So sichern Sie Ihr iPhone ohne iTunes

Zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2020 von Jason Ben

IPhone sichern ist eine sehr wichtige Maßnahme, um sicherzustellen, dass Sie eine Kopie aller Informationen Ihres iPhones haben, die Sie verwenden können, wenn das iPhone nicht funktioniert, verloren geht oder beschädigt wird. Mit einem iPhone-Backup können Sie alle Ihre iPhone-Daten auf ein neues iPhone übertragen oder einfach auf Ihr zurückgesetztes iPhone zurückholen. Der Punkt hier ist also, dass Sie Ihre iPhone-Informationen sichern müssen.

Jetzt wissen Sie, wie wichtig es ist, ein iPhone zu sichern. Aber wie macht man das? In der Tat hat Apple Ihnen bereits zwei gute Sicherungs-iPhone für iCloud und ein iPhone für iTunes zur Verfügung gestellt. Für viele Benutzer ist iTunes jedoch keine benutzerfreundliche App, und iCloud benötigt einen WLAN-Zugang. Außerdem können Sie nicht den Datentyp auswählen, den Sie sichern möchten. Um Ihre Probleme zu lösen, gebe ich heute mehr Möglichkeiten.



Lösung 1: Sichern Sie Ihr iPhone ohne iTunes mithilfe von iPhone Transfer
Lösung 2: Sichern Sie Ihr iPhone ohne iTunes mit iOS Data Recovery
Lösung 3: iPhone ohne iTunes mit TunesGo sichern


Lösung 1: Sichern Sie Ihr iPhone ohne iTunes mithilfe von iPhone Transfer

Wenn Sie iTunes nicht zur Hand haben, wird Ihnen iPhone Transfer sicherlich einen großen Gefallen tun. iPhone Transfer ist ein sehr leistungsfähiges Gerät für Telefonbenutzer, egal, ob Sie ein iPhone, Android Phone oder sogar Symbian Phone verwenden. Es hilft Ihnen, Kontakte, Nachrichten, Fotos, Musiktitel, Videos, Kalender, Anrufprotokolle und Apps zwischen diesen Geräten frei zu übertragen nahtlos. Außerdem können Sie mit iPhone Transfer Ihr Telefon (einschließlich iPhone, Android Phone, Symbian oder BlackBerry) auf Ihrem Computer sichern (unterstützt Windows und Mac OS). Anschließend können Sie diese Informationen auf Ihren anderen Telefonen wiederherstellen . Jetzt werde ich zeigen, wie man das iPhone auf dem Computer damit sichern kann.

Bevor Sie mit den folgenden Schritten beginnen, installieren Sie bitte Ihr iPhone, ein USB-Kabel oder einen Computer mit iPhone Transfer.


Für Win herunterladen Für Mac herunterladen
Win Download Mac download


1 Starten Sie das Sicherungsprogramm und verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer. Gehe zu Sichern Sie Ihr iPhone Abschnitt.

2 Sobald Ihr iPhone erkannt wurde, scannt das Programm das Gerät und listet alle Daten auf, die Sie in der mittleren Tabelle sichern können.

3 Wenn die Schaltfläche "Übertragung starten" verfügbar ist, markieren Sie die Dateien, die Sie sichern möchten, und klicken Sie auf "Übertragung starten".

Sie können den Sicherungsordner öffnen, um Ihre Sicherung zu überprüfen. Wenn Sie den iPhone-Sicherungsspeicherort ändern möchten, gehen Sie zu den Speicherort des Sicherungsordners.

Lösung 2: Sichern Sie Ihr iPhone ohne iTunes mit iOS Data Recovery

iOS Data Recovery ist auch eine zuverlässige Alternative zum Backup mit iTunes und iCloud. Mit iOS Data Recovery können Sie Sicherungskopien von bis zu 17-Datentypen erstellen, darunter Kontakte, Textnachrichten, Notizen, Erinnerung, Anrufverlauf, Kalender, WhatsApp-Verlauf, Safari-Lesezeichen, Kamerarollen, Foto-Stream, Voicemail, Sprachnotiz, Fotobibliothek, App-Fotos , App-Videos, App-Dokumente und Facebook-Massagegerät. Natürlich können Sie auch die Dateien erstellen, die Sie sichern müssen. Neben der Sicherung von iPhone-Daten konzentriert sich iOS Data Recovery auf die Wiederherstellung verlorener / gelöschter iOS-Daten. Weitere Informationen finden Sie unter So stellen Sie gelöschte iPhone-Daten wieder her. Mit diesem Programm zu arbeiten ist sehr einfach als step123. Mit einer wirklich intuitiven Benutzeroberfläche müssen Sie nur die Anleitung befolgen, und Sie haben die Arbeit erledigt. Jetzt lass es uns tun.



Für Win herunterladen Für Mac herunterladen
Win Download Mac download


1 Starten Sie das Programm und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer

Starten Sie iOS Data Recovery auf Ihrem Computer und verwenden Sie ein USB-Kabel, um Ihr iPhone mit Ihrem Computer zu verbinden. Ihr iPhone wird vom Programm bald erkannt und klicken Sie einfach auf Scan starten Scannen auf Ihrem iPhone aktivieren.

2 Durchsuchen Sie alle aufgelisteten Dateien und wählen Sie die Dateien aus, die Sie sichern möchten

Der Scanvorgang kann etwas dauern. Anschließend können Sie eine Vorschau aller aufgelisteten Daten anzeigen und die gewünschten Elemente auswählen. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre bevorzugten Artikel markiert sind, und klicken Sie auf Erholen In nur wenigen Minuten können Sie alle diese Daten auf Ihrem Computer finden.


Lösung 3: iPhone ohne iTunes mit TunesGo sichern

Ich hatte einen iPod Nano, als ich auf der Universität war. An diesem Tag hatten Sie keine andere Wahl, um Ihre Songs ohne iTunes zu verwalten. Auf einem iPod sind die wichtigsten Daten nicht mehr als Lieder und Fernsehsendungen, auch wenn Menschen, die diesen Tag erlebt haben, heutzutage Lieder und Musik finden, sind sie viel wertvoller als Kontakte und Mitteilungen. Wenn Sie sich in dieser Gruppe befinden, sollten Sie TunesGo ernsthaft ausprobieren. TunesGo ist wie ein aktualisiertes iTunes, das sich darauf konzentriert, Ihre Multimedia zwischen iPhone und Computer zu verwalten. Sie können Musiktitel oder Videos hinzufügen und löschen, Musiktitel, Filme, Fotos, Fernsehsendungen, Podcasts, iTunes U, Sprachnotizen und Wiedergabelisten sichern.



Für Win herunterladen Für Mac herunterladen
Win Download Mac download