So stellen Sie Dateien wieder her, wenn sie auf der Android-SD-Karte fehlen/gelöscht werden

Zuletzt aktualisiert am 13. Juni 2022 von Jack Robertson


Wenn der interne Speicher Ihres Android-Telefons nicht ausreicht, besorgen Sie sich einfach eine SD-Karte und legen Sie sie für einen größeren Speicher ein. Seien es Fotos, Videos, Dokumente, Audio, Sie können sie auf der SD-Karte speichern, ohne Ihr Android zu verlangsamen.

Die Dinge laufen gut, bis Sie versehentlich Dateien von der Android-SD-Karte löschen. Dies passiert häufig, wenn wir den Speicher auf der SD-Karte löschen. Oder die Dateien auf Ihrer Android-SD-Karte verschwinden von selbst und Sie haben keine Ahnung, warum dies geschieht. In beiden Fällen sind Ihre Daten von der SD-Karte verschwunden und Sie könnten befürchten, sie für immer zu verlieren.

Zum Glück gibt es Möglichkeiten eine solche Löschung rückgängig machen - du kannst den ... benutzen Wiederherstellungssoftware für Android-SD-Karten. Mit einem dieser Tools ist das möglich Lassen Sie Ihre gelöschten Dateien von Ihrer SD-Karte auf Android wiederherstellen. In diesem Artikel zeige ich Ihnen zwei SD-Datenwiederherstellungstools für Android-Telefone. Sie können eines herunterladen und damit beginnen, Ihre gelöschten oder fehlenden SD-Kartendaten wiederherzustellen! Beachten Sie, dass keiner von ihnen rooten und zurücksetzen muss!

Methode 1: Stellen Sie Dateien von der Android-SD-Karte mit der Android-Datenwiederherstellungssoftware wieder her

Wenn die Daten Ihrer SD auf dem Android-Telefon angezeigt oder verwendet wurden, werden einige erstellt Cache-Dateien. Diese Caches sind genau der Ort, an dem Sie die Daten der SD-Karte wiederherstellen können. Mit einem Profi Android Datenrettungstool, dazu sind wir in der Lage Finden der verlorenen SD-Kartendaten auf unserem Telefon und erholt sie überall, wo wir wollen.

Um das zu erreichen, versuchen Sie es echoshare UltData für Android, ein Allround-Tool zur Wiederherstellung von Telefondaten. Das Programm kann Scan, Displayund erholen alle gelöschten Dateien von Ihrem Android Telefon und Android SD-Karte. Solange die Cache-Dateien noch vorhanden sind, gibt es nichts, was UltData nicht wiederherstellen kann.

Videos, Audio-, Unterlagen, Audio-, und mehrere andere Datentypen werden alle von UltData für Android unterstützt. Ganz gleich, welche Daten Sie gelöscht oder verloren haben, wenden Sie sich einfach an UltData für Android und erhalten Sie sie in wenigen Minuten zurück.

Neben der Dateiwiederherstellung von Android-Telefonen unterstützt das Programm auch WhatsApp Datenwiederherstellung und Google Drive-Datenwiederherstellung auch. Wenn Sie Ihre WhatsApp-Nachrichten oder Google-Sicherungsdateien nicht finden können, hilft dieses Programm auch!

Wiederherstellen bei Win Now Jetzt auf dem Mac wiederherstellen Wiederherstellen bei Win Now Jetzt auf dem Mac wiederherstellen

Schritte zum Wiederherstellen gelöschter Dateien von der SD-Karte auf dem Telefon

Schritt 1 Starten Sie das Programm

Starten Sie UltData für Android auf Ihrem Computer, nachdem Sie es heruntergeladen haben. Wählen Sie auf seiner Oberfläche aus Verlorene Daten wiederherstellen anfangen.

Schritt 2 Verbinden Sie das Android mit dem PC

Stellen Sie sicher, dass die USB-Debugging-Modus ist auf Ihrem Telefon verfügbar.

Verwenden Sie ein USB-Kabel, um Ihr Android-Telefon und den Computer zu verbinden. Beachten Sie, dass Sie sollten Lassen Sie die SD-Karte eingelegt in Ihrem Android.

Während Sie sie verbinden, sehen Sie möglicherweise eine Eingabeaufforderung auf dem Bildschirm – „Enable USB Debugging“. Befolgen Sie die Tipps auf dem Bildschirm von UltData, um dies zu aktivieren.

Schritt 3 Wählen Sie Dateityp

USB-Debugging aktiviert? UltData kann Ihr Telefon jetzt erkennen.

