So sichern Sie Android-Daten auf PC/Cloud

Zuletzt aktualisiert am 20. Juni 2022 von Jack Robertson

Für das Android-Handy in unseren Händen sollten wir immer seine Daten auf einem Computer oder in der Cloud sichern. Auf diese Weise werden unsere Daten auf diesem Android-Telefon, wie Musik, Fotos und Videos, Kontakte, Anrufprotokolle und SMS, Apps und alle Arten von Dokumenten, sicher gespeichert. Wenn du versehentlich löschen alle Ihre Android-Daten, die Sicherungsdatei ist hilfreich, um Ihre Daten zurückzubekommen.

In diesem Tutorial werden Methoden zur Durchführung von Android-Datensicherungen aufgelistet. Unabhängig davon, welches Android-Telefon Sie verwenden oder auf welcher Android-Version es ausgeführt wird, Sie können einen perfekten Weg finden, um alle Daten auf Ihrem Android zu sichern.

Tipp:

Ich werde eine verwenden OnePlus Telefon als Testgerät, um Ihnen alle Methoden zu zeigen. Es gibt so viele verschiedene Marken und Modelle von Android-Handys. Das Tasten und Optionen Ich tippe auf mein OnePlus kann auf Ihrem Android anders sein. Versuchen Sie, ähnliche Optionen auf Ihrem Telefon zu finden.

Methode 1: Android-Telefon auf Google sichern

Zunächst werden wir es versuchen Google One auf Android-Handys. Es kann ein automatische Sicherung die alle wichtigen Daten bei Google speichert. Für Android-Nutzer können wir sparen bis 15GB von Dateien kostenlos Dazu gehören Kontakte, Textnachrichten, Fotos und Videos, Apps usw.

Hinweis:

Google Backup speichert keine Audiodateien mögen Musik und Aufnahmen. Wenn Sie also Audiodateien auf Ihrem Android speichern möchten, schauen Sie sich andere Methoden an.

Sehen wir uns nun an, wie Sie Google One auf Ihrem Android-Telefon einrichten.

Zuerst starten Einstellungen . Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Google. Melden Sie sich dort mit Ihrem Google-Konto an.

Als nächstes werden Sie aufgefordert, Einschalten Google One zum Sichern Ihrer Android-Daten. Mach es trotzdem.

Stellen Sie danach sicher, dass Sicherung durch Google One Option ist aktiviert! Und Boom, Google sichert Ihre Android-Daten automatisch, wenn das Telefon gesperrt ist oder 2 Stunden lang aufgeladen wurde. Sie können auf tippen Jetzt sichern um Daten sofort zu speichern

Tipp:

Wenn Sie die Google-Backup-Option deaktivieren, werden alle aktuellen Daten gelöscht, die in der Cloud gespeichert sind. Wenn Sie also nicht darauf vorbereitet sind, schalten Sie es nicht aus.

Methode 2: Sichern Sie das Android-Telefon mit dem Standard-Sicherungsdienst von Android

Nehmen Sie als Beispiel mein OnePlus-Telefon. Ich kann die OnePlus Cloud, den von OnePlus angebotenen Standard-Sicherungsdienst, verwenden, um meine Daten zu speichern.

Um es zu verwenden, muss ich mich auf diesem Telefon bei meinem Oneplus-Konto anmelden und dann die Cloud aktivieren.

Gehen Sie zu Einstellungen - Mein Konto, und schließen Sie die Anmeldung ab. Tippen Sie dann auf Cloud Service und schalten Sie es ein. Und fertig.

Für alle Android-Marken wie Samsung, Huawei, Oppo, Vivo und Xiaomi finden Sie unten die Namen ihrer Backup-Dienste sowie Links.

Für Google Pixel-Telefone ist Google Backup der Standardsicherungsdienst. Prüfen Methode 1.

Methode 3: Sichern Sie das Android-Telefon mit einem USB-Kabel auf dem Computer

Android-Systeme ermöglichen es uns, Daten direkt über ein USB-Kabel auf einen Computer zu übertragen, wenn wir Aktivieren USB-Debugging.

