So sichern Sie Ihr iPad? 3-Hacks, die Sie kennen sollten

Zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2020 von Ian McEwan

Sichern Sie das iPad

Das Sichern des iPad ist für uns von entscheidender Bedeutung. Es kann zu Datenverlust kommen, wenn unser iPad eine Fehlfunktion aufweist oder beim Jailbreak oder beim Upgrade stecken bleibt. Um zu wissen, sollten wir unser iPad besser sichern.

wie man ipad sichert

Außerdem können wir diese Daten zur Wiederherstellung sichern, wenn wir unser iPad verkaufen oder ein neues ändern möchten. In diesem Handbuch erhalten Sie möglicherweise eine Antwort auf die Vorgehensweise zum Sichern des iPad. Im Allgemeinen gibt es 3-Möglichkeiten, dies zu tun.

3-Methoden zum Sichern des iPad:

So sichern Sie das iPad auf iCloud

iCloud wird häufig zum Speichern von Daten verwendet. Solange wir das Konto und das Passwort haben, können wir die Daten wiederherstellen, die bereits zuvor gesichert wurden. Um ein Backup des iPad auf iCloud zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPad während dieses Vorgangs mit dem Wi-Fi-Netzwerk.
  • Schritt 2: Gehe zu “Rahmen"Dann tippen Sie auf"iCloud”. Wenn Sie ein anderes System als iOS 10.2 verwenden, gehen Sie zu „Rahmen”[[Ihr Name] >“ iCloud ”.
  • Schritt 3: Tippen Sie auf “Sicherungskopie”, Um iCloud Backup zu aktivieren. Wenn Sie ein anderes System als iOS 10.2 oder früher verwenden, tippen Sie aufiCloud Backup-".
  • iCloud-Sicherung
  • Schritt 4: Tippen Sie auf “Jetzt sichern" sichern.

Um zu überprüfen, ob es abgeschlossen ist oder nicht, können Sie zurückgehen zuiCloud”>Speicherung & Backup>Speicherplatz verwalten, wählen Sie Ihr Gerät und überprüfen Sie das Datum desLetzte Sicherung".Wenn du möchtest Greifen Sie auf die iCloud-Sicherungsdatei zu. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren. Um von iCloud aus wiederherzustellen, gehen Sie zuerst zu "Rahmen">"Allgemeines"To"Löschen Sie alle Ihre iPad-Inhalte und -Einstellungen"Dann gehen Sie zu App & Daten und tippen Sie auf"Wiederherstellen von iCloud Backup".

Wie wir wissen, ist der iCloud-Speicher kostenlos auf 5GB beschränkt. Dies kann bedeuten, dass einige unserer Daten nicht gesichert werden, wenn nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist. Unter diesen Umständen wenden sich die Leute der zweiten Methode zu - dem Backup des iPads in iTunes.

So sichern Sie das iPad in iTunes

Bevor wir loslegen, müssen wir einige Tipps geben:

  1. Es ist wünschenswert, Ihr iPad mit nur einem Computer zu sichern. Führen Sie daher den folgenden Vorgang mit dem Computer aus, auf dem Sie Ihre Sicherungskopie erstellt haben.
  2. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie Ihr iOS-System aktualisieren möchten, wenn Ihr iPad an den Computer angeschlossen ist, wird dringend empfohlen, den Vorgang abzubrechen.
  3. iTunes sichert automatisch Ihr iPad, wenn iTunes Zugriff hat. Wir werden darüber sprechen, wie Sie das iPad manuell über iTunes sichern können.

Beim Sichern des iPad in iTunes werden Daten von iPads auf Computer kopiert. Hier sind die Schritte für Windows-Benutzer:

  • Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPad mit dem Originalkabel mit Ihrem Computer und starten Sie iTunes.
  • Schritt 2: Klicken Sie auf das Gerätesymbol in der linken Ecke der iTunes-Oberfläche und klicken Sie auf "Zusammenfassung”Unter dem Gerätesymbol.
  • Schritt 3: Fokussieren Sie die rechte Hälfte der Benutzeroberfläche und klicken Sie auf "Jetzt sichern”Direkt.
  • Stellen Sie das iPad von iTunes Backup wieder her
  • Schritt 4: Dann werden Sie gefragt, ob Sie Ihre Apps sichern möchten oder nicht. Egal was Ihre Entscheidung ist, sie werden Ihr iPad sichern.