Auf dem neuen Bildschirm können Sie Wählen Sie den Datentyp zu der die fehlenden SD-Kartendaten gehören. Klicken Start um UltData nach den gewünschten verlorenen Daten suchen zu lassen.

Schritt 4 Durchsuchen Sie das Scanergebnis

UltData wird eine Weile brauchen, um alle Daten auf Ihrem Android und der SD-Karte zu scannen. Wenn dies erledigt ist, können Sie die gewünschten verlorenen Daten durchsuchen und finden.

Schritt 5 Stellen Sie verlorene SD-Kartendateien wieder her

Klicken Sie nach der Auswahl auf Erholen und UltData beginnt mit dem Herunterladen der verlorenen Daten auf Ihr Telefon.

Warten Sie auf die Fertigstellung und stecken Sie danach Ihr Android-Telefon aus.

Methode 2: Stellen Sie Dateien von der Android-SD-Karte mit der SD-Karten-Wiederherstellungssoftware wieder her

Neben Tools zur Wiederherstellung von Telefondaten können wir uns sicherlich an einen Fachmann wenden SD-Kartenwiederherstellungsprogramm sowie echoshare Datenwiederherstellung.

Dies ist ein praktisches Datenwiederherstellungstool für mehrere Speichergeräte wie z Computer, SD-Karten, USB-Laufwerkeund Festplatte. Neben der Wiederherstellung gelöschter Daten von einer SD-Karte kann das Programm a beschädigte oder formatierte SD-Karte sowie.

Also, mit dem Programm, egal was mit Ihrer SD-Karte passiert ist, machen Sie sich keine Sorgen, Sie können es reparieren und die Daten schließlich zurückbekommen!

Welche Daten unterstützt echoshare Data Recovery? Nun, das ist eine Menge, Bilder, Audio- und Videos, E-Mails, Unterlagen, und viele andere.

Laden Sie jetzt dieses Programm herunter und beginnen Sie sofort mit der Wiederherstellung Ihrer Daten von der Android-SD-Karte.

Schritte zum Wiederherstellen gelöschter Dateien von der SD-Karte

Schritt 1 Synchronisieren Sie Ihre Android-SD-Karte mit echoshare Data Recovery

Starten Sie auf Ihrem Computer echoshare Data Recovery nach dem einfachen Download und der Installation.

Nehmen Sie dann eine heraus SD-Kartenleser, legen Sie Ihre SD-Karte für Android ein und schließen Sie das Lesegerät an den Computer an.

Schritt 2 Wählen Sie den Zieldatentyp aus

Als nächstes kreuzen Sie auf der Programmoberfläche das „USB-Geräte/SD-Karte"Option.

Schauen Sie nach unten und Sie können mehrere Datentypen sehen: Video,Bildusw. Wählen Sie basierend auf den verlorenen Daten die entsprechenden Daten aus und klicken Sie darauf Weiter fortfahren.

Schritt 3 Gelöschte SD-Kartendaten wiederherstellen

Das Programm scannt alle verschwundenen Daten auf dieser SD-Karte. Wenn Sie fertig sind, durchsuchen und wählen Sie die Daten aus, nach denen Sie sich sehnen, und klicken Sie darauf Erholen um sie zurückzubekommen!

NICHT VERPASSEN:

FAQs

1Warum verschwinden meine Dateien auf meiner SD-Karte?

Es gibt viele Gründe für diesen Fehler, einer der häufigsten ist, dass Ihre SD-Karte beschädigt ist oder eine Partition beschädigt ist. Einige der Daten verschwinden daher ohne Grund.

Wenn der Speicherplatz Ihrer SD-Karte bereits die Grenze erreicht und Sie darauf bestehen, mehr hinzuzufügen, überschreitet die Gesamtgröße der Daten schließlich die Speichergrenze der SD-Karte. Um die neuen Daten zu speichern, komprimiert Ihre SD-Karte einige der alten Daten. Die Komprimierung beschädigt die Dateien und Sie können sie daher öffnen oder sogar finden.

Aus anderen Gründen kann es sich um einen Virus auf Ihrer SD-Karte handeln oder Sie behandeln die SD-Karte falsch, indem Sie sie beispielsweise auf den Boden oder ins Wasser fallen lassen, sie in die Nähe von Hitze legen usw. Außerdem wird ein gewaltsamer Auswurf die Stabilität beeinträchtigen die SD-Karte und lassen daher einige Daten verschwinden.