Schritt 1 Synchronisieren Sie Android mit dem PC

Verbinden Sie Ihr Android-Gerät über ein USB-Kabel mit einem Computer. Jetzt offen Dieser PC auf dem Computer und sehen Sie nach, ob Sie einen Ordner finden, der nach Ihrem Android-Gerät benannt ist.

Wenn ja, prüfen Schritt 2. Wenn nicht, müssen Sie Aktivieren USB-Debugging so was:

Starten Sie auf Ihrem Android die Einstellungen App. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Über Telefon, Über das Gerätbezeichnet, oder Dieses Gerät Möglichkeit. Dann finden Buildnummer, Zapfhahn 7 mal um den Entwicklermodus zu aktivieren.

Nun zurück zum Einstellungen App, gehe zu System - Entwickler:in / Unternehmen - USB Debugging, und aktivieren Sie es. Als nächstes scrollen Sie nach unten und drücken Sie Standard-USB-Konfiguration, wählen File Transfer.

Schritt 2 Suchen Sie die Zielordner/Dateien

Gehen Sie jetzt zurück zu Dieser PC, doppeltippen Sie auf den Ordner, der nach Ihrem Android-Gerät benannt ist. Offen Interner Speicher.

Sie werden mehrere Ordner im Fenster sehen, die unterschiedliche Daten auf Ihrem Android enthalten.

  • DCIM/Fotos/Filme: Fotos und Videos;
  • Dokumente: Klingeltöne, Word, PDF, Excel und einige andere Dateien;
  • Herunterladen: Inhalte, die auf den/die Browser heruntergeladen wurden;
  • Musik/Podcasts: Audiodateien;
  • WhatsApp/Wechat/Facebook: Die Kontodaten und der Chatverlauf sowie Anhänge.

Schritt 3 Android-Telefon sichern

Zuletzt müssen Sie diese Ordner öffnen. Suchen Sie die benötigten Dateien und kopieren Sie sie auf den Computer.

Methode 4: Sichern Sie Android-Daten selektiv in der Cloud und auf dem Computer

Auf einem Telefon gibt es so viele verschiedene Arten von Daten, Bildern, Audio, App-Daten, Nachrichten usw. Vielleicht Sie wollen nicht alles sichern auf Ihrem Android, sondern nur die wichtigen. Also, in diesem Teil werde ich es dir sagen So sichern Sie bestimmte Daten auf Ihrem Android.

Sichern Sie Fotos/Videos/Musik/Nachrichten/Kontakte auf Android

Zuerst werden wir ein Sicherungsprogramm eines Drittanbieters ausprobieren - Echoshare Android-Datensicherung.

echoshare Android Data Recovery ist eines der führenden Symbole der Android-Backup-Tools. Es unterstützt das Speichern mehrerer Android-Daten auf einem Computer, einschließlich Fotos, Videos, Dokumente, WhatsApp Daten, Audio, SMS, Kontakte, usw.

Am wichtigsten ist, dass Sie können Vorschau alle Daten u abholen genau die Elemente, die Sie sichern möchten. Sie können diese unnötigen loswerden.

Bei einigen privaten Daten ist dies möglich verschlüsseln die Sicherungsdatei mit a Passwort das weißt nur du. Niemand kann in Ihre Privatsphäre blicken!

Laden Sie jetzt die App herunter und beginnen Sie mit der selektiven Sicherung Ihrer Android-Daten.

Schritt 1 Laden Sie dieses Android-Backup-Tool herunter, installieren Sie es und starten Sie es

Jetzt auf Win Now sichern Jetzt auf Mac sichern Jetzt auf Win Now sichern Jetzt auf Mac sichern

Schritt 2 Synchronisieren Sie das Android-Telefon mit dem Programm

Verbinden Sie Ihr Android-Telefon über ein USB-Kabel mit dem Computer. Wählen Sie auf der Programmoberfläche Android Datensicherung & Wiederherstellung - Gerätedaten sichern fortfahren.

