Gelöschte Kontakte von Android Phone wiederherstellen - Android Contact Recovery

Zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2020 von Ian McEwan

Wie gelöschte Kontakte aus dem Telefonspeicher abrufen?

Manchmal tippen oder löschen wir versehentlich Dinge auf unserem Telefon, die wir nicht beabsichtigen. Für viele von uns flippen wir aus und fragen uns, ob wir diese Informationen auf irgendeine Weise zurückbekommen können. Es ist zu erwarten, dass wir den Kontakt verlieren, wenn eine Fehlbedienung mit unseren Telefonen vorliegt oder wenn wir es unwissentlich tun. Da unsere Telefone zu unserer Lebensquelle geworden sind, bedeutet das Löschen eines Kontakts normalerweise, dass wir keine Datensicherung haben. Wenn Sie einige Kontakte gelöscht haben, können Sie tatsächlich gelöschte Kontakte aus dem Telefonspeicher abrufen, obwohl Sie Ihre Kontakte noch nicht gesichert haben. Wenn Sie versuchen, herauszufinden, wie Sie das tun können, sind Sie hier genau richtig.

Android-Kontaktwiederherstellung

Gelöschte Kontakte Android von Google Mail wiederherstellen

Für viele von uns, die Androids verwenden, sind unsere Kontakte mit unseren Google-Konten synchronisiert. Wenn ja, ist es einfach, Ihre Kontakte wiederherzustellen. Google kann Ihre Kontaktliste jedoch nur in den Zustand zurückversetzen, in dem sie sich in den letzten 30-Tagen befunden hat.

Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie Ihre Kontakte über Google wiederherstellen können, befolgen Sie diese Anweisungen.

  1. Melden Sie sich bei Google in Ihrem Google-Konto online an. Sie können dies auf jedem Gerät tun, egal ob es sich um einen Desktop oder ein Telefon handelt.
  2. Gehen Sie in Ihren Posteingang.
  3. Oben links auf dem Bildschirm wird "Gmail" mit einem Dropdown-Pfeil daneben angezeigt.
  4. Klicken Sie auf den Pfeil, um ein Dropdown-Menü aufzurufen. Eine der Optionen ist "Kontakte".
  5. Klicken Sie auf "Kontakte"
  6. Nach dem Klicken auf „Kontakte“ wird möglicherweise eine Liste Ihres Kontakts angezeigt.
  7. Es gibt eine Option zum Klicken auf „Mehr“. Klick es.
  8. Sie erhalten ein Dropdown-Menü, in dem Sie "Kontakte wiederherstellen" auswählen.
  9. Das Popup-Fenster zeigt Ihnen die Optionen an, die Sie zum Wiederherstellen Ihrer Kontakte haben. Wählen Sie die Option, die am besten zu Ihnen passt.
  10. Klicken Sie auf "Wiederherstellen" und Ihre Kontakte werden erneut mit Ihrem Google-Konto synchronisiert.
Testen Sie Android Data Recovery jetzt KOSTENLOS! Kaufen Sie jetzt Android Data Recovery!

Gelöschte Kontakte vom Android Phone mit wenigen Klicks wiederherstellen

Android-Kontaktwiederherstellung

Wenn Sie kein Google-Konto mit Ihrem Telefon verbunden haben oder die Kontakte nicht mit Ihrem Google-Konto synchronisieren, können Sie den gelöschten Kontakt trotzdem abrufen. Sie müssen eine Android Contact Recovery-Software wie DataKit Android Data Backup & Restore verwenden. Dies ist eine Drittanbieter-Software, die mit Win- und Mac-Systemen funktioniert.

