteht darin, die AutoRecover-Funktion von Excel zu nutzen. Diese integrierte Funktion sichert die Daten automatisch im Hintergrund, wenn sie aktiviert sind. Es wird eine Kopie der neuen Datei erstellt. Sobald Daten in das Arbeitsblatt eingegeben werden, wird die Sicherungsdatei aktualisiert.

Wenn eine Excel-Datei fehlt oder nicht mehr verfügbar ist, kann der Benutzer die AutoWiederherstellen-Datei einfach suchen und die Erweiterung in XLS oder XLSX ändern und die Excel-Daten zurückerhalten.

Der Speicherort der Autorecover-Datei: C: \ Users \ \ AppData \ Roaming \ Microsoft \ Excel \

Diese Methode ist jedoch nur wirksam, wenn die Arbeitsmappe nicht gespeichert wurde und der Datenträger einwandfrei funktioniert. Wenn auf die Festplatte nicht zugegriffen werden kann oder wenn sie beschädigt ist, wird diese eingebaute Funktion unbrauchbar. Die einzige zuverlässige Lösung, um verlorene Excel-Dateien wiederherzustellen, ist die Verwendung einer Datenwiederherstellungssoftware.

 

Hinweis: Diese AutoWiederherstellen-Funktion kann aktiviert werden, indem Sie die Arbeitsmappe öffnen und auf klicken Reichen Sie das Menü dann Optionen und klicken Sie sparen, dann können Sie das HäkchenSpeichern Sie die AutoWiederherstellen-Informationen alle _ Minuten", "Behalte die letzte automatisch gespeicherte Version, wenn ich schließe, ohne zu speichern”Und klicken Sie auf OK, um die Funktion zu aktivieren.

 

2) Vorherige Versionen für überschriebene Dateien wiederherstellen (Auf Excel für Office 365, Excel 2019, Excel 2016 anwenden)

Wenn Sie eine neue Datei wiederherstellen möchten, die noch nicht gespeichert wurde:

  1. Gehe zu Reichen Sie dasInfoArbeitsmappe verwalten >Wiederherstellen nicht gespeicherter Arbeitsmappen.
  2. Wählen Sie Ihre Datei aus und klicken Sie auf Offen Taste. Dann klick Speichern unter um die Arbeitsmappe zu speichern.

Wenn die Excel-Datei zuvor gespeichert wurde:

  1. Öffnen Sie die Excel-Tabelle, die Sie bearbeiten.
  2. Gehen Sie zu Reichen Sie dasInfoArbeitsmappe verwalten und klicken Sie auf "als ich schloss, ohne zu sparen" Datei. Klicken Sie anschließend auf Wiederherstellen, um eine frühere Version einer überschriebenen Excel-Datei wiederherzustellen.

Diese Schritte funktionieren jedoch möglicherweise nicht immer. Wenn Sie die AutoWiederherstellen-Option zuvor nicht aktiviert hatten, erhalten Sie mit den oben genannten Schritten nichts. Und was Sie wiederherstellen, hängt ganz davon ab, wann Excel automatisch gespeichert wird (AutoRecover-Intervall).

 

3) So stellen Sie verlorene Excel-Dateien mit der Aiseesoft Data Recovery Software wieder her

Aiseesoft Datenwiederherstellung ist eines der besten Datenrettungs-Tools auf dem Markt. Mit ihm kann in wenigen Schritten eine komplexe Wiederherstellung von Excel-Dateien durchgeführt werden. Das Tool kann alle Dateien auf Ihrer Festplatte erkennen, einschließlich temporärer Dateien, gelöschter oder überschriebener Dateien. Es ist einfach zu bedienen und jeder kann damit in wenigen Schritten eine beliebige Datei wiederherstellen.

Win Download Mac download Win Download Mac download

Schritt 1: Auswahl der Festplatte

Öffnen Sie die Software, wählen Sie die Diskette mit den fehlenden Excel-Dateien aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Scannen". Aiseesoft Datenwiederherstellung Startet das Lesen der Festplatte.

Datenwiederherstellung - Wählen Sie das zu scannende Dokument

Schritt 2: Dateien scannen

Nach dem Lesen der Festplatte wird eine Liste der Dateien angezeigt, die wiederhergestellt werden können, einschließlich der gelöschten. Es zeigt den Namen, die Größe, die Änderungszeit, den Dateityp und andere Metadaten an. Dateien, die versehentlich gelöscht wurden, sind im Abschnitt "Gelöscht" verfügbar.

Datenwiederherstellung - Schneller Scan

Schritt 3: Wiederherstellung von Excel-Dateien

Ein Benutzer, der den Namen der verlorenen Datei kennt, kann den Namen einfach in das Suchfeld eingeben, um die Dokumente zu filtern. Der Benutzer kann auch alle Dateien durchsuchen und die Dateien suchen, die wiederhergestellt werden sollen, je nachdem, ob der Zeit- / Datumsstempel Ihren verlorenen Änderungen entspricht. Der Benutzer kann die wiederhergestellte Datei kopieren und auf dem Desktop oder an einem anderen Ort einfügen.