Schritt 3 Richten Sie die Sicherung ein

Wählen Sie als Nächstes die Datentypen aus, die Sie sichern möchten. Halten Sie sie überprüft. Sie können das ankreuzen Verschlüsselte Sicherung Option zum Festlegen eines Kennworts für diese Sicherung.

Klicken Sie Start.

Schritt 4 Android-Daten sichern

Das Programm fordert Sie dann auf, einen Ordner auf Ihrem Computer als Zielordner für die Sicherungsdatei auszuwählen. Wählen Sie eine aus und klicken Sie darauf OK.

Jetzt beginnt das Programm, die ausgewählten Daten auf Ihrem Computer zu sichern. Wenn Sie fertig sind, können Sie in den Ordner gehen und dort die Sicherungsdatei finden.

Sichern Sie Fotos und Videos auf Android

Wann Fotos und Videos sind die einzigen wichtigen Dateien, die Sie verwenden können Google Fotos um sie zu unterstützen. Es ist eine Cloud-Speicher-App, die Ihre Android-Bilddateien speichert automatisch in die Cloud.

Lassen Sie uns damit ganz einfach Android-Fotos und -Videos sichern.

Schritt 1

Starten Sie Google Play und suchen Sie Google Fotos. Es installieren. Starten Sie die App und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.

Schritt 2

Tippen Sie oben rechts auf Ihr Profilbild, um das zu öffnen Einstellungen Tafel. Klopfen Fotoeinstellungen. Drehe die Sichern und synchronisieren Option an.

Jetzt beginnt die App, alle Elemente zu sichern, die sie in Ihrer Android-Galerie-App findet.

Sichern Sie WhatsApp-Daten auf Android auf dem Computer

Um alle oder nur einige der WhatsApp-Konversationen zu sichern, versuchen Sie es iCareFone WhatsApp-Übertragung. Dies ist ein professionelles WhatsApp-Datensicherungstool, dessen Verwendung Sie nie bereuen werden.

Damit können Sie Sichern Sie alles auf Ihrem Android WhatsApp mit einem Klick. Text, Audio, Video, Dokumente und Fotos werden alle unterstützt. Außerdem können Sie wählen Sichern Sie WhatsApp-Daten auf einem anderen Telefon. Wenn Sie also zu einem neuen Telefon wechseln möchten, können Sie WhatsApp-Daten einfach übertragen.

Ein Klick, um WhatsApp jetzt auf Android zu sichern.

Laden Sie iCareFone WhatsApp Transfer herunter und starten Sie es.

Übertragen Sie jetzt Ihre Social Media-Daten! (Gewinn) Übertragen Sie jetzt Ihre Social Media-Daten! (Mac) Übertragen Sie jetzt Ihre Social Media-Daten! (Gewinn) Übertragen Sie jetzt Ihre Social Media-Daten! (Mac)

Auswählen WhatsApp von der Hauptschnittstelle. Wählen Sicherungskopie. Schlagen Jetzt sichern zu vervollständigen.

iCareFone WhatsApp Transfer beginnt, alles zu sichern, was es auf Ihrem Android-WhatsApp finden kann. Wenn es fertig ist, beenden Sie das Programm und trennen Sie Ihr Telefon.

FAQs

1So sichern Sie Fotos auf Android
Sie können Google Fotos auf Ihr Android-Telefon herunterladen und die automatische Sicherungsfunktion von Google Fotos aktivieren. Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an und gehen Sie zu Einstellungen, tippen Sie auf Backup, um es zu aktivieren.
2So sichern Sie Android-Kontakte
Gehen Sie auf Ihrem Android zu Einstellungen - Google - Backup. Stellen Sie dort sicher, dass die Option Kontakte aktiviert ist. Tippen Sie dann auf Jetzt sichern, um Ihre Android-Kontakte bei Google zu sichern.