Der Prozess ist fast abgeschlossen. Was wir im Folgenden tun können, ist zu warten, bis die Prozessleiste voll ist. Wenn Sie möchten Finden Sie den Speicherort der iTunes-Sicherungsdatei nach dem Vorgang. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Zu Stellen Sie unser iPad über iTunes wieder herEs unterscheidet sich lediglich geringfügig von den Sicherungsschritten. Das ist im 3rd-Schritt. Wir sollten klickenJetzt Sicherung wiederherstellen" eher, als "Jetzt sichern”. Wählen Sie dann eine Sicherung aus, die Sie entsprechend dem Namen Ihres Geräts wiederherstellen möchten.

Die auf einem Mac durchgeführten Schritte unterscheiden sich von Windows.

So sichern Sie das iPad mit iTunes auf dem MAC

  • Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPad mit Ihrem Mac und öffnen Sie iTunes.
  • Schritt 2: Suchen Sie Ihr Gerät auf der linken Seite der iTunes-Benutzeroberfläche.
  • Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Gerät und wählen Sie Sichern.

Rückschläge gibt es auch für die zweite Methode:

  1. Die nach dem Sicherungsdatum generierten Daten werden abgedeckt und verschwinden, sobald Sie die Sicherungsdatei wiederherstellen. (Dieser Nachteil wird von der ersten Methode geteilt.)
  2. Wir können die Daten nicht selektiv sichern und wiederherstellen und müssen uns vollständig damit befassen. (Dieser Nachteil wird von der ersten Methode geteilt.)
  3. Einige Dateien wie Musiktitel, Videos und Fotos werden nicht gesichert. Um sie zu sichern, müssen Sie sie zuerst mit iTunes synchronisieren.

Wir können sie jedoch mit der dritten Methode loswerden. Das heißt, das iPad mit Hilfe von sichern iOS-Datenwiederherstellung (iPad Data Extractor oder iPad Data Extractor für Mac).

Herunterladen iOS Datenrettung KOSTENLOS jetzt! Kaufen Sie jetzt iOS Data Recovery!

Selektive Datensicherung Ihr iPad / iPhone Fotos, Kontakte, Nachrichten usw. effizient.

Mehr erfahren

iOS Data Recovery (iPad Data Extractor) unterstützt iPad-Benutzer dabei, ihre Daten selektiv von ihren Geräten auf Computer zu kopieren. Überraschenderweise können wir unsere gelöschten Dateien sogar über iOS Data Recovery (iPad Data Extractor) abrufen. Und es ist auch einfach zu dirigieren. Im Folgenden sind die Verfahren zum Handeln aufgeführt:

  • Schritt 1: Installieren Sie dieses Programm auf Ihrem Computer, öffnen Sie es und verbinden Sie Ihr iPad mit dem Computer.
  • Schritt 2: Klicken Sie auf “Wiederherstellen von iOS-Gerät" und "Start”Taste auf der rechten Oberfläche.
  • Wiederherstellen von iOS-Gerät
  • Schritt 3: Wählen Sie das Dateiformat aus, das Sie auf Ihrem Computer speichern möchten, und drücken Sie “Weiter“Am unteren Rand des Bildschirms.
  • Schritt 4: iOS Data Recovery erkennt Ihr iPad automatisch. Klicken Sie auf das Scansymbol, um den Scanvorgang zu starten und um alle Dateiformate zu ermitteln, die wir zum Abrufen auswählen.
  • Schritt 5: Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, markieren Sie die zu sichernden Dateien und drücken Sie die Taste “Erholen“, Um sie auf dem Computer abzulegen. Und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Verglichen mit den beiden traditionellen Modi ist iOS Data Recovery besser kontrollierbar und rücksichtsvoll, da alle Ergebnisse sichtbar vor uns angezeigt werden und wir die Entscheidung treffen, die Datei zu sichern. Mit der Erkennung von über 22 verschiedenen Dateiformaten kann iOS Data Recovery fast alles auf unserem iPad sichern. Wünschen Sie, dass dieser Text Ihnen hilft, Ihre Zweifel an der Sicherung des iPad zu beseitigen.