[Gelöst] So rufen Sie den Android-Wiederherstellungsmodus für Samsung, LG, HTC auf

Zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2020 von Jason Ben

Einer unserer Abonnenten bat um Hilfe in der Community:

Mein Samsung-Handy hat sich seit einiger Zeit seltsam verhalten. Jemand sagte mir, ich solle den Samsung Phone Recovery Mode zur Fehlerbehebung aufrufen. Ich habe jedoch noch nie von Samsung Phone Recovery Mode gehört. Was ist das und was kann dieser Modus?

Haben Sie schon vom Android-Wiederherstellungsmodus gehört? Android-Download-Modus? Wie lässt sich Android im Wiederherstellungsmodus neu starten? Welche Probleme können Sie diesen Wiederherstellungsmodus verwenden, um Ihr Android-Gerät zu reparieren?

Lassen Sie mich all diese Fragen durchgehen:

Alle Android-Gadgets verfügen über eine integrierte Funktion, den Android-Wiederherstellungsmodus, die sich auf eine spezielle startfähige Partition bezieht. Es kann verwendet werden, um auf die anderen Funktionen Ihres Geräts zuzugreifen, ohne auf das Betriebssystem zuzugreifen. Dies ist besonders nützlich, wenn das Betriebssystem fehlerhaft wird. Beispielsweise bleibt das Gerät in einem eingefrorenen Bildschirm, einem schwarzen Bildschirm oder anderen nicht reagierenden Szenarien hängen.

Mit dem Wiederherstellungsmodus können Sie auch einige Aufgaben erledigen, z. B. das Rooten von Android-Telefonen oder -Tablets, um Ihr Gerät gründlich anzupassen, Ihr Telefon zurückzusetzen oder sogar Aktualisieren des Android-Systems .

Im Android-Wiederherstellungsmodus haben Sie mehrere Optionen:

Starten Sie jetzt System: Beenden Sie den Wiederherstellungsmodus und bringen Sie Ihr Samsung in den Normalzustand zurück.

Neustart zum Bootloader: Es wurde für Entwickler entwickelt und wird häufig verwendet, um Anwendungsfehler zu beheben. Mehr lesen: Was ist ein Bootloader?

Update von ADB übernehmen: Aktualisieren Sie Ihr Android-System mit Android Debug Bridge .

Übernehmen Sie das Update von der SD-Karte: Mit dieser Option können Sie Aktualisierungsinformationen aus einem externen Speicher erkennen.

Daten löschen / Zurücksetzen auf Werkseinstellungen: Dadurch werden alle Ihre Daten (Fotos, Videos, Musik, Apps, alles) gelöscht und das Telefon wird auf die werkseitigen Bedingungen zurückgesetzt, um es erneut einzurichten.

Cache-Partition löschen: Dies löscht temporäre Systemdaten, hauptsächlich Cache-Daten von Apps. Ihre persönlichen Daten oder Einstellungen werden jedoch in Ordnung sein.

Befestigungssystem

Wiederherstellungsprotokolle anzeigen: Ihr Wiederherstellungsverlauf wird zur Überprüfung aufgelistet.

Führen Sie einen Grafiktest durch

Power off

Jetzt zeige ich Ihnen, wie Sie in den Wiederherstellungsmodus von Samsung, den Wiederherstellungsmodus von LG und den Wiederherstellungsmodus von HTC in dem folgenden Abschnitt einsteigen können.


Laden Sie Android Data Recovery jetzt KOSTENLOS herunter!

Kaufen Sie jetzt Android Data Recovery!

Stellen Sie gelöschte SMS, Kontakt, Fotos, Anrufprotokolle, WhatsApp Chat, Videos und mehr wieder her.


1 So rufen Sie den Samsung-Wiederherstellungsmodus auf

Sie können diese Schritte ausführen, um Ihr Samsung-Mobilteil im Wiederherstellungsmodus zu starten:

Schritt 1 Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S9 / S9 + S8 / S8 + / S7 / S7 Rand / S6 / S6 Rand- / S5 / S4, Samsung Hinweis am Anfang.

Schritt 2 Halten Sie diese Tasten gleichzeitig gedrückt: Power-Taste + Home" Button + Taste zum Erhöhen der Lautstärke.

Schritt 3 Lassen Sie alle Tasten los, wenn das Samsung-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Schritt 4 Das Gerät wird neu gestartet, und Sie können die Lautstärkeregler or nach oben und unten streichen Wählen Sie den Wiederherstellungsmodus und die Power-Taste um den Vorgang zu bestätigen.

2 So starten Sie den Wiederherstellungsmodus des LG Phone

Gehen Sie für LG G6 / G5 / G4 / G3 / V10 / V20 / V30 folgendermaßen vor, um das Telefon in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen.

Schritt 1 Schalten Sie Ihr LG Smartphone aus.

Schritt 2 Drücken und halten Sie die Leistung und Tasten zum Verringern der Lautstärke möglichst in einem Ansatz.

Schritt 3 Lassen Sie die Tasten los, wenn ein Menü angezeigt wird.

Schritt 4 Dann gehe zum Wiederherstellungsmodus.

Schritt 5 Verwenden Sie das Lautstärkeregler eine Auswahl treffen und die Power-Taste eine Entscheidung treffen.

3 So stellen Sie Ihr HTC in den Wiederherstellungsmodus ein

Es gibt einen zusätzlichen Schritt, bevor Sie Ihr HTC-Telefon ausschalten:

Schritt 1 Sie sollten "Fastboot" Ihres HTC-Telefons deaktivieren, indem Sie zu "Einstellungen - Akku" gehen und dann die Option "Fastboot" deaktivieren.

Schritt 2 Schalten Sie das HTC-Telefon vollständig aus.

Schritt 3 Halten Sie die Einschalttaste und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt.

Schritt 4 Lassen Sie die Tasten los, wenn ein Menü auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Schritt 5 Navigieren Sie im Bootloader-Modus mit der Taste Leiser zum Wiederherstellungsmodus, und bestätigen Sie die Option mit der Taste Power.

Bei einigen Benutzern tritt möglicherweise der Fehler "Android-Wiederherstellungsmodus ohne Befehl" auf, wenn Sie versuchen, den Wiederherstellungsmodus zum Beheben eines Systemproblems anzuwenden.

Um den Fehler zu beheben, können Sie nacheinander verschiedene Tastenkombinationen ausprobieren:

  • Volume Up + Volume Down Schlüssel.
  • Leistung + Volume Down Schlüssel.
  • Leistung + Volume Up Schlüssel.
  • Leistung + Home + Volume Up Schlüssel.
  • Leistung + Home + Volume Down Schlüssel.

Sie können auch andere Tastenkombinationen ausprobieren, an die Sie denken, bis das Wiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dann fahren Sie fort und wählen Sie die gewünschte Aufgabe im Wiederherstellungsmodus aus.


Laden Sie Android Data Recovery jetzt KOSTENLOS herunter!

Kaufen Sie jetzt Android Data Recovery!

Stellen Sie gelöschte SMS, Kontakt, Fotos, Anrufprotokolle, WhatsApp Chat, Videos und mehr wieder her.