Mit einer Wiederherstellungssoftware können sie:

  • Sichern und wiederherstellen Sie die Daten Ihres Telefons selektiv und flexibel
  • Zeigen Sie eine Vorschau der Daten an, bevor sie wiederhergestellt werden
  • Sie können Kontakte, Nachrichten, Anrufverlauf, Galerie, Musik, Videos, Dokumente und Anhänge wiederherstellen
  • Lassen Sie Ihre Dateien innerhalb weniger Minuten wiederherstellen
  • Benutzer erhalten eine benutzerfreundliche Oberfläche

Kostenloser Download von Android Data Recovery hier:

Android Data Recovery hier kaufen:

Win Download Mac download Win Download Mac download

Eine Wiederherstellungssoftware bietet mehr als nur die Wiederherstellung von Kontakten. Obwohl Sie vielleicht nicht glauben, dass Sie es brauchen werden, wissen Sie nie, wann alle Ihre Daten vollständig gelöscht werden können. Wenn Ihr Telefon ins Wasser fällt und interne Schäden aufweist, werden Ihre Daten zerstört und sind nicht verfügbar.

Um Daten von Ihrem Telefon mithilfe einer Wiederherstellungssoftware wie DataKit abzurufen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Laden Sie DataKit Data Backup & Restore auf Ihren Computer herunter und installieren Sie es.
  2. Verbinden Sie Ihr Android-Gerät über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.
  3. Wählen Sie anschließend "Android Data Recovery" aus. Das Hauptfenster wird angezeigt.
  4. Wählen Sie das Android-Wiederherstellungsmodul aus
  5. Analysieren Sie das Programm und ermöglichen Sie dem Programm, Ihr Android nach verlorenen Kontakten zu durchsuchen. Das Programm erkennt Ihr Gerät. Wählen Sie vor dem Scannen Ihres Geräts den Dateityp „Kontakte“ aus und klicken Sie auf „Weiter“.
  6. Wählen Sie Kontakt aus und klicken Sie auf Weiter zum Scannen
  7. Die Software scannt Ihr Gerät. Ein Fenster wird angezeigt und Sie klicken auf "Zulassen", wodurch die Superuser-Anfrage genehmigt wird.
  8. Nachdem Ihr Gerät gescannt wurde, werden alle Kontakte und Nachrichten erkannt. Sie erhalten dann eine Vorschau der Kontakte und wählen die Kontakte aus, die Sie wiederherstellen möchten. Wenn Sie die Kontakte ausgewählt haben, klicken Sie auf "Wiederherstellen", um die Kontakte auf Ihrem Computer zu speichern.
  9. Wählen Sie Gelöschter Kontakt aus und klicken Sie auf Wiederherstellen

Hinweis: Kontakte werden möglicherweise in verschiedenen Farben angezeigt. Die orangefarbenen Symbole geben an, dass sie kürzlich gelöscht wurden, während die schwarzen bereits auf Ihrem Telefon vorhanden sind.

Testen Sie Android Data Recovery jetzt KOSTENLOS! Kaufen Sie jetzt Android Data Recovery!

Gelöschte Kontakte vom Android Phone mit wenigen Klicks wiederherstellen

Google Contacts Sync

Wenn Sie Ihren Kontakt erneut verlieren, können Sie Ihre Kontakte automatisch bei Google speichern. So können Sie dies ganz einfach auf Ihrem Telefon programmieren. Befolgen Sie beim Hinzufügen eines neuen Kontakts diese Anweisungen:

  1. Tippen Sie auf "Neuen Kontakt erstellen".
  2. In einem Popup-Fenster werden Sie gefragt, unter welchem ​​Konto Sie den Kontakt speichern möchten. Sie haben die Möglichkeit, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Telefon oder Ihre SIM-Karte zu verwenden.
  3. Dann füllen Sie die Kontaktinformationen aus und klicken auf "Speichern" oder das Prüfsymbol. Von dort aus wird Ihr Kontakt nicht nur in Ihrem Google-Konto, sondern auch auf Ihrem Telefon gespeichert.

Wenn Sie Ihr Telefon verloren haben, bedeutet dies, dass Sie Ihre Kontakte verloren haben. Durch Google und das Wiederherstellen von Software wie DataKit können Sie jedoch nie Ihre Kontakte verlieren.