Die Tasten meines Android-Telefons funktionieren nicht, einschließlich der Einschalttaste, der Lautstärketaste, der Zurück-Taste und der Menütaste. Wie können sie behoben werden?

Fix Android Taste funktioniert nicht (Power, Volume, Home, Back und Menu)

Zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2020 von Jason Ben

Stehen Sie vor dem Problem, dass Ihre Android-Starttaste oder der Ein- / Ausschalter nicht funktioniert? Hier sind die Situationen, auf die Sie stoßen können.


Laden Sie Android Data Recovery jetzt KOSTENLOS herunter!

Kaufen Sie jetzt Android Data Recovery!

Wiederherstellen von Android-Kontakten, Nachrichten, Anruflisten, Fotos, Videos, Dokumenten und mehr.


Situation 1. Android-Netzschalter funktioniert nicht Wie schalten Sie ein und beheben?

Wenn der Netzschalter Ihres Android-Telefons nicht reagiert, sollten Sie die Fehlerursachen (Systemfehler oder Hardwarefehler) beseitigen und die folgenden Schritte von simple bis zum normalen Status Ihres Telefons ausführen.

Angenommen, Ihr Telefon hat einen Systemfehler.

Prozedur 1. Wecken Sie Ihr Telefon auf

Wenn Ihr Telefon vollständig ausgeschaltet ist, versuchen Sie es als Erstes, das Telefon an ein Ladegerät anzuschließen, und stellen Sie sicher, dass der Akku ausreichend geladen ist.

Wenn das Telefon einfriert und der Akku des Telefons abnehmbar ist, können Sie einfach den Akku herausziehen, ihn nach einigen Minuten wieder einlegen und versuchen, das Telefon wieder einzuschalten.

Wenn der Akku Ihres Telefons nicht abnehmbar ist, halten Sie die Ein- / Ausschalttaste und die Leiser-Taste gedrückt, bis Ihr Telefon neu startet.

Prozedur 2. Verwenden Sie virtuelle Schaltflächen Apps

Nachdem Sie Ihr Telefon eingegeben haben, können Sie zu gehen Google Play und laden Sie einige Tasten-Apps herunter, mit denen Sie das Telefon für den täglichen Umgang mit dem Telefon bedienen können, z Schwerkraft-Bildschirm , Ein- / Ausschalter auf Lautstärketaste und Nähe-Aktionen .

Virtuelle Tasten sind jedoch nur ein Hilfsmittel. Das letzte, was Sie zur Behebung des Systemfehlers tun können, ist das Zurücksetzen des Telefons auf die Werkseinstellungen.

Prozedur 3.Daten vor dem Zurücksetzen ab Werk Ihr Android-Telefon zurücksetzen

Suchen Sie nach Möglichkeiten, Daten von einem Android-Telefon zu retten, das nicht eingeschaltet werden kann? Broken Android Phone Data Extraction ist die beste Wahl. Mit dieser Art von Android-Software für beschädigte Datenwiederherstellung können Sie Bilder, Videos, Dokumente usw. auf einfache und effiziente Weise abrufen. Laden Sie Ihre Daten jetzt einfach herunter und retten Sie sie!

Instruktionen sind wie folgt:

Schritt 1 Laden Sie dieses Programm herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Starten Sie und wählen Sie Defekte Android-Telefon-Datenextraktion auf der Schnittstelle.

Win Download Mac download Win Download Mac download

Schritt 2 Verbinden Sie Ihr Samsung-Telefon über ein USB-Kabel mit dem Computer. Bestätigen Sie die Situation und klicken Sie auf Start Knopf darunter. Hier können Sie wählen Schwarzer Bildschirm weiter machen.

Schritt 3 Wählen Sie den Gerätenamen und das Gerätemodell Ihres Telefons. Dann klick Schichtannahme weiter machen.

Schritt 4 Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm:

  • Schalte das Telefon aus.
  • Drücken und halten Sie die Volume Down + Home + Leistung Taste zusammen.
  • Drücken Sie auf Volume Up und dann auf die Start .

