So sichern Sie ein iPhone auf einem Mac: Sichern Sie iPhone-Kontakte, SMS, Fotos, Anrufprotokolle, Notizen, Videos, Musik und mehr vom iPhone auf den iMac oder Mac Book.

3-Methoden zum Sichern des iPhone auf dem Mac - Sichern Sie Kontakte, SMS, Anrufe und mehr

Zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2020 von Jason Ben

Die Leute lieben es, iPhones zu verwenden. Sie sind einfach zu bedienen und haben eine solide Konstruktion. Für viele Menschen funktionieren iPhones wie ein Zauber und geben ihnen eine problemlose Erfahrung. Wie jedes Telefon kann auch das iPhone auf Probleme stoßen oder sogar verloren gehen oder gestohlen werden. Dann können Sie feststellen, dass einige Dinge wichtiger sind als das Telefon selbst - Ihre Daten.

Manchmal ist der Verlust Ihrer Daten schmerzhafter als der Verlust Ihres Telefons. Daher ist es eine gute Angewohnheit, regelmäßig ein iPhone zu sichern. In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie ein iPhone auf einem Mac sichern. Im Allgemeinen gibt es drei Methoden zum Sichern des iPhone auf dem Mac.


Laden Sie iOS Backup & Restore KOSTENLOS herunter!

Kaufen Sie jetzt iOS Backup & Restore!

OneClick, um iPhone-Daten auf Mac oder Windows zu sichern und mit Leichtigkeit wiederherzustellen.


Methode 1 iPhone mit Mac mit iCloud sichern

Das Sichern Ihrer Daten mit dieser Methode ist kostenlos und Sie benötigen keine anderen Geräte. Das Problem ist jedoch, dass mit Ihrem kostenlosen iCloud-Konto nur 5 GB-Speicher zur Verfügung steht, was vielen nicht ausreicht. Natürlich kann Apple Ihnen mehr Speicherplatz bieten, jedoch nur, wenn Sie bereit sind, eine monatliche Gebühr zu zahlen. Das können Sie mir glauben; Es kostet viel.

Schritt 1 Verbinden Sie Ihr Telefon über Wi-Fi mit dem Internet.

Schritt 2 Wenn Ihre iOS-Version 10.3 oder neuer ist, gehen Sie zu Einstellungen > [Ihr Apple-Kontoname]> iCloudWenn Ihre iOS-Version 10.2 oder eine frühere Version ist, gehen Sie zuerst zu Einstellungen und drücken Sie iCloud auf dem Bildschirm.

Schritt 3 Wenn Ihre iOS-Version 10.3 oder neuer ist, drücken Sie iCloud Backup-. Wenn Ihre iOS-Version 10.2 oder eine frühere Version ist, drücken Sie Speicherung & Backup, dann umschalten iCloud Backup- auf.

Schritt 4 MEDIEN Jetzt sichern um Ihre Daten sofort zu sichern. Anschließend können Sie die iCloud-Sicherungsdaten auf Ihrem gesamten iDevice einschließlich Mac verwenden.

Methode 2 Sichern Sie Ihr iPhone auf einem Mac mit iTunes

Das Problem bei dieser Methode ist, dass Sie nicht einmal wissen, wo Ihre Sicherungsdaten von iTunes gespeichert werden. Sie können Ihre Dateien auch nicht selektiv sichern. Um diese Probleme zu lösen, können Sie die Methode 3 verwenden

Schritt 1 Laden Sie das neueste iTunes-Gerät herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac. Öffnen Sie das Programm.

Schritt 2 Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem Blitzkabel mit dem Mac. Dann erscheint eine Nachricht auf Ihrem Telefon, in der Sie aufgefordert werden, diesem Computer zu vertrauen. Tippen Sie auf Vertrauen und geben Sie das Passwort Ihres iPhones ein.

Schritt 3 MEDIEN Reichen Sie das auf der Oberseite des iTunes, dann gehen Sie zu Gerät > untermauern

Schritt 4 Nun erscheint eine Nachricht, in der Sie aufgefordert werden, Ihre Sicherung zu verschlüsseln oder nicht. Sie müssen wählen Backups verschlüsseln Wenn Sie möchten, dass Ihre Sicherungsdatei einige sensible Daten wie Kennwörter, Health und HomeKit enthält. Wenn nicht, klicken Sie auf Nicht verschlüsseln.

Schritt 5 Nachdem der gesamte Vorgang abgeschlossen ist, können Sie die neuesten Sicherungsinformationen auf der Benutzeroberfläche finden.

Methode 3 Sichern Sie Ihr iPhone auf einem Mac mit iOS Data Backup & Restore

Viele Softwares können iPhone-Daten sichern, wenn Sie sie im Internet googeln. Aber viele dieser Apps können ihre Erwartungen nicht erfüllen. Hier empfehle ich speziell ein Programm, das ich persönlich benutze, und zwar iOS Data Backup & Restore.

Schritt 1 Laden Sie iOS Data Backup & Restore herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac. Die App wird nach der Installation automatisch gestartet.

Win Download Mac download Win Download Mac download

Schritt 2 Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Blitzkabel mit Ihrem Mac.

Schritt 3 Das Programm erkennt das iPhone sofort und tippt auf Vertrauen auf deinem iPhone. Wählen iOS-Datensicherung und -wiederherstellung.

Schritt 4 Tippen iOS Datensicherung.

Schritt 5 Dann wähle Standardsicherung or Verschlüsselte Sicherung wenn Sie ein Kennwort zum Schutz der Sicherungsdaten verwenden möchten. Zapfhahn Start.

Schritt 6 Anschließend können Sie über die folgende Benutzeroberfläche auswählen, welche Dateien gesichert werden sollen. Zapfhahn Weiter.

Schritt 7 Wählen Sie den Sicherungsdateipfad und tippen Sie anschließend auf Sicherungskopie.


Laden Sie iOS Backup & Restore KOSTENLOS herunter!

Kaufen Sie jetzt iOS Backup & Restore!

OneClick, um iPhone-Daten auf Mac oder Windows zu sichern und mit Leichtigkeit wiederherzustellen.