 

Der Hauptvorteil der Verwendung dieser Software ist ihre Wirksamkeit. Es kann beschädigte, überschriebene, nicht gespeicherte und gelöschte Excel-Dateien von einer Festplatte abrufen. Sie können es verwenden, um Ihre Geschäftsdaten, Bankdaten oder Studentenzuweisungen wiederherzustellen. Es werden Daten von verschiedenen Arten von Speichermedien wie Festplatten und Speichersticks wiederhergestellt.

Abgesehen von Excel-Dateien, Aiseesoft Datenwiederherstellung kann auch Word, Powerpoint, PDF und andere Arten von Dokumenten wiederherstellen.

 

Es gibt viele Datenrettungsanwendungen im Internet. Wenn jemand versucht, auf Google zu suchen, wird eine lange Liste von Anwendungen auf dem Bildschirm angezeigt. Jeder Entwickler behauptet, dass sein Zeug das Beste ist und dies verwirrt viele Benutzer, insbesondere diejenigen ohne Programmierkenntnisse.

Bei der Auswahl einer Datenwiederherstellungssoftware sollten Benutzer vorsichtig sein. Einige sind gefälschte Produkte mit attraktiven Benutzeroberflächen, während andere schädliche Codes haben, die ohne Wissen des Benutzers vertrauliche Informationen von einem Computer stehlen können.

 

Eine letzte Sache…

Beschädigung, Löschen und Überschreiben von Dateien sind Hauptursachen für den Verlust von Excel-Daten. Einige Computerbenutzer versuchen, dieses Problem zu vermeiden, indem sie eine Datensicherung auf mehreren Datenträgern durchführen. Die meisten Benutzer können ihre Informationen jedoch aufgrund von Speicherbeschränkungen nicht sichern.

Die Backup-Funktion in Excel kann verwendet werden, um Excel-Dateien wiederherzustellen. Der perfekte Weg, um fehlende Dateien wiederherzustellen, ist die Verwendung einer Datenrettungssoftware wie Aiseesoft Datenwiederherstellung Software, mit der Sie fehlende Dateien in wenigen Schritten wiederherstellen können.

 

Verwandter Artikel

Reparieren Sie den nicht gespeicherten Excel-Dokumentfehler und stellen Sie nicht gespeicherte Excel-Dateien wieder her

 

* Bonus - FAQ zu temporären Excel-Dateien

Q1. Wo Microsoft Excel temporäre Dateien erstellt / Der Standardspeicherort für temporäre Excel-Dateien

A: Temporäre Dateien werden im selben Ordner wie die Quelldatei erstellt. Das heißt, die .tmp-Datei befindet sich in dem Verzeichnis / Ordner, das Sie in angegeben haben Speichern unter Dialogbox.

 

Q2. Wie Excel temporäre Datei benennt

A: Excel erstellt eine temporäre Datei mit einem zufälligen Namen ohne Dateinamenerweiterung.

 

Q3. Kann eine temporäre Excel-Datei gelöscht werden?

A: Du solltest besser nicht. Obwohl Sie diese Datei manuell löschen können, ist es ratsam, sie beizubehalten, es sei denn, Sie sind sich sehr sicher, dass Sie sie nicht benötigen.

Vielleicht können Sie einfach die .tmp-Datei verstecken.

Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf eine dieser temporären Dateien und wählen Sie Eigenschaften aus. Überprüf den versteckt Option von unten.

Dann werden Sie von dieser unsichtbaren temporären Datei nicht mehr umrandet.

 

Q4. Wie behebt man das Auftreten einer Excel-Temp-Datei? Oder Excel-temporäre Dateien löschen, um Ihre vertraulichen Daten zu schützen?

A: Da die temporäre Excel-Datei alle Inhalte und Änderungen Ihrer Arbeitsmappe enthält, müssen Sie möglicherweise nach einer Möglichkeit suchen, sie zu löschen, wenn diese Dateien zurückgelassen werden.

Insbesondere, wenn Sie mit Excel an vertraulichen Daten arbeiten und sicherstellen möchten, dass die TMP-Dateien am Ende des Projekts sicher gelöscht werden.

Methode 1. Suchen und manuell löschen.

Öffnen Sie die Fenster ausführen durch Drücken Win + R Tastaturkürzel und Typ % Temp%, dann drück OK.

Oder du kannst gehen zu C: \ Benutzer \ Benutzername \ AppData \ Roaming \ Microsoft \ Excel.

Suchen Sie Ihre Excel Temp-Datei und löschen Sie sie manuell.

Methode 2. Überprüfen Sie im abgesicherten Anwendungsmodus

  1. Starten Sie Run Window und geben Sie ein ausgezeichnet / sicherKlicken Sie dann auf OK.
  2. Erstellen und speichern Sie eine vorhandene Excel-Datei an einem anderen Ort.
  3. Wenn dort noch eine temporäre Datei vorhanden ist, fahren Sie mit Methode 3 fort. Andernfalls wird das Problem Excel Temp File Appearing von Add-Ins verursacht. Sie können Add-Ins aus Excel von hier aus deaktivieren: Anzeigen, Verwalten und Installieren von Add-Ins in Office-Programmen

Methode 3. Checken Sie in Clean Boot

Starten Sie Ihren PC in Clean Boot neu und versuchen Sie erneut, die Excel-Tabelle zu speichern. Wenn keine temporäre Datei mehr vorhanden ist, liegt das Problem möglicherweise an einem Virenerkennungsprogramm.