Schritt 5 Sobald Ihr Gerät von der Software erkannt wird, wird es einige Minuten lang gescannt.

Schritt 6 Wählen Sie in der linken Spalte die Elemente aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Erholen um sie auf Ihrem Computer zu speichern.

Prozedur 4. Starten Sie Ihr Android-Handy im Wiederherstellungsmodus

Rufen Sie den Android-Wiederherstellungsmodus auf, um die Cache-Partition zu löschen. Um den Wiederherstellungsmodus aufzurufen, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1 Drücken und halten Sie die Volume Up, Home und Leistung Tasten zusammen, bis das Samsung-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Schritt 2 Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Taste los Leistung .

Schritt 3 Lassen Sie los, wenn ein kleines Menü auf dem Bildschirm angezeigt wird Home und Leistung Tasten.

Schritt 4 Scrollen Sie, um die Cache-Partition zu löschen, indem Sie die drücken Volume Down Schlüsseltaste.

Schritt 5 Drücken Sie auf Leistung Taste, um den Vorgang zu bestätigen.

Schritt 6 Wenn die Cache-Partition gelöscht ist, wählen Sie rebooten System jetzt.

Schritt 7 Drücken Sie auf Leistung Taste, um das Gerät neu zu starten.

Prozedur 5. Führen Sie einen Hard-Reset durch

Sie können das Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um das Problem zu beheben. Um einen Hard-Reset durchzuführen, können Sie folgende Schritte ausführen:

Schritt 1 Halten Sie und drücken Sie Volume Up, Home und Leistung Tasten zusammen, bis das Samsung-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Schritt 2 Lassen Sie alle Tasten los, wenn das Android Recovery-Menü angezeigt wird.

Schritt 3 Zum Löschen der Daten / Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durch Drücken der Taste Volume Down Taste und drücken Sie die Leistung .

Schritt 4 Blättern Sie zu Ja -- alle Benutzerdaten löschen.

Schritt 5 Drücken Sie auf Leistung und das Telefon löscht nun den gesamten Inhalt.

Schritt 6 Nachdem der Hard-Reset abgeschlossen ist, wählen Sie Starten Sie jetzt System.

Schritt 7 Drücken Sie auf Leistung Taste, um das Gerät neu zu starten.

Danach startet Ihr Android-Handy möglicherweise normal.

Bei diesem Vorgang werden jedoch alle Ihre Daten gelöscht. Daher ist die Prozedur 3 für das Abrufen von Telefondaten von großer Bedeutung.

Prozedur 6. Wenden Sie sich an Ihren Hersteller oder das Reparaturgeschäft

Wenn alle oben genannten Verfahren nicht funktionieren, liegt möglicherweise ein Hardwarefehler vor. Sie können sich an Ihren Hersteller wenden, um Ihr Telefon reparieren zu lassen.

Wenn Sie ein Samsung-Nutzer sind, können Sie sich an folgende Adresse wenden: support-us.samsung.com

Wenn Sie ein Motorola-Benutzer sind, können Sie sich an folgende Adresse wenden: motorola-global-portal.custhelp.com

Wenn Sie ein HTC-Benutzer sind, können Sie sich wenden an: htc.com/us/support/

Situation 2. Android-Schaltfläche "Home" und "Zurück" funktioniert nicht

Wie in der Situation 1 sollten Sie die oben beschriebene Methode befolgen, um den Systemfehler Ihres Telefons zu beheben, bevor Sie Ihr Mobiltelefon in einer Reparaturwerkstatt reparieren lassen. Sie sollten jedoch immer daran denken, dass Sie Ihre Daten sichern, bevor Sie versuchen, die nicht funktionierenden Schaltflächen zu reparieren.


Laden Sie Android Data Recovery jetzt KOSTENLOS herunter!

Kaufen Sie jetzt Android Data Recovery!

Wiederherstellen von Android-Kontakten, Nachrichten, Anruflisten, Fotos, Videos, Dokumenten und mehr.